SecondMarket startet Bitcoin Investment Trust, investiert $ 2 Million

Artikel aktualisiert am 1. Oktober um 11: 44 BST.

Private Investment Vehicle der Bitcoin Investment Trust (BIT) wird heute (26 th September) beginnen, Kapital auf SecondMarket zu erwerben, das alternative Handelssystem für private Unternehmen Aktien.

BIT, ein offenes privates Vertrauen, investiert exklusiv in Bitcoin und ermöglicht es den Menschen, sich der digitalen Währung zu entziehen, ohne sie direkt kaufen und speichern zu müssen.

Anteile an BIT, dem ersten US-amerikanischen Privatanbieter, das ausschließlich in Bitcoin investiert, werden ausschließlich auf SecondMarket angeboten.

Zunächst wird jede BIT-Aktie 0. 1 Bitmünzen darstellen, aber das Vertrauen wird kein Einkommen generieren und wird regelmäßig Bitcoins verkaufen, um für laufende Ausgaben zu bezahlen, so dass die Menge an Bitcoin, die durch jede Aktie repräsentiert wird, allmählich abnehmen wird im Laufe der Zeit.

Registrierter Broker-Händler SecondMarket hat eine $ 2m Saatgut-Investition in BIT gemacht, und seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Alternative Currency Asset Management (ACAM) sponsert das Vertrauen.

"Wir haben die BIT inkubiert, um die Probleme des direkten Bitcoin-Besitzes zu lindern, auch wenn wir Geld an neu gegründete und potenziell unregulierte Einheiten auf der ganzen Welt verdrängen müssen", sagte SecondMarket-Gründer und CEO Barry Silbert.

Er fuhr fort zu sagen, er glaubt, dass ein Bitcoin-bezogenes Investment-Fahrzeug eine gute Passform für SecondMarket ist, da die Infrastruktur seines Unternehmens "gestraffte Kapitalbeschaffung, Liquidität und Investorenkommunikation für Fonds und Unternehmen" ermöglicht.

Silbert sagte, er glaube, dass Bitcoin das Potenzial hat, sich auf eine Reihe von Branchen zu konzentrieren, stellte aber fest, dass die digitale Währung auch auf Probleme stoßen konnte. Er warnte: <201> "Bitcoin ... steht vor regulatorischer Unsicherheit und weit verbreiteten Adoptionsfragen, die Investitionen in Bitcoin hoch machen riskante Bemühungen. "

Diejenigen, die sich dafür entscheiden, in BIT zu investieren, haben die Möglichkeit, Liquidität durch Auktionen auf dem SecondMarket zu erlangen, die im nächsten Jahr beginnen wird. Der Nettoinventarwert (NAV) des BIT wird berechnet täglich geteilt

Jon Matonis, Geschäftsführer der Bitcoin-Stiftung und Mitglied des ACAM-Beirats, sagte: "Das Bitcoin-Angebot von SecondMarket ist ein Projekt, das seit über einem Jahr in der Entwicklung ist. Es wird der Maßstab für Best Practices von Bitcoin als Assetklasse in den USA. "

SecondMarket hat bestätigt, dass auch Archibald Cox Jr, ehemaliger Vorsitzender von Barclays America, dem Beirat beigetreten ist und Einladungen an andere Personen geschickt worden sind, die in den kommenden Wochen akzeptiert und begleitet werden.

Mark Murphy, Executive Vice President für Kommunikation bei SecondMarket, sagte, das Unternehmen habe eine Reihe von Anfragen von Finanzfachleuten, Technologie-Unternehmer und sogar Gold-Enthusiasten in Bezug auf die Investition in Bitcoin erhalten, die die Entscheidung des Unternehmens, BIT hinzuzufügen zementiert.

->

Murphy sagte, dass BIT sich von den Tyler und Cameron unterscheide. Winklevoss 'schlug Winklevoss Bitcoin Trust vor, da er ausschließlich an institutionelle und akkreditierte Einzelanleger gerichtet ist:

"Wir glauben, dass das Risikoprofil von Bitcoin nicht ist geeignet für Privatanleger

Wir sind offenbar über die potenzielle Aufwärtsbewegung von Bitcoin aufgeregt, aber es gibt auch die reale Möglichkeit, dass der Wert von Bitcoin auf Null geht. "

Der Preis von Bitcoin sitzt derzeit bei rund $ 122- $ 126, aber es hat zwischen rund $ 250 und $ 68 in den letzten sechs Monaten schwankte. Einige von denen, die an dem Raum beteiligt sind, glauben, dass der Preis vierstellige Zahlen bis zum Ende des Jahres oder in 2014 erreichen könnte, aber andere protestieren immer noch, dass die digitale Währung eine vorübergehende Modeerscheinung ist.

UPDATE:

Bitcoin Investment Trust wird nun am Bloomberg-Terminal mit dem Ziel des Vertrauens und der Strategie als "Währung" bezeichnet, aber die Assetklasse als "Spezialität".

Die angefallene Mindestanlage beträgt derzeit 25 US-Dollar, mit einer Frontbelastung von 0%, einer Rücklast von 1 5% und einer Verwaltungsgebühr von 2%. Der Fondscode ist XBTFUND US, der Gewicht zu dem Argument hinzufügt, dass XBT als ISO-Währungscode für Bitcoin übernommen werden sollte.

Was denkst du? Lassen Sie uns in den folgenden Kommentaren wissen.

Haftungsausschluss: CoinDesk Gründer Shakil Khan ist ein Investor im SecondMarket.

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com