Menschen haben $ 100, 000 in Bitcoins von einem Vancouver Geldautomaten gekauft oder verkauft, Firma sagt

Es gibt einen schnellen Start des neuen Bitcoin-Geldautomaten in Vancouver, der die Transaktionen innerhalb der ersten acht Tage mit Transaktionen im Wert von 100.000 $ (Kanada) tätigt. Also, in Übereinstimmung mit Robocoin, erwartet das Unternehmen, das die Maschinerie erstellt, die Entwicklung der Ausrüstung auf der ganzen Welt zu sehen.

Jordan Kelly, der CEO des Unternehmens, erzählt, dass Robocoin endlich Bitcoin verfügbar und erhältlich gemacht hat. Kelley gibt an, dass fast 80% des Geschäfts den Leuten gehört, die Bitcoin kaufen, während die letzten 20% von jenen Leuten stammen, deren Flugzeuge Bitcoins gegen Bargeld verkaufen. Robocoin bemerkt auch, dass diese Maschine der erste Bitcoin-Geldautomat auf der ganzen Welt ist. Der Standort dieser Ausrüstung ist in Vancouver Coffee-Shop, die Waves Coffee heißt und der Besitzer dieser Maschine ist eine andere Bitcoin-Firma namens Bitcoiniac. Kelley stellt klar, dass die Firma fünf Ausrüstungen von Robocoin gekauft hat, die $ 20000 für jedes von ihnen bezahlen. Es gibt Pläne von Bitcoiniac, diese Maschinen in Toronto, Montreal, London und Berlin zu entwickeln. Auch Kelley sagt über andere Städte wie Boston, Los Angeles und San Francisco, die auf der Warteliste stehen und diese Maschinen Anfang 2014 bekommen werden.

Es gibt eine Transaktionsgebühr zwischen 3 und 5%, die von der Maschine in Vancouver mit der Verteilung von Geld zwischen Robocoin und Bitcoiniac eingenommen wird. Seit dem Start von Robocoin Ende Oktober ist der Preis für Bitcoins an der Bistamp-Börse von ungefähr $ 200 auf mehr als $ 260 gestiegen.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin Geldautomaten
  • Kanada
  • Vancouver
  • Jordan Kelly