UN Agentur startet Cryptocurrency Cybercrime Training

Die Agentur der Vereinten Nationen für die Bekämpfung des Drogenhandels und des organisierten Verbrechens hat ein neues Programm für die Krypto-Entwicklung entwickelt.

Das UNO-Büro für Drogen und Verbrechen (UNODC) enthüllte in dieser Woche seine "Cryptocurrency Investigation Train-the-Trainer" und arbeitete mit Strafverfolgungsbeamten aus 22 Ländern auf den Sessions zusammen.

Was passiert: Laut UNODC - die sich in der Vergangenheit an ähnlichen Diskussionen beteiligt hat - konzentriert sich die Initiative auf die "Bitcoin-Tracing" als Teil einer breiteren Finanzuntersuchung. Eine Folgeausbildung wurde speziell für die Verbesserung der institutionellen Kenntnisse der Technik gewidmet.

Die Agentur arbeitete auch mit Blockchain Analytics Startup Chainalysis, um das Programm zu entwickeln.

"Es ist dank der Geberregierungen wie dem Vereinigten Königreich, USA, Norwegen, dass UNODC GPML in der Lage war, diesen innovativen Kurs zu entwickeln und zu liefern," Neil Walsh, UNODCs Punktperson auf Cyberkriminalität, sagte von der Venture.

Das größere Bild: Mit dem Start der Trainings erweitert sich eine weitere UN-Agentur in Blockchain.

Wie CoinDesk bereits berichtet hat, testen verschiedene Elemente der UNO die Technik, um zu sehen, ob sie bei der Übermittlung von Überweisungen, bei der Bereitstellung von finanzieller Unterstützung und bei der Beendigung der Kinderarmut unter anderem helfen kann.

Einige dieser UN-Agenturen bewegen sich sogar in Richtung gemeinsamer Bemühungen und signalisieren, dass die Organisation eine positive Rolle für Blockchain in ihren globalen Operationen sieht.

Offenlegung: CoinDesk ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die eine Beteiligung an der Chainalyse hat.

Bildnachweis: Arsenie Krasnevsky / Shutterstock. com

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com