US State Department Formulare Neue Blockchain Arbeitsgruppe

Das US-Außenministerium sucht die Forschungsressourcen zur Unterstützung einer neuen Arbeitsgruppe, die sich auf Blockchain konzentriert.

Nach einer Stelle auf ihrer Website möchte die Abteilung, die als Chefdiplomatie-Arm der US-Regierung dient, einen Praktikanten einbringen, um Forschungsanstrengungen für die Arbeitsgruppe "Blockchain @ State" zu unterstützen. Die Initiative wird vom Amt für globale Partnerschaften betreut.

Berichterstattung an Thomas Debass, dem Direktor für Innovation und dem verantwortlichen Sonderbeauftragten für globale Partnerschaften, wird der Praktikant die Entwicklungen in der Blockade verfolgen und zweiwöchentliche Briefings vorbereiten, um die Initiative über neue Anwendungen in der Feld.

In der Entsendung skizzierte das Außenministerium einen ehrgeizigen Ansatz, um zu blockieren, und argumentiert, dass es sich schnell bewegen muss, um die Art und Weise zu erforschen, in der die Technik beeinflussen könnte, wie sie funktioniert.

Die Abteilung schrieb:

"Blockchain ist nicht nur für Bitcoin, und das ist nicht nur für den privaten Sektor. Nationen und Städte auf der ganzen Welt nutzen diese Technologie aktiv, um die Regierung zu verwandeln Das geschieht jetzt, und das Staatsministerium kann es sich nicht leisten zu warten, um Anwendungen dieser Technologie für die Arbeit der internationalen Entwicklung und Diplomatie zu erforschen. "

Department of State ist nicht die einzige Abteilung in der Regierung, die in Blockchain-Technologie schaut.

Anfang dieses Jahres hielt die Abteilung für Gesundheit und menschliche Dienste einen Hackathon, um sich auf Blockchain-Anwendungen zu konzentrieren, nachdem sie einen Aufruf für Forschungsarbeiten hatten. Die Commerce-Abteilung veranstaltete eine Veranstaltung, um zu diskutieren, wie die Tech auf das digitale Urheberrecht im Dezember angewendet werden könnte.

Bildkredit: Sorbis / Shutterstock. com

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com