Rezension: BitVisitor

Früher in der Woche habe ich besucht VisitBit als PTS und gab einen schnellen Bericht darüber, wie ich es in meiner Freizeit beim Umschalten von Tabs verwende.

Heute möchte ich auf eine andere Website namens BitVisitor schauen, die auch eine bezahlte Surf-Stil-Website ist.

Im Gegensatz zu VisitBit können Sie diese Registerkarte nicht einfach im Hintergrund lassen und bei Gelegenheit wieder darauf hinweisen, dass es bei der Arbeit deutlich weniger ansprechend ist, wenn Sie beschäftigt sind oder andere Dinge zu tun haben. Der Timer auf BitVisitor hört auf zu zählen, wenn du nicht für eine gewisse Zeit auf die Registerkarte fokussiert bist.

BitVisitor benutzt auch einen Rahmen an der Oberseite des Fensters zum Countdown und die meisten Aufstellungsorte verlangen, dass du mindestens fünf Minuten auf ihnen verbringst.

BitVisitor ist einfach keine Seite, die ich in meinem geschäftigen Zeitplan außerhalb von Zeiten machen kann, wenn ich mich langweile und nichts anderes zu tun habe (Hallo Surfen auf der Toilette) wegen des großen Timers und der Tatsache, dass ich ' t tue andere Dinge zur gleichen Zeit.

Ich habe auch festgestellt, dass die Captchas auf der Seite schwerer zu vervollständigen sind als andere und manchmal sehr schwer zu lesen.

Ein weiteres Negativ der Website ist, dass du eine minimale Balance erreichen musst, bevor deine Münzen an dich geschickt werden. Wie Sie sich wahrscheinlich in meinem Bericht von BitVisitor erinnern, erhielten Sie alle Zahlungen sofort in Ihrem Microwallet. org Konto.

Ich habe wirklich versucht, einen offenen Geist auf dieser Seite zu behalten, aber es ist einfach nicht so schnell oder bequem wie andere Seiten. Es hat zumindest eine große Anzahl von Websites zu surfen, wenn Sie sich wirklich gelangweilt, könnte dies etwas sein, um einfach zurückzukehren und gelegentlich zu tun.

Das sagte, das ist nicht einer meiner Lieblingsseiten.