Sorry Blockchain, Jeder Joe Schmoe sollte nicht in der Lage sein, eine Bank zu starten

#sorrynotsorry

Seit Jahren entstanden Tech-Startups auf einer täglichen Basis, "Revolutionierung" Messaging, Foto-Sharing, Taxis, verdammt in der Nähe von allem. Dominante Anbieter wurden für neue Vermittler ausgetauscht, die einen Schnitt gemacht haben, neue Underdogs wurden in die neuen Gewinner verwandelt.

Sogar Bitcoin, ein Zahlungsdienst, der dazu bestimmt ist, Dritte aus Online-Transaktionen zu entfernen, fiel in die Falle, wobei zu viele Startups entstanden, die sich alle auf die gleiche Sache konzentrierten. In ihrer Eile, ein buzzword-basiertes Produkt zu bauen, konnten Investoren Geld verdienen, sie vermissten, dass sie die neuen Vermittler wurden, die sie löschen wollten.

Coinbase auf dem gleichen Geschäftsmodell angedeutet traditionelle Devisenplattformen sind abhängig von, wobei ein Schnitt, wenn die Menschen nicht handeln können Peer-to-Peer. BitPay arbeitete als irgendein traditionelles Handelsgeschäftgeschäft, wie erstes Daten und WorldPay, aufladen, Zahlungen zu verarbeiten. Und eine Handvoll von Startups setzte glatte UIs und emojis zu Geldbörsen-apps, viele Male Abschirmung der Verbraucher von der Tatsache, dass sie mit Bitcoin.

Jetzt sehen wir den gleichen Trend in Blockchain.

Der Open-Source-Code von Bitcoin hat ein neues Blockchain-Netzwerk geschaffen, eine neue Plattform für Finanzdienstleistungsangebote, einfacher denn je. Für viele ist diese Demokratisierung des finanziellen Zugangs eine gute Sache. Aber vielleicht ist es nicht so.

Sicherlich sollten die jüngsten Entwicklungen uns über demokratisierte Finanzplattformen pausieren. Wie wir mit einer anderen Technologie gesehen haben, bedeutet das Absenken von Eintrittsbarrieren manchmal, dass wir nur die Bar niedrig setzen.

Der DAO

Sicher, es stimmt, dass die traditionelle Finanzindustrie nicht offen für Open Source war (man kann keine App auf der Plattform von Bank of America starten).

Aber während Blockchain-Innovatoren dies als inhärent negativ sehen, könnte es gute Gründe dafür geben. Sollten Ethereum-Entwickler die Plattform nutzen, um einen DAO für das Crowdfunding zu bauen? Nun, sie können. Aber was für eine Scheiße.

Das Problem ist nicht, dass das Protokoll es einfacher zu bauen macht. Das Problem ist, dass es für jedermann einfacher macht - jeder Joe Schmoe, der keine angemessene Qualitätssicherung prüft - zu bauen, Privatanleger Geld zu nehmen und unversehrt zu gehen.

Während des DAO-Debakels kamen viele Benutzer und äußere Beobachter sogar gegen Änderungen an dem Netz, um Investoren Geld zurück zu bekommen, entschuldigen das Missgeschick unter dem Vorwand, dass die codierten rechtlichen Vertrag Regeln.

Aber als Matt Levine bei Bloomberg bezeugte sich in einem der besseren Abnahmen von den UdSS-Utopisten, die sich schuldig machten ", den Menschen, die die englischen Beschreibungen des DAO lasen und ihr Geld investierten auf ihre vernünftigen Erwartungen, ihre Verluste wahrscheinlich scheinen wie ein Problem ".

Er fuhr fort:

"Du kannst das Finanzsystem der Zukunft nicht auf den Computern anstatt auf die Menschen stützen, auf das Vertrauen auf unveränderlichen Code, egal was passiert, finanzielle Systeme sollen für den Menschen arbeiten reißt die Menschen ab, etwas ist schief gegangen. "

Der neue Bitfinex-Hack ist ein weiteres Beispiel.

Vielleicht sollte ein Unternehmen in der Lage sein, gehackt zu werden, Blockchain-Token an seine Benutzer auszudrücken, sagen, dass sie sich in der Gesellschaft im Eigenkapital nennen und das als eine Entschuldigung nutzen, um Verluste über den Austausch zu verursachen, die durch Probleme mit eigener Sicherheit verursacht werden.

Investoren müssen nicht warten müssen Jahre, um zurückerstattet zu werden, wie Mt Gox Kunden noch sind. Aber wer sollte diese Entscheidung treffen? Und was sollte jedem Unternehmen das Recht geben, diese Entscheidungen ohne klare Zustimmung des Verbrauchers zu treffen? Vor allem, wenn es eindeutig etwas aus der Entscheidung zu gewinnen hat?

Common Good

Regulierung scheint zu sein, was die meisten dieser neuen Tech-Spieler, vor allem Blockchain-Innovatoren, aus der Gleichung entfernen wollen. Wenn nur Regulatoren aus dem Weg kommen und die Techies bauen lassen würden!

Aber was diese Mentalität nicht erfährt, ist, dass Regulierung kein Konstrukt technologischer Ineffizienzen ist, sondern eine soziale Diskrepanz.

Um ein dummes Beispiel zu benutzen, muss die Kaffeetasse die Warnung "Inhalt ist heiß" enthalten, denn technologisch haben wir nicht die Fähigkeit, Kaffee zu kühlen, aber weil jeder eine andere Vorstellung davon hat, was "heiß" ist.

Die gleichen Probleme mit der erfreulichen Innovation wurden in anderen Tech-Sektoren beobachtet. Zum Beispiel, während Uber hat die Taxi-Industrie geändert, Etikettierung es ein schönes glückliches Wort - 'Ridesharing' - es gab sehr lästige Probleme mit dem Service.

Mehr Menschen können jetzt Geld verdienen, andere zu fahren, aber die Liste der angeblichen Vergewaltigung und sexuellen Übergriffe von Uber (und Lyft) Fahrer ist unverschämt lang. Noch mehr, wenn man bedenkt, dass Uber CEO Travis Kalanick schlägt vor, dass die Medien schuld war für die Konkurrenz der Firma ist "irgendwie haftbar für diese Vorfälle, die nicht einmal wirklich in erster Linie".

Viele Leute haben Ubers schwächere Onboarding-Prozesse beschuldigt, was keine Fingerabdruck-Treiber für gründlichere Hintergrundkontrollen gibt. Das ist ein Sicherheitsverfahren, das die traditionelle Taxi-Industrie reglementiert hat, weil sie in der Kindheit der unregulierten Taxi-Industrie bereits mit diesen Situationen umgegangen ist.

Airbnb ist ein weiteres Beispiel. Sicher, es gibt nicht viele Fälle von Gästen, die wegen der schlecht ausgestatteten Häuser sterben, aber es gibt einige so grausam, dass es jeden Magen drehen würde.

Die Geschichte von Zak Stone im vergangenen Jahr über den Tod seines Vaters bei einem Airbnb ging viral und entfachte die Frage, welche Verantwortung Airbnb über die Sicherheit der von ihm beherbergenden Immobilien hat, nämlich weil die Hotellerie für die Sicherheit standardisiert ist von Mitarbeitern überwacht

In dem Stück sagte Stone: "Startups, die soziale und ökonomische Beziehungen neu definieren, tauchen in einem Augenblick auf. Klagen und Vorschriften bleiben hinterher."

Und das ist es, was Cryptocurrency-Projekte und Bitcoin / Blockchain-Startups im Auge behalten müssen, dass Regulierung nicht alle negativ ist. Begrüßung Regulierung bedeutet, dass Sie daran interessiert sind, das Wohlergehen Ihrer Nutzer zu fördern, und sie stellen den Hauptgrund dafür dar "In der Wirtschaft - Geld verdienen

Sicherlich sind nicht alle Regulierungen stupend, viele haben unbeabsichtigte Konsequenzen, das ist die Herausforderung, Gesetze über eine vielfältige Gruppe von Bürgern unter nuancierter Finanz- und Verhaltensökonomie zu schaffen.

Aber um einen zu behalten Frau von der Vergewaltigung, um einen Mann davon abzuhalten, seinen Vater im Urlaub zu sterben, von einer Person davon abzuhalten, ihre Ersparnisse zu verlieren, ich glaube, wir haben gelernt, dass es sich lohnt.

Disclosure: CoinDesk ist eine Tochtergesellschaft von Digital Währung Gruppe, die eine Beteiligung an Coinbase und BitPay hat

Getrocknete Erdnüsse Bild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist bestrebt, eine offene Plattform für den Dialog und Diskussion über alle Dinge Blockchain durch die Förderung zu bieten beigetragene Artikel. Als solche sind die Meinungen in diesem Artikel sind der Autor selbst und nicht unbedingt spiegeln die Ansicht von CoinDesk.
Für weitere Details, wie Sie eine Stellungnahme oder Analyse Artikel einreichen können, sehen Sie unsere Editorial Collaboration Guide oder E-Mail news @ coindesk. com