Ross Ulbricht gefunden schuldig der Operation Silk Road Dark Markt

Beschuldigte Seidenstraße Mastermind Ross Ulbricht hat sich am ersten Tag der Jury-Beratungen schuldig befunden.

Ulbricht, angeblich von der US-Regierung, die so genannte Dread Pirate Roberts hinter dem jetzt verstorbenen Online-Black-Marktplatz zu sein, wurde mit insgesamt sieben Anklagen, die Betäubungsmittel im Internet, Verschwörung, um Geld zu begehen, schuldig wäsche und computer hacken

Die Jury erhielt am 4. Februar erste Weisungen und erreichte nach dreieinhalb Stunden Überlegung ein Urteil.

Das Urteil ist der Beginn einer neuen Phase in Ulbrichts langer Rechtsstreit mit der US-Regierung, die nach den Gerichtssaalberichten sich in den letzten Tagen aggressiv gegen verschiedene Aspekte des Verteidigungskampfes begeben hat.

Ulbrichts Rechtsanwaltskanzlei, angeführt von Blei-Rat Joshua Dratel, malte ihn als Fallmann für die wirkliche Person hinter der Seidenstraße.

Während der Anerkennung, dass Ulbricht die Seidenstraße erschuf, baute die Verteidigung ihren Fall, dass um die Idee, dass der andere Dread Pirate Roberts für die Verbrechen verantwortlich war, mit denen Ulbricht belastet wurde, was an einer Stelle, dass Mt Gox CEO Mark Karpeles war die wahre Kraft hinter dem Silk Road Black Markt.

Starke Resonanz auf das Ergebnis

Das Urteil löste starke Straftat von Ulbricht-Unterstützern über soziale Medienkanäle aus, und Berichte zeigen, dass das Urteil von einigen von denen im Gerichtssaal heute abgelehnt wurde.

->

Andere äußerten sich besorgt über die breitere Entwicklung des Prozesses und ob der Fall der Verteidigung von Staatsanwälten unfair entkräftet wurde.

Ulbricht, der im Gefängnis leben, wartet nun auf Verurteilung.

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com