Philippinen Zentralbank fordert Lizenzanträge für Cryptocurrency Exchanges

Brief

Die Zentralbank der Philippinen, Bangko Sentral ng Pilipinas (BSP), erwartet, dass es nur wenige Unternehmen im Land geben wird, die eine Lizenz für den Austausch von Kryptowährungen beantragen werden seit der Einführung des neuen Regulierungsrahmens für digitale Währungen im Februar 2017.

In dem Rahmen sollten die Unternehmen, die Kryptowährungsbörsen betreiben wollen, eine Lizenz beantragen und die Anti-Geldwäsche einhalten und Ihre Kundenanforderungen kennen.

Laut Chuchi Fonacier, der Abteilung für Aufsicht und Prüfung bei BSP, gab es seit der Einführung der neuen Vorschriften weniger als 10 Anträge.

"Wir haben die Geschäftsmodelle einiger Bewerber überprüft und warten auf ihre Einreichung zusätzlicher Anforderungen."

Mögliche Gründe für die weniger als erwarteten Anmeldungen

Aufgrund der Aussage des BSP-Beamten hat die geringe Zahl der Bewerber die Regulierungsbehörde enttäuscht Die niedrige Wahlbeteiligung der Bewerber könnte verschiedene Gründe haben, darunter die regulatorischen Anforderungen für den Lizenz- und Registrierungsprozess und die BSP das Mandat an den Börsen, periodische Berichte vorzulegen, damit es das Handelsvolumen und die Verwendung digitaler Währungen im Land streng überwachen kann.

Keine neuen Regeln geplant

Die BSP kündigte an, dass sie die Einführung zusätzlicher Vorschriften für den Kryptowährungshandel bisher nicht in Erwägung ziehe.Fonacier zufolge werde die Regulierungsbehörde die Entwicklungen auf dem Markt weiterhin beobachten.Wenn jedoch erhebliche Risiken auf dem Markt gesehen werden, ist die Regulierungsbehörde bereit, Nimm das Notwendige ry und angemessene Maßnahmen zur Lösung etwaiger Probleme.

Auf der Grundlage dieses Rahmens beabsichtigt BSP, die Kryptowährungen zu regeln, wenn sie für die Erbringung von Finanzdienstleistungen, insbesondere für Zahlungen und Überweisungen, verwendet werden.


Folge uns auf Facebook


  • Blockchain Nachrichten
  • AML
  • Philippinen
  • BSP
  • Banken
  • KYC
  • Kryptowährungen
  • Austausch
  • Regulation