Was ist Bitcoin?

Letzte Aktualisierung: 20. März 2015

Bitcoin ist eine Form der digitalen Währung, die elektronisch erstellt und gehalten wird. Niemand kontrolliert es. Bitcoins sind nicht gedruckt, wie Dollar oder Euro - sie werden von Menschen produziert und zunehmend Unternehmen, die Computer auf der ganzen Welt laufen, mit Software, die mathematische Probleme löst.

Es ist das erste Beispiel einer wachsenden Kategorie von Geld, das als cryptocurrency bekannt ist.

Was unterscheidet es von normalen Währungen?

Bitcoin kann verwendet werden, um Dinge elektronisch zu kaufen. In diesem Sinne sind es wie herkömmliche Dollars, Euro oder Yen, die auch digital gehandelt werden.

Allerdings ist Bitcoins wichtigstes Merkmal und das Ding, das es anders als herkömmliches Geld macht, dass es dezentralisiert ist. Kein einziges Institut steuert das Bitcoin-Netzwerk. Das bringt einige Leute an, denn es bedeutet, dass eine große Bank ihr Geld nicht kontrollieren kann.

Wer hat es erschaffen?

Ein Softwareentwickler namens Satoshi Nakamoto schlug Bitcoin vor, ein elektronisches Zahlungssystem, das auf mathematische Beweise basiert. Die Idee war, eine von jeder Zentralbehörde unabhängige Währung zu erzeugen, die elektronisch mehr oder weniger sofort mit sehr geringen Transaktionsgebühren übertragbar war.

Wer druckt es?

Keiner. Diese Währung ist nicht physisch gedruckt in den Schatten von einer Zentralbank, unerklärlich für die Bevölkerung, und ihre eigenen Regeln. Diese Banken können einfach mehr Geld produzieren, um die Staatsverschuldung zu decken und damit ihre Währung abzuwerten.

Stattdessen wird Bitcoin digital erstellt, von einer Gemeinschaft von Leuten, die jeder beitreten kann. Bitcoins sind "abgebaut", mit Rechenleistung in einem verteilten Netzwerk.

Dieses Netzwerk verarbeitet auch Transaktionen mit der virtuellen Währung, wodurch Bitcoin ein eigenes Zahlungsnetzwerk wird.

So kannst du nicht unbegrenzte Bitcoins abwischen?

Das ist richtig. Das Bitcoin-Protokoll - die Regeln, die Bitcoin Arbeit machen - sagen, dass nur 21 Millionen Bitcoins jemals von Bergleuten geschaffen werden können. Allerdings können diese Münzen in kleinere Teile aufgeteilt werden (die kleinste teilbare Menge ist einhundert Millionstel eines Bitcoins und heißt "Satoshi", nach dem Gründer von Bitcoin).

Was ist Bitcoin?

Konventionelle Währung basiert auf Gold oder Silber. Theoretisch wussten Sie, dass, wenn Sie einen Dollar an der Bank übergeben haben, könnten Sie etwas Gold zurück (obwohl dies nicht tatsächlich in der Praxis funktionieren). Aber Bitcoin basiert nicht auf Gold; es basiert auf mathematik

Rund um die Welt nutzen Menschen Softwareprogramme, die einer mathematischen Formel folgen, um Bitcoins zu produzieren. Die mathematische Formel ist frei verfügbar, damit jeder es überprüfen kann.

Die Software ist auch Open Source, was bedeutet, dass jeder es anschauen kann, um sicherzustellen, dass es tut, was es soll.

Was sind ihre Eigenschaften?

Bitcoin hat einige wichtige Merkmale, die es von staatlich unterstützten Währungen unterscheiden.

1 Es ist dezentralisiert

Das Bitcoin-Netzwerk wird nicht von einer zentralen Behörde gesteuert. Jede Maschine, die Bitcoin abnimmt und Transaktionen verarbeitet, bildet einen Teil des Netzwerks und die Maschinen arbeiten zusammen. Das bedeutet, dass eine zentrale Behörde in der Theorie nicht mit Geldpolitik konkurrieren und eine Kernschmelze verursachen kann - oder einfach nur beschließen, die Bussen von Menschen von ihnen wegzunehmen, wie es die Mitteleuropäische Bank Anfang 2013 in Zypern zu tun hatte. Und wenn einige Ein Teil des Netzes geht aus irgendeinem Grund offline, das Geld fließt weiter.

2 Es ist einfach einzurichten

Konventionelle Banken machen Sie durch Reifen einfach zu einem Bankkonto zu öffnen. Das Einrichten von Handelskonten für die Zahlung ist eine weitere Kafkaesque-Aufgabe, die von Bürokratie getragen wird. Allerdings können Sie eine Bitcoin-Adresse in Sekunden, keine Fragen gestellt, und ohne Gebühren zahlbar.

3 Es ist anonym

Nun, irgendwie. Benutzer können mehrere Bitcoin-Adressen halten, und sie sind nicht mit Namen, Adressen oder anderen personenbezogenen Informationen verknüpft. Allerdings ...

4. Es ist völlig transparent

... bitcoin speichert Details zu jeder einzelnen Transaktion, die je im Netzwerk in einer riesigen Version eines Hauptbuchs, der so genannte Blockkette , stattgefunden hat. Die Blockkette erzählt alles.

Wenn Sie eine öffentlich verwendete Bitcoin-Adresse haben, kann jeder sagen, wie viele Bitcoins an dieser Adresse gespeichert sind. Sie wissen einfach nicht, dass es dir gehört.

Es gibt Maßnahmen, die Menschen ergreifen können, um ihre Aktivitäten auf dem Bitcoin-Netzwerk opaker zu machen, obwohl sie die gleichen Bitcoin-Adressen nicht konsistent verwenden und nicht viel Bitcoin auf eine einzige Adresse übertragen.

5 Transaktionsgebühren sind winzig

Ihre Bank kann Ihnen eine 10 € Gebühr für internationale Transfers in Rechnung stellen. Bitcoin nicht.

6 Es ist schnell

Sie können überall Geld schicken und es wird Minuten später kommen, sobald das Bitcoin-Netzwerk die Zahlung verarbeitet.

7 Es ist nicht zurückweisend

Wenn deine Bitcoins gesendet werden, gibt es keine Rückkehr, es sei denn, der Empfänger gibt sie an Sie zurück. Sie sind für immer weg.

Also, Bitcoin hat viel los, in der Theorie. Aber wie funktioniert es in der Praxis? Lesen Sie mehr, um herauszufinden, wie Bitcoins abgebaut werden, was passiert, wenn eine Bitcoin-Transaktion auftritt und wie das Netzwerk alles verfolgt.

Wo kaufen und verkaufen Bitcoin

igot wurde in Australien im Jahr 2013 gegründet, hat sich aber mittlerweile international ausgebaut. Australien KAUFEN SIE BITCOIN ->

Austausch Über Basierend

Coinbase betreibt eine der beliebtesten Brieftaschen und ist eine einfache Möglichkeit, Bitcoin zu kaufen. $ 5 Bonus auf Anmeldung. USA KAUFEN SIE BITCOIN

Localbitcoins passt Käufer und Verkäufer online und in-Person, lokal weltweit. Finnland KAUFEN SIE BITCOIN

BitQuick behauptet, eine der schnellsten Möglichkeiten zu sein, wie man Bitcoin kaufen kann. USA KAUFEN SIE BITCOIN

CoinCorner erlauben Käufe mit Kredit- und Debitkarten für verifizierte Benutzer. Isle of Man KAUFEN BITCOIN

Bitbargain hat eine breite Palette von verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten für britische Käufer. UK KAUFEN SIE BITCOIN

Xapo ist bekannt für seine Benutzerfreundlichkeit und Bitcoin-Kaltlager-Gewölbe. USA KAUFEN SIE BITCOIN

Die obige Tabelle ist eine Werbeeinheit. Für weitere Optionen, siehe unsere Anleitung zum Kauf Bitcoin.