Einzelhändler Marc Jacobs nennt Bitcoin Website in Markenrechtsverletzung

Einzelhandelsgeschäftsführer Marc Jacobs hat eine Website namens BitcoinFashion benannt. net in einer Klage, die darauf abzielt, die nicht autorisierte Nutzung ihrer Marken zu verhindern.

Abgelegt am 14. April im US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von Florida, stellt die Beschwerde fest, dass 66 benannte Webseiten, einschließlich BitcoinFashion. net, sind verantwortlich für den illegalen Gebrauch von Marc Jacobs Marken sowie den Verkauf von gefälschten Waren mit dem Firmennamen.

Marc Jacobs beschuldigt die benannten Beklagten der Markenfälschung und -verletzung, falsche Ursprungsbezeichnung, Anspruch auf Erleichterung für Cybersquatting und unlauteren Wettbewerb.

Das Unternehmen hat das Gericht aufgefordert, die Beklagten zu zwingen, die Benutzung ihrer Marke und den unbefugten Verkauf von gefälschten Waren einzustellen. Marc Jacobs sucht $ 2m "pro jede gefälschte Marke verwendet und Produkt verkauft." <799>

Marc Jacobs argumentierte in Gerichtsdokumenten, dass es das häufige Ziel der Markenverletzung ist und behauptet, dass seine Die Marke leidet infolge dieser Handlungen.

Die Einreichung heißt:

"Wenn die Fälschung und Verletzung der Beklagten, die Cybersquattierung, die ungerecht wettbewerbsorientierten Tätigkeiten und ihr illegales Marktunternehmen nicht vorläufig und dauerhaft von diesem Gericht, Marc Jacobs, gefordert werden und das verbrauchende Publikum wird weiter geschädigt werden.

BitcoinFashion. Net scheint nur eine dünne Verbindung zu Bitcoin zu haben. Die Seite akzeptiert kein Bitcoin als Zahlung seine Produkte scheinen eine Beziehung mit der digitalen Währung zu haben.

Ein Beitrag auf Bitcoin Talk verspricht die Akzeptanz von Kryptokurrenzen, während eine Verbindung zwischen der Website und dem dunklen Web-Marktplatz Agora vorschlägt. Die Website akzeptiert auch Payeer, der Bitcoin Payme verarbeitet nts

Nachrichten, die an die öffentlich zugängliche E-Mail-Adresse der Website gesendet wurden, wurden nicht von der Pressezeit zurückgegeben. Vertreter der Marke Marc Jacobs haben bei der Presse nicht weiter kommentiert.

Marc Jacobs Bild über Wikipedia

Die vollständige Beschwerde finden Sie unten:

MARC JACOBS TRADEMARKS, LL C v DIE PARTNERSCHAFTEN UND UNINCORPORATED ASSOCIATIONS IDENTIFIZIERT AUF ZEITPLAN "A" ...

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com