Was erwarten Sie bei Bitcoin London 2013

Digitale Währung Enthusiasten werden nach England die Hauptstadt nächste Woche für die erste Bitcoin London Konferenz.

Organisiert von der st-ART findet am Dienstag, den 2. Juli, die eintägige Veranstaltung auf Level 39, One Canada Square in Canary Wharf statt. Die Anmeldung erfolgt zwischen 08:00 und 09:00 Uhr 17: 50.

Diejenigen, die auf der Einladungsveranstaltung sprechen sollen, sind ua Stefan Thomas von Ripple, Jered Kenna von Tradehill und unser eigener Shakil Khan (Gründer von CoinDesk ).

Es gibt eine Reihe von Podiumsdiskussionen zu Themen wie "Die aufsteigenden Stars des Bitcoin-Start-Ökosystems", "Regulatory and Legal Herausforderungen" und "Investitionsmöglichkeiten im Bitcoin Space" plus viel Gelegenheit zum Netzwerk.

Die Teilnehmer lernen mehr über Bitcoin als Asset-Klasse, die Welt der dezentralen Finanzierung und Sveinn Valfells von Bitcoin Investor, wird erklären, warum er glaubt, dass Island Bitcoin als seine nationale Währung annehmen sollte.

Gulnar Hasnain, einer der Veranstalter, erwartet, dass rund 200 Personen an der Veranstaltung teilnehmen und aus den USA, Kanada und Ost- und Westeuropa reisen.

"Die meisten der bisherigen Bitcoin-Events waren Graswurzel-Treffen mit einem starken Fokus auf Tech und libertäre Politik. Wir wollten etwas tun, das sich ausschließlich auf die Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten rund um Bitcoin konzentrierte", erklärte sie.

Hasnain sagte, die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, Bitcoin Unternehmer, Engel und Venture Investoren sowie Hedgefonds und Finanzdienstleister zu verbinden.

"Wir wollen das Verständnis des digitalen Währungsraums fördern und das Start-up-Ökosystem durch unsere Veranstaltungen entwickeln, so dass Bitcoin und digitale Währungen zur Norm für die Massen werden", fügte sie hinzu.

Tuur Demeester, Redakteur des Finanz-Newsletters MacroTrends, wird seine Ansichten über Bitcoin um 09: 15 teilen. Er glaubt, dass Bitcoin London "einer der leistungsstärksten Networking-Anlässe für Bitcoin-Unternehmer und Investoren" sein wird.

"Die Qualität der beiden Sprecher und Teilnehmer ist hervorragend, und so wird jeder die Gelegenheit bekommen, neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen und die neuesten Nachrichten direkt aus dem Mund des Pferdes zu hören", fügte er hinzu.

Demeester fuhr fort zu sagen, er freut sich darauf, mehr von den Menschen in der digitalen Währungswelt zu treffen und die neuen Ideen zu hören, die sie zu bieten haben.

"Ich bin neugierig zu erfahren, wie jeder im Raum nach der sehr erfolgreichen Silicon Valley-Konferenz im vergangenen Monat vorankommt und die jüngsten regulatorischen Herausforderungen in den USA", sagte er.

Jered Kenner, CEO von Tradehill, freut sich auch auf die Veranstaltung, wo er seine Erfahrungen mit dem Aufbau eines Bitcoin-Geschäfts teilen wird, das sich auf die Betreuung professioneller Investoren bei "Die aufsteigenden Stars der Bitcoin Start-up-Ökosystem" -Podiumsdiskussion konzentriert 09.55.

"Veranstaltungen wie Bitcoin London sind wichtig, weil sie einen gemeinsamen Treffpunkt für die Bitcoin-Community bieten, wo das Ganze größer ist als die Summe seiner Teile. Die Teilnehmer sind natürlich kreativer, innovativer und begeisterter über Bitcoin die Energie der anderen Gäste zu versorgen ", sagte er.

Veranstalter Pamir Gelenbe, Venture-Partner bei Hummingbird Ventures, glaubt, dass Cryptocurrency die größte Erfindung seit dem Internet ist und letztlich von den Massen übernommen wird.

"Während ich keinen Zweifel daran habe, dass bitcoin und cryptocurrencies schließlich groß werden werden, ist es ein langwieriger Weg, um dorthin zu gelangen und diese Ereignisse sind ein wichtiger Teil der Reise", sagte er.

Gelenbe hofft, dass dies der erste in einer langen Reihe von Bitcoin London Events sein wird, aber sagte, für jetzt ist sein Fokus macht dieses erste Ereignis ein Erfolg.

Während die Konferenz ein Einladungs-Event ist, gibt es einen offenen Bewerbungsprozess auf der Bitcoin London Web-Seite, wo Unternehmer im Bitcoin-Raum sowie Investoren und andere Teilnehmer des Ökosystems aufgefordert werden, sich zu bewerben.

CoinDesk wird natürlich jeden Tag auf der Konferenz berichten. Konferenzvideos werden nach der Veranstaltung auf der Konferenzwebsite und YouTube zur Verfügung stehen. Wenn Sie nach Bitcoin London kommen und uns dort sehen, fühlen Sie sich frei zu kommen und sagen hallo!

Pressekonferenz

Pamir Gelenbe, st-ART 09: 15-09: 35 -

Einige Gedanken über Bitcoin und Geld Tuur Demeester, Macrotrends
09: 35-09. 55 -

Eine Tour durch die seltsame und wunderbare Welt der dezentralisierten Finanzen Stefan Thomas, Ripple
09. 55-10 55 -

Podiumsdiskussion: Die aufsteigenden Stars des Bitcoin-Start-Ökosystems Erik Vorhees, Coinapult, Nejc Kodric, Bitstamp, Jeremias Kangas, Localbitcoins. com, Jered Kenna, Tradehill
Moderiert von Isaac Kato, Mitbegründer, Verne Global

10. 55-11: 15 - Vernetzung und Kaffeepause
11: 15-12: 15 -
Panel-Sitzung: Regulierungs- und rechtliche Herausforderungen

Patrick Murck, General Counsel, Bitcoin Foundation, Konstanz Choi, General Counsel, Payward, Danny Friedberg, Rechtsanwalt, Graham Dunn, Stuart Hoegner, General Counsel, Gaming Counsel Moderiert von Stefan Greiner

12: 15-13: 00 - Start-up Pitches
Zach Harvey , Lamassu, Yurii Rashkovskii, Bex. Io, Tamas Blummer, Bits of Proof, Jonathan Rouach, Bitsofgold, Tom Robinson, Bitprice, BitBlu
13: 05-14: 00 -

Mittagessen und Vernetzung 14: 00-15: 00 - <999 > VC-Panel: Investitionsmöglichkeiten im Bitcoin-Raum
Nick Shalek, Ribbit Capital, Michael Jackson, Mangrove, Stefan Glaenzer, Passionskapital

Moderiert von Stefanie Baker, Bloomberg 15: 00-15: 20 - < 999> Warum Island sollte Bitcoin als seine nationale Währung

Sveinn Valfells, Bitcoin Investor 15: 20-15: 40 -
Fireside Chat mit Shakil Khan, Angel Investor und Gründer von CoinDesk und Charlie Shrem, BitInstant
Moderiert von Pamir Gelenbe, Mitbegründer, st-art

15.40-16: 00 - Vernetzung und Kaffeepause
16. 00-17 00 -

Bitcoin als Assetklasse? Yoni Assia, eToro, Luzius Meisser, Bitcoinfund. ch, Gatis Eglitis, Exante, Jaron Lukasiewicz, Coinsetter
Moderiert von Garrick Hileman, LSE

17. 00-18 00 - Merchant Chancen im Bitcoin Space

Pierre Noizat, Paymium, Aleksandr Lossenko, 9Flats, Grzegorz Luczywo, SecurityKiss Moderiert von Patrice Touboulie, Zipzap
18: 00-18: 10 - <999 > Closing Remarks
Pamir Gelenbe, st-ART

18: 10-20: 30 - Networking Cocktails
Der Marktführer in Blockchain News ist ein unabhängiger Medienausgang, der nach höchsten journalistischen Standards strebt und hält sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com