Nehmen Sie den Himmel: Private Jet Service PrivateFly jetzt akzeptiert Bitcoin

Private Jet Buchungsservice PrivateFly. com akzeptiert jetzt die Zahlung in bitcoin.

Das Unternehmen, das 2007 gegründet wurde, akzeptiert Bitcoins über den beliebten Zahlungsprozessor BitPay.

Kunden können das Online-Plattform-, App- und Operations-Team des Unternehmens nutzen, um auf ein globales Netzwerk von über 7 000 Privatflugzeugen zuzugreifen, Charterflüge innerhalb von 90 Minuten zu buchen.

Adam Twidell, Mitbegründer und CEO bei PrivateFly, sagte, er habe Bitcoin seit Anfang 2012 genau gefolgt.

"Als technologieorientiertes Geschäft in einer Branche, die um den Kunden herum gebaut wurde, begannen wir, die Einführung von Bitcoin nach einer Reihe von Anfragen von unseren Kunden zu untersuchen", erklärte er.

Das Unternehmen spezialisiert sich in schnell-Antwort-Flug-Anfragen, so dass Twidell wollte ein Zahlungssystem zu entsprechen - etwas, das war nicht unter den Beschränkungen der Banken Stunden und konnte weltweit verwendet werden.Er fand, was er suchte in Bitcoin

Twidell sagte, er denke, dass Bitcoin-Zahlungen bei seinen Kunden wegen der Flexibilität und Geschwindigkeit des Zahlungsnetzes beliebt sein werden.

"Wir waren überrascht zu finden, dass Bitcoin Privatjet-Kunden viele Vorteile bietet traditionelle Währungszahlungen über Banken und Kreditkarten ", sagte er.

Der CEO prognostiziert, dass in diesem Jahr weniger als 5% der Zahlungen von PrivateFly erhalten werden in Bitcoin, Hinzufügen:

"Aber wer weiß - nichts überrascht mich über das Wachstum von Bitcoin mehr!"

Um eine Zahlung in Bitcoin zu machen, müssen sich PrivateFly-Kunden einfach einloggen, ihren Flug wählen und bei der Aufforderung zu zahlen, wählen Sie die Option, dies zu tun mit Bitcoin.

Für die beliebte Strecke Teterboro New York nach London Farnborough können die Kunden in einem 14-sitzigen Gulfstream GIV Flugzeug von $ 53, 244 für das ganze Flugzeug fliegen ($ 3, 803 pro Sitz, wenn das Flugzeug vollständig ausgebucht ist). Mit dem CoinDesk Bitcoin Preisindex ist dies derzeit (zum Zeitpunkt des Schreibens) gleich 62. 11 BTC für die gesamte Ebene und 4. 44 BTC pro Sitzplatz.

In den vergangenen zwei Jahren hat PrivateFly stark in Marketing und Technologie investiert, um die Effizienz des Service, den es bietet, zu verbessern. Dies ist dank der $ 3. 13m erhielt im Jahr 2011 in Venture-Finanzierung von acht privaten Investoren.

"PrivateFly.com ist eine hoch skalierbare, risikoarme, kostengünstige Investitionsmöglichkeit mit einem schlanken Online-Geschäftsmodell und einer aggressiven Preisstrategie. Es hat alle Investor-Boxen angekreuzt", sagte der Vorsitzende von PrivateFly, Richard Carrick, zur Zeit die Investition.

Das Unternehmen startete 2007 und hat seitdem reise- und touristischen Branchenpreise gewonnen, darunter auch eine Auflistung als eines der Smart 100 Top-Small-Small-Unternehmen für 2010 und Best Business Award für "Best Innovation" zur gleichen Zeit und Flight Global's Site of das Jahr Webbies Award.Es pflegt Profile auf allen wichtigen sozialen Netzwerken und hält regelmäßige Online-Promotionen.

BitPay, als einer der prominentesten Bitcoin-Zahlungsprozessoren, ist primed, um einen Zustrom von neuen Kunden zu behandeln, da Unternehmen auf der ganzen Welt beginnen, Bitcoin als legitime und kostensparende Weise zu akzeptieren, Zahlungen zu akzeptieren.

"Wir glauben, dass die Kaufleute anfangen, den Wert zu sehen, den Bitcoin akzeptieren kann", sagte BitPay Jan Jahosky. "Wir fügen Händler in einem Tempo von 1 000 000 Händler pro Woche hinzu." <999 > "Wir erwarten ein exponentielles Wachstum in der Popularität von Bitcoin um die Welt mit Kaufleuten und Konsumenten und erwarten das größte Wachstum in China, Indien, Russland und Südamerika."

Im vergangenen Monat hat BitPay die Verarbeitung mehr als 100 Millionen Dollar gefeiert Bitcoin-Transaktionen im Jahr 2013. Im vergangenen Jahr brachte das Unternehmen Bitcoin zu einer Reihe von beliebten Einzelhändlern wie Gyft und Shopify, sowie Blog-Plattform WordPress und Bitcoin Bergbau Ausrüstung Hersteller KNC Miner.

Das Unternehmen unterstützt die Händler, indem sie entfernt wird, was als einer der größten Risikofaktoren bei der Annahme von Bitcoin - seine Preisvolatilität gesehen wird. Unternehmen balk auf die Idee der Annahme von Zahlungen in einer Währung, die im Wert von 40-50% in einer Woche fallen könnte, wie Bitcoin hat ein paar Mal im Jahr 2013, sowie die Herstellung von exponentiellen Gewinnen.

BitPay Schultern dieses Risiko selbst, so dass eine große Wette, dass Bitcoin Wert wird im Laufe der Zeit zu erhöhen, und wandelt die Bitcoins, die es erhält in lokale Währung, um in Kunden Bankkonten fast sofort übertragen.

Der Vorstandsvorsitzende von BitPay, Tony Gallippi, wurde auch für seine Verteidigung von Bitcoin und die Erklärung der zugrunde liegenden Technologie im letzten November des US-Senatsausschusses Anhörungen gelobt.

Private Jet-Image über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com