Wöchentlich Round Up: Tradehill suspendiert den Handel, Probleme mit dem Google Authenticator-Upgrade und UK-Debatten-Regulierung

Eine weitere Woche mit mehreren neuen Updates auf dem Bitcoin Panorama auf der ganzen Welt. Von neuen Diensten bis hin zu einigen Rückschlägen sind dies die wichtigsten Neuigkeiten aus den letzten sieben Tagen.

Bezahlen Sie Ihre Miete in Bitcoins durch Rentalutions

Rentalutions, eine neue Lösung für die Einwohner der Vereinigten Staaten, ermöglicht es den Mietern, ihre Miete mit unserer Lieblings-Krypto-Währung zu bezahlen. Das Unternehmen wurde im April 2012 von Ryan Coon als Online-Immobilienmanagement-Plattform mit Sitz in Chicago gegründet. Das ursprüngliche Ziel war es, Vermieter zu helfen, potenzielle Mieter zu überprüfen und sich um ihre Eigenschaften zu kümmern, so dass die Mieter ihre Miete bezahlen und Wartungsarbeiten anfordern können. Rentalutions beschlossen, Bitcoin als Zahlungsmethode für Mieter vor allem hinzuzufügen, weil Coon und der Rest des Teams an die Macht der KryptoWelt glauben.

Nach der Aussage ist diese Entscheidung nicht leicht gemacht worden und wir bedauern es, diese Maßnahmen zu ergreifen. Allerdings umarmen wir das Silberfutter unserer Situation und planen, diese Gelegenheit zu nutzen, um unsere Handelsplattform zu verbessern, zu verbessern und zu polieren. "

Die Krypto-Revolution in San Diego

San Diego ist nicht wie jede andere Stadt in der Welt, wenn es um Bitcoin geht, da ihre Beziehung etwas Besonderes ist. Nachdem lokale Unternehmen wie Hangtime Climbing begonnen haben, Krypto-Währungszahlungen zu akzeptieren, und vor allem seit der Schaffung der Plattform Bitcoins in San Diego hat Bitcoins Präsenz und das Bewusstsein in der Stadt, die sich im Bundesstaat Kalifornien (USA) befindet, stetig zugenommen. Bitcoin Examiner sprach mit Eric Camerino,

wer den ITSA Bike Shop in San Diego besitzt, über die Kryptoszene in der Stadt und man kann hier alles lesen.

Avalon vergütet Kunden wegen verspäteter Aufträge

Der Bitcoin-Bergbau-Hardware-Hersteller Avalon hat ein wichtiges Update auf seine Chip-Lieferverzögerung herausgegeben und versichert, dass es anfängt, die Kunden zurückzuerstatten, die nicht erhalten haben ihre Bestellung vor dem 1. Juni.Das Unternehmen geht gegen seine Politik ohne Rückerstattung, da einige der Kunden nun seit fast 21 Wochen wegen ihrer "Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle" auf ihre Chips warten, behauptet Avalon.

Gewinne Bitcoins beim Sprechen bei Coinchat

Die Browser-basierte Coinchat ermöglicht es Ihnen, mit Fremden online zu sprechen und digitale Münzen auf dem Weg zu gewinnen, während sie sich durch die eigene Einnahmengeneration der Website, die von Anzeigen finanziert wird, chatten. Nach dem jüngsten Start geht es bei der Plattform um einen Erfolg. Neben der Kryptocurrency nur durch Reden, können die Benutzer auch einander oder andere einzelne Nachrichten tippen. Außerdem unterstützt Coinchat Scriptswetten-Spiele, unter anderem, wo Benutzer mehr Bitcoins gewinnen können.

Lamassu schickt seine ersten 15 Bitcoin Maschinen

Der Startup Lamassu begann seine erste Bitcoin ATM in dieser Woche. Die Firma hat die Nachricht am Montag (2) aufgezwungen. "Es ist begonnen! Unser Vorlauf von 15 Bitcoin Machines ist im Gange ", gab Lamassu bekannt. Entsprechend seinen Entwicklern kann die Bitcoin-Maschine in nur 15 Sekunden die Fiat-Währung in Bitcoin austauschen. Das Gerät von Lamassu wird es den Besitzern ermöglichen, einen Online-Austausch zu nutzen, um die Maschine zu finanzieren und wird auch eine Währung von über 200 Ländern akzeptieren.

SQ1 tv produziert eine TV-Sendung über Bitcoin

Es gibt ein neues Projekt auf Kickstarter, das beabsichtigt, ein Fernsehprogramm über cryptocurrency zu produzieren. Das Programm wird das Bitcoin-Phänomen sein und wird Teil der bevorstehenden Einführung des neuen SQ1 sein. tv - ausgesprochen "quadratisch" - soll im Herbst präsentiert werden. Die Fundraising-Kampagne will $ 25, 000 bis zum 30. September zu sammeln, um das Bewusstsein über Bitcoin durch eine spezielle TV-Show zu erhöhen. Sie können die offizielle Seite der Kampagne hier überprüfen.

Buenos Aires beherbergt die erste südamerikanische Bitcoin-Konferenz

LaBITconf ist der Name der ersten Bitcoin-Konferenz, die in Argentinien im Dezember stattfindet, um den Einfluss der Krypto-Währung in Lateinamerika zu diskutieren. Die Veranstaltung wird von der Fundación Bitcoin Argentina organisiert und hat wichtige Referenten wie die Bitcoin-Unternehmer Erik Voorhees, Charlie Shrem (CEO von BitInstant) oder Wence Casares (CEO des Lemon Network), unter vielen anderen Gästen. Das Hauptziel der LaBITconf, die im 7. und 8. Dezember stattfinden wird, ist die Diskussion über die Zukunft von Bitcoin und die Chancen der virtuellen Währung in Südamerika.

Der Verteidigungsfonds von Snowden hebt mehr als $ 14, 500 in Bitcoins

Der von Wikileaks erstellte Journalistische Quellschutz-Verteidigungsfonds, der derzeit Geld für Edward Snowden sammelt, hat bereits über $ 14, 500 durch Bitcoin-Spenden gewonnen. Der ehemalige National Security Agency Auftragnehmer lebt derzeit in Russland, nachdem er die Wahrheit über das nordamerikanische Überwachungsprogramm (PRISM) enthüllt hat, vor Spionagegebühren in den Vereinigten Staaten. Um ihm zu helfen, hat Wikileaks einen Verteidigungsfonds gegründet, der in 24 Tagen fast 18 US-Dollar erhöht hat. Von diesem Geld, mehr als 75 Prozent - über $ 14, 500 - wurde in Form von Bitcoins gespendet.

Himbeer-Pi in der neuen Bitcoin-Billardtisch

Liberty Games, ein Spielzimmer-Spezialist, hat einen Bitcoin-betriebenen Billardtisch mit einer Himbeer-Pi angetrieben, Coindesk berichtete diese Woche. Der QR-Code und der LCD-Bildschirm neben dem traditionellen Münzschlitz des Tisches zeigen den Preis pro Spiel in Bitcoins an. Benutzer müssen nur den QR-Code scannen und den angezeigten Betrag an die Bitcoin-Brieftaschenadresse des Besitzers senden. Die Maschine dann automatisch die Bälle aus, so dass sie nicht manuell freigegeben werden müssen.

Das Aktualisieren von Google Authenticator für das iPhone veranlasst Benutzer, Schlüssel zu verlieren

Die Warnung wurde in dieser Woche gestartet und begann, Hunderte von Bitcoin-Nutzern zu beunruhigen. Anscheinend kann die neue Version von Google Authenticator für das iPhone eine Menge Ärger für Bitcoiners verursachen. Benutzer alle über das Web sind Warnung andere cryptocurrency Besitzer nicht aktualisieren ihre Version des Programms oder alle ihre Schlüssel verloren gehen. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Safello ist das neue schwedische Bitcoin-Startup, das den Handel erleichtert

Schweden hat eine neue Bitcoin-Inbetriebnahme, die Benutzern, insbesondere Anfängern, hilft, virtuelle Münzen zu kaufen und zu handeln. Safello ging im August online und plant, Teil der neuen Welle von Dienstleistungen zu sein, die für die Regulierung von cryptocurrency kämpfen, um sicherzustellen, dass sowohl Bitcoin-Verkäufer als auch Käufer geschützt sind.

Die Firma, nach ihrem Vorstandsvorsitzenden Frank Schuil, konzentriert sich auf zwei Bitcoin-Features, die für die Verbraucher äußerst nützlich sind: Geschwindigkeit und Bequemlichkeit, vor allem, wenn Benutzer internationale Transaktionen tätigen müssen. Als Bitcoin-Wiederverkäufer ist das Ziel des Startups die Bereitstellung von Infrastruktur für den Verkauf und den Kauf von Cryptocurrency, aber Schuil sagt: "In diesem Stadium müssen wir auch Bitcoin selbst vermarkten".

Britische Taxifahrer akzeptiert Bitcoins für Ihre Fahrt

Es gibt eine britische Taxi-Firma, die vor kurzem begonnen hat, Krypto-Währung als Zahlung zu akzeptieren. Sie finden dieses innovative Unternehmen in Cumbria, einem Landkreis in Nordwestengland.

Die Carlisle-basierten Cumbria Cabs begannen, vor wenigen Wochen virtuelle Münzen zu machen, nachdem sie ein Händlerkonto über den Zahlungsprozessor Bitpay eröffnet hatten. Nach Angaben des Unternehmens, die niedrigeren Transaktionsgebühren und das reduzierte Risiko von Betrug appellierte an das Geschäftsmodell der Taxi-Firma. Die Zahlung kann einfach in der Kabine durchgeführt werden, nur durch einfaches Scannen eines QR-Code mit dem Kunden-Smartphone.

Bitcoin Exchange Berlin steigert digitale Währung im Land

Die dritte Bitcoin Exchange Berlin (BXB), die vor kurzem passiert ist, war ein echter Erfolg, so Motherboard Vice. Der monatliche Austausch fand im Kunstraum Platoon Kunsthalle statt. Der Markt konzentriert sich auf kulturelle Kost, aber Verkäufer und Käufer gewidmet ihre Zeit zum Austauschen von digitalen Münzen. Das zeigt, dass Bitcoin in Deutschland wirklich Geschwindigkeit anzieht, vor allem jetzt, da es als Privatgeld anerkannt wird.

Großbritannien debattiert Bitcoin-Regulierung

Nach den USA und Deutschland untersucht das Vereinigte Königreich auch die potenzielle Regulierung von Bitcoin-Unternehmen.Die Angelegenheit stand im Mittelpunkt einer Debatte am vergangenen Mittwoch (4) in 10 Downing Street, dem berühmten Haus in London, das das Hauptquartier der Regierung beherbergt.

Die Sitzung wurde von mehreren Technologie-Unternehmen, die im Finanzbereich, britische Regulierungsbehörden und Regierungsmitglieder und die Ergebnisse waren ziemlich positiv, nach einigen der Gäste.