SEC eröffnet Winklevoss Bitcoin Trust Filing für Public Comment

Investoren Tyler und Cameron Winklevoss sind ein weiterer Schritt näher an der Bereitstellung der ersten Securities and Exchange Commission (SEC) geregelten Bitcoin Investment-Produkt nach einem Antrag auf Kommentar veröffentlicht Freitag.

Im vergangenen Monat schlugen BATS eine Regeländerung vor, die zur Auflistung und zum Handel der Winklevoss Bitcoin-Aktien des Winklevoss Bitcoin Trust führen würde. Nun, als Antwort auf diese Anfrage, SEC Assistent Sekretär Jill Peterson hat den Vorschlag zur Stellungnahme von der Öffentlichkeit eröffnet.

Peterson schrieb:

"In ihrer Einreichung bei der Kommission enthielt die Börse Aussagen über den Zweck und die Grundlage für die vorgeschlagene Regeländerung und erörterte alle Bemerkungen, die sie bei der vorgeschlagenen Regeländerung erhalten hatte. "

Nach der SEC wird sie den Antrag innerhalb von 45 Tagen nach ihrer Entsendung am Freitag genehmigen oder ablehnen, es sei denn, ein längerer Zeitraum von bis zu 90 Tagen wird als notwendig erachtet.

Der Winklevoss Bitcoin Trust wurde vor drei Jahren von Tyler und Cameron Winklevoss gegründet, um akkreditierten Investoren Zugang zu Bitcoin zu geben, und dies ist die jüngste Entwicklung von der Firma, die Fortschritte in ihrem Bemühen, SEC zu gewinnen zeigt die Genehmigung.

Nach zweijähriger Arbeit, um unter dem "COIN" -Symbol auf Nasdaq gelistet zu werden, haben die Investoren im letzten Monat Papierkram eingereicht, um ihre Börsenbörse offiziell an BATS zu ändern.

Es werden keine wesentlichen Änderungen an der Regel als Folge der Anfrage letzte Woche erwartet. Vielmehr ist BATS verpflichtet, das Formular unter Angabe des spezifischen Charakters des Angebots als Instrument für Rohstoffe vorzulegen.

Bildnachweis: lev radin / Shutterstock. com

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com