Die Wand der Münzen integriert den Schlag, wenn sie ansteigt 3 Kryptowährung, Allzeithoch

Wall of Coins hat eine integrierte Unterstützung für den privaten Kauf von Dash Over-the-Counter für Bargeld sowie für MobileMoney in Afrika, da Dash zu Allzeithochs aufsteigt.

Eine Plattform für den schlanken Fiat-to-Crypto-Kauf ermöglicht es Wall of Coins, eine anonyme Bareinzahlung vorzunehmen, um Kryptowährung zu kaufen, die dann vom Treuhandkonto an den Käufer übertragen wird. Dies bietet ein Peer-to-Peer-Erlebnis ähnlich dem, was LocalBitcoins bietet, nur mit einer optimierten Erfahrung, um die Kaufzeit deutlich zu reduzieren.

Laut Robert Genito, CEO von Gentrust, der die Wall of Coins betreibt, war die Integration von Dash perfekt für dieses Modell:

& ldquo; Dash hat eine Menge Nutzen, und um ehrlich zu sein, sind Dash's Funktionen, die die Kryptowährungs-Communities seit Jahren verlangen: sofort abwickelte Transaktionen, Datenschutz und die Fähigkeit der Währung, sich den wachsenden Marktanforderungen anzupassen. & rdquo;

Die Partnerschaft zwischen Dash und Wall of Coins zielt auf die Einführung von Kryptowährungen ab

Genito ist der Ansicht, dass eine einfach zu handhabende Option für den Barkauf entscheidend für die Einführung einer Kryptowährung ist und Dash enthält:

& ldquo; Die Wand der Münzen ist eine perfekte Ergänzung, um Dash die Zugänglichkeit zu den Massen zu erleichtern. "Wall of Coins" konzentriert sich ganz auf die größten Probleme, mit denen die Menschen durch neues Geld konfrontiert sind, und diese Herausforderung ist einfach die "Adoption" von neuem Geld. Wir lösen dies mit einem Ökosystem-Ansatz, an dem alle beteiligt sein können. & rdquo;

Die Integration mit Dash war einmalig unter den Kryptowährungen in Wall of Coins selbst. Sie musste nicht 100 Prozent der Finanzierung und Unterstützung für die Integration bereitstellen, sondern erhielt stattdessen Hilfe von Dash selbst. Im Gegensatz zu vielen anderen Münzen erspart Dash die Blockprämie neu geprägter Münzen, statt ganz an die Bergleute zu gehen, 45 Prozent für masternode Stakeholder und 10 Prozent für die Entwicklung. Die Masternoden stimmten dafür, die Integration der Mauer der Münzen aus der Staatskasse zu finanzieren, die restlichen 10 Prozent. Genito sieht dies als einen Fortschritt im Entwicklungsmodell für Geld:

& ldquo; Um das Ganze abzurunden, stimmten die Interessenvertreter von Dash dafür, die Mauer der Münzen zu finanzieren, um Dash zu integrieren. Ich denke, es ist ziemlich erstaunlich, dass es eine Kryptowährung gibt, die Menschen anstellen kann, und genau das passiert hier: Menschen im Dash-Ökosystem werden von einem anorganischen Roboter bezahlt. Das ist real, das passiert heute und das ist ein kraftvoller Schritt nach vorne in Sachen Geld. & rdquo;

Zusätzlich hat Wall of Coins kürzlich Unterstützung für MobileMoney, einen auf Afrika basierenden Dienst, der es Nutzern ermöglicht, Geld auf ihre Mobiltelefone an Einzelhandelsstandorten zu laden, hinzugefügt, was den Afrikanern einen weiteren rationalisierten Weg zum Kauf von Bitcoin und Dash bietet.

Dieser schnelle Turnaround mit Integration ist laut Genito Teil des Modells der Mauer der Münzen:

& ldquo; WOC kann fast sofort in ein neues Land starten. Dies ist nur die Oberfläche dessen, wofür diese leistungsstarke Plattform entwickelt wurde. "

Dash's neuer Sprung zu den Top Drei in den Kryptowährungscharts

Dash verzeichnete in letzter Zeit einen beeindruckenden Anstieg der Preise und Marktkapitalisierung, fast Verdreifachung Dieses Jahr allein: Nach einem großen Upgrade auf seine 12. 1 Sentinel-Architektur stieg es in den Charts um einige Plätze, überholte die älteren Konkurrenten Litecoin und Monero und überholte Ripple, um Platz drei hinter Ethereum und Bitcoin zu erreichen. > Was die primär auf Geld ausgerichteten Kryptowährungen betrifft, stellt dies Dash auf Platz 2 hinter Bitcoin dar. Dennoch hält der Riese von cryptocurrency fast 100 Mal den Wert von Dash, was bedeutet, dass der aufstrebende Konkurrent um den Platz des digitalen Geldes noch viel zu tun hat .

Folge uns auf Facebook


Altcoin News


  • Dash
  • Münzwand