Wöchentliche Altcoin-Preisanalyse: Cryptocurrencies sind bereit für Neujahrsüberraschungen

Litecoin

Diese Woche ist es Litecoin gelungen, vom Niveau von $ 3 zu fallen. 76, steigen von dem Niveau von 3 $ zurück. 36 zu $ ​​3, 68, und fangen dann wieder an, neu zu fallen. Heute beträgt der Litecoin-Preis 3 $. 50 und es bewegt sich nach unten. Alle Bewegungen während der Woche wurden mit großem Aufwand durchgeführt, da die Stärken beider Teilnehmer der Marktopposition - Bullen und Bären - nun ungefähr gleich sind. Ein Level von 0. 008 im LTC zu BTC Paar wurde schließlich zu einem starken Widerstand. Jetzt bewegt sich niedriger als 0. 008 ist selten. Es scheint jedoch, dass Litecoin während der gesamten Ferien einen Rückgang erleben wird, obwohl Überraschungen möglich sind.

DASH

Während der Hälfte der Woche stand der DASH-Preis bei einem lokalen Boden von 0. 0056-0. 0057. Am Donnerstag begann der Fortschritt und es geht weiter. Ein Toplevel von 0.0069 wurde erreicht und nun befindet sich Dash-Preis in einer Korrektur. Händler dürfen nur hoffen, dass der nächste Rückgang auf 0 fällt. 0056-0. 0057, ob diese Hoffnung bewiesen ist?

Erinnern wir uns, dass das vor zwei Wochen passiert ist - das gleiche starke Wachstum an einem Wochenende, das mit einem starken Rückgang von 0.0068 auf 0. 0056-0 folgte. 0057. Und was ist vor ungefähr einem Monat passiert? Wachstum zu Beginn einer Woche, wieder Erreichen einer Spitze bei etwa 0.068 und eine scharfe Rezession auf 0. 0056-0. 0057. Wenn es Regelmäßigkeit ist, sollten wir einen weiteren Fall für zwei Wochen erwarten. Ein Neujahrstag ist jedoch der Zeitpunkt, an dem Regelmäßigkeiten gebrochen werden können.

Dogecoin

Dogecoin ist im Korridor von 29-31 Satoshi festgeklemmt. Nur das Niveau von 28 Satoshi war gut, um in dieser Woche Kaufaufträge zu platzieren. Ein langer Abzug des Levels von 30 Satoshi und ein gutes Handelsvolumen zeigen, dass Besitzer von Dogecoin diese Kryptowährung nicht einfach verlassen werden. Die nächste Woche wird wahrscheinlich auf dem gleichen Niveau bleiben, obwohl, vielleicht zum Neujahr, einer der großen Besitzer von Dogecoin sie wegen des Papiergelds loswerden wird. Oder vielleicht kauft jemand für das neue Jahr viele Dogecoins? Händlern wird empfohlen, für beide bereit zu sein.

ETH

Die ETH ist voll mit Urlaubsoptimismus, und Mitte der Woche begann eine vorsichtige Aufwärtsbewegung. Ein Niveau von 0. 0018-0. 0019 bestätigte seinen Ruf des starken Widerstandes, und es ist auch ein Level, um mögliche Kaufaufträge zu platzieren.

Es ist jedoch zu früh, um über eine Trendwende zu sprechen. Es sind auch keine Aktualisierungen eines lokalen Bodens geplant.

Peercoin

Peercoin schwankt, als es seinem älteren Bruder Bitcoin folgt und jede seiner Bewegungen wiederholt - sich zu den Spitzen bewegt und dann korrigiert. Diese Woche war der Preis niedriger als 0 $. 40 für einen kurzen Moment und das war ein gutes Niveau für Einkäufe, während $ 0. 43 wurde ein gutes Verkaufsniveau. Es lohnt sich, sich in der nächsten Woche an solchen Indikatoren zu orientieren.

Neucoin

Neucoin hatte diese Woche viele Bewegungen, die es Händlern ermöglichten, Transaktionen im Bereich von $ 8 abzuschließen.5 - 9 $. 5 für 1000 Neucoins. Dennoch zeigt das Diagramm von zwei Wochen, dass es sich lohnt, Einkäufe auf dem Niveau von $ 8 zu tätigen (aber Händler sollten sich daran erinnern, dass der Preis nicht ganz um $ 8 steigt, und es ist notwendig, etwas über diesem Niveau zu kaufen ). Und dann verkaufe sicher auf dem Niveau von 11 $ für 1000 Neucoins.


Folge uns auf Facebook


  • Ethereum News
  • Litecoin
  • DASH
  • Dogecoin
  • Peercoin
  • Neucoin