Der US-Dollar ist keine Währung - Es ist eine Lizenz, um Kriegsverbrechen zu begehen

Pleeeaaase, Max Keiser, Ich liebe dich Mann, aber bei MaxCoin bist du voller Koje, Kumpel. Versteh mich nicht falsch, ich glaube an bombastische Eigenwerbung, aber lass uns hier professionell werden. Rufen Sie den Dollar & ldquo; eine Lizenz zur Begehung von Kriegsverbrechen & rdquo; Im internationalen Fernsehen ist das eine Sache, aber es ist falsch, den Status einer Währung zu verleugnen. Zumindest für jetzt ... Ich weiß das, weil ich es benutze, um damit wirklich Sachen zu kaufen ... vorerst. Und auch du, Max, bezeichnest deine Kryptowährung, & ldquo; MaxCoin & rdquo; in Dollar! Ich hasse es hier linguistisch wählerisch zu werden, würde aber dann nicht die Frage & ldquo; Wie viele Kriegsverbrechen kauft ein MaxCoin? & rdquo; sei logisch? Ich mache natürlich Witze, und auch ich hasse die Bankster-Clans mit religiöser Leidenschaft, aber erinnern wir uns, wir sind alle im selben Team. Das Team, das die Welt anschreien wird, ist dem unvermeidlichen Modellkollaps des Scheingeldes und seines Königs - dem Fed-Dollar - zum Opfer gefallen. Ich nenne es nicht einmal mehr einen US-Dollar. Das gleiche gilt, wenn Amerikaner abhaken & ldquo; eigenes & rdquo; anstelle von & ldquo; Miete & rdquo; auf Dollar-Kreditkarten-Anwendungen, wenn sie tatsächlich ihr Haus von einer Bank mieten, aber lieben es, & ldquo; Hypothek & rdquo; . Ich denke, die Realität besteht wirklich aus Sprache. Aber ich schweife ab. Auf den Punkt: Wenn der Hauptexport der USA die Inflation ist, durchschnittlich 40 Milliarden Dollar pro Monat im Jahr 2013, was nennen wir dann das zunehmende Phänomen der inflationären Diversifizierung der Kryptowährung? Zu viele Cryptocurrency Möchtegern plötzlich. Ich sage, lass uns bei ein paar Big-Playern bleiben, wie Bitcoin und noch ein Dutzend mehr. Denn wenn wir den Finanzmarkt mit Kryptoinstrumenten überschwemmen, wird bald jeder Tom, Dick und Harry ihre & ldquo; eigenes & rdquo; Geld und dann wird es seine universelle Tauschfähigkeit verlieren. Die Marktkräfte werden sich natürlich darum kümmern, aber wir müssen uns nicht in die Fresse lassen, um herauszufinden, dass wir laufen lernen müssen, bevor wir fliegen. Als Finanzanalyst denke ich wirklich, dass wir - Finanzanalysten - das sein sollten, was Ärzte für Pharmaunternehmen sind: der Kontrollpunkt zwischen dem System und den Menschen. Denn genau wie die Lösung der Fed es ist, mehr lustiges Geld heraufzubeschwören, haben die Pharmaunternehmen für alles eine Pille, und wenn es nach ihnen ginge, würden wir alle mehr Drogen nehmen als der durchschnittliche Häftling in einer Strafanstalt für die Geisteskranke Kriminelle. Mein Punkt ist: Lasst uns nicht über die inflationäre Diversifikation der Kryptowährung verrückt werden. Lasst uns professionell sein und es wird alles so werden, wie Gott es wünscht: all die Banksters, die zusammen leben, in Drogen, in einem riesigen Gefängnis für die kriminell Verrückten. Denn dort sollten alle unter der Aufsicht von netten Ärzten und hübschen Krankenschwestern Bill O'Reilly wiedersehen.

Folge uns auf Facebook


  • Dollar
  • Verbrechen
  • Max Keiser