Politische Gruppenunterstützung Joe Biden startet die Aufnahme von Bitcoin

Ein politisches Aktionskomitee, das für US-Vizepräsident Joe Biden drängt, um die Präsidentschaft zu suchen, hat angekündigt, dass es Bitcoin-Spenden akzeptieren wird.

Entwurf Biden 2016, nach einem Bericht von The Hill , werden Spenden in der digitalen Währung akzeptieren. Die Kampagne nutzt BitPay als Zahlungsprozessor, so dass Spender bis zu $ ​​100 in Bitcoin pro Jahr als eine Sachspende beitragen können.

"Dies steht im Einklang mit der starken Unterstützung von Vice President Biden für Technologie und Innovation während seiner gesamten Karriere", sagte Draft Biden 2016 Regisseur Joseph Schweitzer der Publikation.

Die US-Wahlkommission hat im vergangenen Jahr zugunsten von Bitcoin-Spenden entschieden, nach Anfragen mehrerer politischer Kampagnen, die die Unterstützung durch die digitale Währung anstreben.

Anfang dieses Jahres gab die Präsidentschaftskampagne für US Senator Rand Paul bekannt, dass es Bitcoin akzeptierte.

Joe Biden Bild über Drop of Light / Shutterstock. com

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com