Zweites Leben? Fehlgeschlagen DAO-Schöpfer machen ein Comeback-Gebot

Das letzte Mal die Leute hinter Slock. es brauchte, um Geld zu erwerben, das sie den Weg des Venture-Kapitals neu formulierten, und in diesem Prozess die größte Crowdfunding-Runde in der Geschichte erhoben.

Dann kam alles in einem der endgültigsten Momente der frühen Jahre des Ethereums hinunter: Das DAO und sein späteres Versagen.

Statt eine Runde traditionelle Venture Capital zu erwerben oder auf zentralisierte Crowdfunding-Sites wie Kickstarter und Indiegogo zu gehen, die dem Slock geholfen hätten. es Gründer sammeln Investitionen im Austausch gegen eine Gebühr, schrieb das Team Open-Source-Code für dezentrale Finanzierung Plattformen auf der Grundlage von Ethereum, die in der Theorie niemals heruntergefahren werden könnte.

Die Dinge gingen nicht wie geplant, aber ungefähr $ 60m-Wert von Äther wurde vom DAO durch einen Hacker entwässert. Schließlich wurden die verlorenen Mittel über eine umstrittene harte Gabel der Ethereum-Blockkette zurückgebracht, die dazu führte, dass ein offenes Schisma in der Gemeinde zu sein scheint.

Jetzt, Slock. Es hat sein Geschäftsmodell geschwungen. In gewisser Hinsicht ist das Ziel noch viel höher als zuvor, aber in anderen, nämlich die Art und Weise, wie es das Kapital hebt, hat die polarisierende Inbetriebnahme einen viel konservativeren Ansatz genommen.

Mystery Investor

Gestern gestern, eine einzige, nicht identifizierte Einheit soll eine $ 2m Samenrunde in Slock investiert haben. es um mindestens fünf neue Leute zu mieten und ein Universal Sharing Network (USN) aufzubauen, das intelligente Verträge verwendet, um das Internet der Dinge (IoT) zu monetarisieren.

Schlange. Der Chef-Offizier Stephan Tual sagte CoinDesk:

"Die klaren Verträge, die wir als Teil des USN schreiben werden, werden unter Berücksichtigung aller Lektionen geschrieben, die wir von der DAO gelernt haben Begriffe, wie man intelligente Verträge schreibt, wie man sie sicher hält. "

CoinDesk war nicht in der Lage, unabhängig zu bestätigen, die Investition als Folge der Bedingungen der Anonymität Tual sagte umgeben die Investition.

Aber der COO beschrieb auch einen Due-Diligence-Prozess als Teil der Investition, die die Überprüfung des geistigen Eigentums und eine laufende finanzielle Auditierung Prozess im Zusammenhang mit, wie das Unternehmen Geld ausgibt und was die Gründer durchgeführt haben.

Mit der neuen Finanzierung hat die Inbetriebnahme angekündigt, dass sie mindestens einen mobilen App-Entwickler, einen Software-Ingenieur mit IoT-Erfahrung und einen Business Manager anbieten möchte, um Produkte zu verkaufen und Beziehungen zu Herstellern von Schlössern, Fahrrädern, Automobilen und mehr zu bauen.

Die Diskussionen über die Investition begannen im Ernst vor etwa sechs Monaten, nach Tual, der fügte hinzu, dass der ungenannte Investor auch nicht als eine Firma oder eine Person identifiziert werden wollte, aber diese Details würden wahrscheinlich als Teil eines größere Enthüllung in der Zukunft.

Tual sagte:

"Sie wollen ihr Geschäft in einer Weise durchführen, die Teil einer viel größeren Strategie sein wird, wenn es um Blockchain und andere Felder geht."

Das Leben nach dem DAO

Während es ist seit Slock eine Weile her. es war regelmäßig in den Schlagzeilen, das Team ist hinter den Kulissen aktiv geblieben.

Laut Tual ist das Unternehmen seit dem Zusammenbruch des DAO sogar profitabel und hat Beratungsgebühren erhoben, auch für Projekte wie ein "Demokratisches Mobilitätssystem" für das deutsche Versorgungsunternehmen Innogy SE.

Die beiden Firmen haben auch mit der Oxygen Initiative, EBG Compleo und Wallbe zusammengearbeitet, um Share & Charge zu bauen, eine Sharable Ladestation, die im April auf Apple und Android starten soll.

Allerdings reicht der Umsatz aus den Partnerschaften nicht aus, um dem Unternehmen die Möglichkeit zu geben, sein eigenes Flaggschiff-Produkt aufzubauen, das USN, um den Nutzern aufwändige Leasingverhältnisse für eine breite Palette von Internet-verbundenen Objekten zu schreiben Weg, wie Airbnb den Nutzern die Möglichkeit gibt, ihr eigenes Eigentum zu unterbieten.

Die Inbetriebnahme ist nicht nur mit der Beschaffung von Geld, sondern und Slock beschäftigt. es CTO Christoph Jentzsch im vergangenen Jahr enthüllte seine Pläne für Charity DAO, entworfen, um eine philanthropische Umsetzung des DAO-Konzept zu sein.

Laut Tual gelernt das Team den Unterricht aus dem Zusammenbruch des DAO und baut die daraus resultierenden Verbesserungen in die USN. Dazu gehören die Umsetzung von dem, was als "backdoors" beschrieben wurde, aber die Tual namens "Escape Mechanismen", entworfen, um die Ausführung eines intelligenten Vertrags in bestimmten extremen Fällen aufzugeben.

Panels von "Guardians" werden auch implementiert, um die Beaufsichtigung von Vertragsbestimmungen und Problemen mit dem Smart Contract Compiler oder sogar mit der Programmiersprache selbst zu unterstützen.

Tual hat sich bemüht, sicherzustellen, dass die Sicherheit an der Spitze der Entwicklungs-Checkliste stand und CoinDesk erzählt:

"Es wird eine erstklassige Sicherheit um das Zeug geben und wer ist besser als es zu tun hat als [ us]? "

Philosophie Verschiebung

Vor dem Aufstieg der intelligenten Verträge tendierten die Ingenieure der Technik dazu, die Philosophie des" Fail-Fast "zu umarmen, was bedeutet, dass Produkte frühzeitig freigegeben und häufig in der Wildnis getestet werden sollten "

Aber wie die DAO perfekt illustriert, ist die beabsichtigte Unveränderlichkeit der Ethereum-Blockkette nicht kompatibel mit dem Lernen, wie Sie gehen.

Der Zusammenbruch des DAO führte schließlich zur Schaffung eines "Ethereum-Klassikers", einer Konkurrenzwährung zum Äther und baute eine Ressentiments des Teams in der Ethereum-Gemeinschaft auf.

Kurz nach dem Zusammenbruch nannten einige führende Figuren im Raum sogar den Slock. das Team wird geächtet. Jedoch, andere haben das Team für das Kleben um zu helfen, holen Sie das Chaos, das folgte.

Tual ist pragmatisch über die Kritik und betonte erneut die Lektionen, die das Team in Bereichen gelernt hat, die vom Aufbau von Blockchain allgemeiner bis hin zum Schreiben von intelligenten Verträgen und Vertrauen (oder nicht) der Compiler, die sie verarbeiten, reichen.

Er schloss:

"Es wird immer ein paar Leute geben, die trollische Kommentare über Sachen online machen, und das ist der Spaß am Internet.Die Realität ist, dass es eine riesige Menge an Arbeit gab, die wir getan haben, um dieses Projekt zu bekommen. "

Bild mit freundlicher Genehmigung von Slock.

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und hält sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien.Im Interesse an der Bereitstellung Ihrer Expertise oder Einblicke in unsere Berichterstattung Kontaktieren Sie uns bei news @ coindesk.com
Haftungsausschluss: Dieser Artikel sollte nicht genommen werden, und ist nicht beabsichtigt, Investitionsberatung Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Recherche durch, bevor Sie in eine Krypto-Währung investieren.