Staat Street Names 'Blockchain Advocate' to CIO Rolle

Die Finanzdienstleistungs-Riese State Street betreibt die Blockchain-Erfahrung ihres neu ernannten Executive Vice President und Global CIO.

In einer Pressemitteilung gestern zeigte die State Street Antoine Shagoury, die ehemalige CIO der Londoner Börsengruppe (LSEG), dem Investment Management Services-Unternehmen beizutreten und einen Punkt zu machen, um Shagourys Befürwortung für Blockchain-Technologie bei LSEG hervorzuheben.

Im Interview hat der globale Leiter der Unternehmensdaten Chris Perretta das Interesse seiner Firma an der Blockkette und den neuen Mitarbeitern, die Innovationen umarmen, als ein wichtiger Bestandteil ihrer breiteren Bemühungen um die Festlegung, wie sein Produkt wird, umrahmt schau "fünf, 10 und 20 Jahre aus".

Perretta sagte CoinDesk, dass State Street glaubt, dass Blockchain-Technologie könnte eines Tages helfen, das Unternehmen bieten Kunden Produkte "schneller", während sie "sicherer".

Er bemerkte:

"Wir interessieren uns für Blockchain als Stil des Rechnens und seine Fähigkeit, den Vertrauensprozess zu automatisieren. Der Zugang zu Informationen wird immer schneller und neue Technologien entstehen jeden Tag Mit dem Umstieg von traditionellen zu digitalen Technologien müssen wir diesem Trend voraus sein. "

Er fuhr fort zu sagen, dass er glaubt, dass Blockchain Tech einen Einfluss auf die Finanzabwicklung, die Abwicklung und die Aufbewahrung haben wird, aber die branchenübergreifende Koordination wäre notwendig, um diese Vorteile zu entsperren.

State Street ist vor allem einer von einer Reihe von Finanzdienstleistungsunternehmen, die mit dem verteilten Ledger-Startup R3 zusammengearbeitet hat, der in dieser Woche fünf neue Banken zu seinen Bemühungen hinzugefügt hat.

Wie Shagoury irgendwelche dieser spezifischen Anstrengungen vorantreiben wird, war Perretta weniger klar und liebte es, seine "Geschichte in der Fahrtechnik und dem digitalen Wandel" zu betonen.

Image über Wikipedia

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com