Wöchentlich Round Up: Neuer 'dunkler Web' Betrug, UK, um Bitcoin und mehr zu regeln

Willkommen bei der jüngsten wöchentlichen Runde von 99Bitcoins mit den wichtigsten Neuigkeiten der vergangenen Woche.

Rakuten akzeptiert Bitcoin weltweit mit Bitnets Hilfe

Der japanische Riese Rakuten hat sich entschlossen, seine Investition auf den Zahlungsprozessor Bitnet zu nutzen. Das E-Commerce und Internet-Unternehmen hat angekündigt, dass es Bitcoin über seine globalen Marktplätze, beginnend mit den Vereinigten Staaten akzeptieren wird.

Nach der Integration mit der Bitnet-Plattform auf US-basierten Rakuten. com, die Krypto-Zahlungsoption wird in Deutschlands Rakuten verfügbar sein. de und Rakuten. in Österreich. Nach den von Rakuten offenbarten Informationen gibt es keinen Hinweis darauf, dass die Zahlungsoption in Japan - dem Land, in dem das Unternehmen ansässig ist und wo seine Dienstleistungen prominent sind - in Kürze ausgehen wird.

Vollständiger Artikel über 99Bitcoins

BitVC hört auf Litecoin-Futures-Angebot, um sich auf Bitcoin zu konzentrieren

Futures-Handelsplattform BitVC hat angekündigt, dass es Litecoin-Futures nicht mehr seinen Nutzern anbietet, da es seinen Fokus auf Bitcoin verschiebt. Die Plattform, eine Tochtergesellschaft des chinesischen Austausches Huobi, sagte, dass die Entscheidung "wegen eines Mangels an Nutzerbedürfnis" getroffen wurde, und der "wachsende Konsens, dass die Welt nur einen Krypto-Wert haben wird".

Die Ankündigung von BitVC kam über einen Reddit-Posten, der darauf hinweist: "Wir glauben, dass es im besten Interesse unserer Nutzer und der Branche ist, 100% unserer Aufmerksamkeit und Energie auf Bitcoin zu konzentrieren. "

Quelle: Coindesk

Intel schließt sich dem Blockchain-Technologie-Rennen an

Intel hat sich bei IBM im Blockchain-Technologie-Rennen angeschlossen. Während IBM in der Verwendung der Blockkette suchen kann, um ein eigenes digitales Währungs-Zahlungssystem zu schaffen, soll Chipmaker Intel angeblich ein spezielles Team um die Blockkette herum bauen, um zu sehen, wo es die Macht hinter Bitcoins Technologie nutzen könnte. Intel ist Werbung für eine kryptografische Forscher Position, um auf der Ledger Seite der Tech zu arbeiten.

Die Blockkette ist das Verteilungs-Ledger, das eine Bitcoin-Transaktion über das Exchange-Netzwerk aufzeichnet, das die Bitcoin-Software betreibt. Die Blockkette ermöglicht es, dass das Geld mit der Blockchain-Technologie übertragen wird, die den mittleren Mann (wie eine Bank) ausschaltet, wenn man die Gelder überträgt - die Zeit und das Geld abschneiden, um das Geld von einem Netz zum anderen zu schicken.

Quelle: Pymnts com

Dark Web illegale Marktplatz Operatoren verschwinden mit $ 12M in Bitcoin

Die beiden Administratoren verantwortlich für die Online-illegalen Basar Evolution Marketplace sind mit mehr als $ 12.000.000 in Bitcoin verschwunden.Die Betreiber - bekannt als Verto und Kimble - fehlen seit Dienstag (17.) Nacht.

Die Nachrichten sind keine Überraschung für ein paar Bitcoiners und Benutzer der Plattform. Reddit Benutzer NSWGreat, der behauptet, ein Teil des illegalen Marktes Personal zu sein, erhob eine rote Fahne vor dem Betreiber verschwinden. Der Benutzer veröffentlichte einen Beitrag auf der DarkNetMarkets Subreddit mit dem Titel "Evolution Exit Scam".

Vollständiger Artikel über 99Bitcoins

Bitreserve-Tool können Sie Bitcoin-Transaktionen in Echtzeit anzeigen

Bitreserve hat Changemoney gestartet. org, ein Echtzeit-Visualisierungs-Tool, um seinen Nutzern zu zeigen, wie Geld gehalten, verwendet und auf seine Plattform übertragen wird. Die Microsite ermöglicht es den Anwendern, die Ergebnisse nach Währungen zu filtern und die Daten auf einer interaktiven 3D-Welt zu verteilen und bietet hinter den Kulissen Einblicke in die Aktivitäten. Bei der Pressezeit zeigte die Website, dass die Speicherplattform $ 1, 259, 153 in Bitcoin in ihren Brieftaschen hielt.

Sprechen über den Start, sagte Halsey Minor, Gründer und CEO, dass das neue Tool in der Schlange war, was er glaubte, die Grundsätze der digitalen Währung zu sein - Einbeziehung, Fairness und Transparenz.

Quelle: Coindesk

Warum Experten und Unternehmen die britische Entscheidung zur Regulierung von Bitcoin unterstützen

Nach der Ankündigung des britischen Finanzministeriums, dass das Land einen Plan zur Regulierung der digitalen Währung hat, haben verschiedene Organisationen, die mit der KryptoWelt verbunden sind, ihre Meinungen öffentlich gemacht. Und die allgemeine Reaktion ist ganz positiv.

Das britische Finanzministerium veröffentlichte einen neuen Bericht, der eine neue Reihe von Regulierungsinitiativen beinhaltet. Das Dokument wurde in Verbindung mit dem Kanzler des Schatzamtes jährliche Budget traditionelle Rede am Mittwoch (18.) präsentiert.

Vollständiger Artikel auf 99Bitcoins

Bitfury ernennt ehemaligen Justizministerium offiziellen

Bitcoin Bergbau Ausrüstung Hersteller, Bitfury - fängt an, ehemalige US-Beamten auf die Gehaltsliste setzen. Jason Weinstein, ehemaliger stellvertretender Assistant Attorney General bei der US Justice Department, hat sich dem strategischen Beirat von Bitfury angeschlossen.

Weinstein trat im Jahr 2012 von der Justizbehörde zurück, nach einer Kongress-Untersuchung in die verpfuschte "Fast-and-Furious" Regierungsoperation gegen Waffenhändler in Mexiko - in der ein US Border Patrol Agent erschossen und getötet wurde. Herr Weinstein wird Bitfury über strategische Beziehungen zu Regulierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden in den USA beraten. Jason Weinstein ist derzeit Partner bei Steptoe & Johnson LLP und berät Bitfury auf der Seite. Regulierungen über digitale Währungen werden immer noch in den USA diskutiert, und Bitfury ist hoffnungsvoll, einen taktischen Vorteil zu erlangen, indem er Herrn Weinstein ernennt.

Quelle: BTCfeed

ChangeTip integriert mit Spiel-Streaming-Service Twitch. tv

Bitcoin Kipp Service ChangeTip hat mit Video-Streaming-Plattform integriert Twitch. Fernseher. Die Integration funktioniert über einen ChangeTip-Tipp, den Twitch. TV-Streamer können autorisieren, sich ihren Chat-Kanälen anzuschließen. Sobald aktiviert, können Benutzer beginnen, Bitcoin Tipps beitragen.

Twitch begann mit der Annahme direkter Bitcoin-Zahlungen für seine Turbo-Abonnement-Service im vergangenen August, und kündigte später die Hinzufügung von Dogecoin Zahlungen im Oktober.

Quelle: Coindesk

Credit Suisse glaubt, dass Bitcoin eine Zukunft hat "in Verbindung mit dem traditionellen Finanzsystem"

Die Bank Credit Suisse hat sich der Welle der Finanzinstitute angeschlossen, die die Vorteile von Bitcoin untersucht. Wie die Bank von England und Goldman Sachs hat die große schweizerische Holdinggesellschaft, die die Credit Suisse Bank und andere Finanzdienstleistungen betreibt, einen Artikel mit dem Titel "Bitcoins - Money Without Physical Form" veröffentlicht.

Und ähnlich wie seine Gegenstücke auf der ganzen Welt verbreitet, kommt der von der Credit Suisse freigegebene Artikel zu dem Schluss, dass Bitcoin einen positiven Einfluss auf das traditionelle Finanzsystem haben kann, das die Krypto-Währung integrieren sollte.

Vollständiger Artikel über 99Bitcoins

OKCoin erweitert auf Konsumenten- und Händlerprodukte

Chinesische Börsen werden angeklagt, die spekulative Natur von Bitcoin zu tanken, ohne tatsächlich an neuen, nützlichen Anwendungen teilzunehmen, die die Annahme der Währung erweitern würden. Laut Jack Liu, Leiter International bei OKCoin, wird sich das ändern.

"Angesichts unserer Position als größtes Bitcoin-Unternehmen in China gibt es nicht nur die Verantwortung, das breitere Ökosystem von Bitcoin-Anwendungsfällen, Geldbörsen und Zahlungen zu wachsen, sondern auch eine großartige Chance auf dieser Front", erklärte Liu in einer E-Mail zu Bitcoin Magazin .

Quelle: Bitcoin Magazin

Bitcoin kann in Indien dank der Bitcoin India Alliance

gedeihen> Immer mehr Bitcoin-bezogene Dienstleistungen tauchen auf der ganzen Welt auf, um die Macht der digitalen Währung an die Menschen zu bringen wer würde am meisten davon profitieren. Mainstream-Adoption von Bitcoin ist noch weit weg, aber mit populären mobilen Bitcoin-Brieftaschen kommt diese Zukunft jeden Tag näher. Vor ein paar Tagen hielt Zebpay eine Launch-Veranstaltung mit dem Titel "The Future of Money".

Es wird Ihnen nicht überraschen, dass Menschen, die in der westlichen Welt leben, nicht die richtige Zielgruppe für Bitcoins Kernwerte sind. Die meisten von uns haben bereits [einfachen] Zugang zu Geldern, Bankkonten und Kreditkarten, während es einen großen Teil der Welt gibt, die unbanked bleibt. Es sind diese Leute, die am meisten davon profitieren, was Bitcoin für sie tun kann.

Quelle: BTCfeed

Bitcoin ist ein wichtiger Konkurrent, sagt neuer Bericht von MasterCard

MasterCard hat Bitcoin als Hauptkonkurrent in ihrem jährlichen Bericht der SEC (US Securities and Exchange Commission) benannt. Die amerikanische multinationale Finanzdienstleistungsgesellschaft erwähnt digitales Geld dreimal über dem Dokument, wobei sie immer das "Konkurrenz" -Status anführt.

Das Dokument beginnt mit der Bezugnahme auf Bitcoin und andere Altmünzen als Teil der MasterCard Gruppe von Wettbewerbern. Die Gruppe umfasst auch Fiat-Währung, Schecks und andere Kreditkarten-Emittenten, unter anderem Dienstleistungen und Technologien.

Vollständiger Artikel auf 99Bitcoins

Treffen Sie Boost VCs jüngster Bitcoin-Unternehmer

Mit 17 Jahren ist Louison Dumont der jüngste Unternehmer, der in den Boost VC aufgenommen wurde, der Inkubator, der bislang fünf gepflegt hat Batches von meist Bitcoin Startups, aber er ist nicht kurz auf Erfahrung.

Mit dem Abbau von Bitcoin im Alter von 13 Jahren hat Dumont mehr Reife als viele in der immer noch naszierenden Industrie (Ihr Korrespondent eingeschlossen), die sein Gespräch mit Anzeichen seines Veteranenstatus und Anspielungen auf die Trübsalen des Handels (die meisten von seine frühen Bitcoins wurden leider in der $ 20- $ 30 Reihe verkauft).

Quelle: Coindesk