Over-the-Counter-Coins: Bitso beginnt mit dem Verkauf von Bitcoin aus Convenience-Stores

Dank einer Partnerschaft zwischen der mexikanischen Kryptowährungsbörse Bitso und dem Zahlungsdienstleister Zmart Group können Sie jetzt in den Geschäften in ganz Mexiko Bitcoin kaufen.

Mexikanischer Bitcoin-Austausch Bitcoin hat begonnen, Bitcoin über Convenience-Stores zu verkaufen.

Die Integration, die über einen Blog-Post auf der Bitso-Website angekündigt wurde, wird durch eine Partnerschaft mit den MaxSaldo-Zahlungsdiensten der Zmart Group erfolgen. Dies ermöglicht es den Mexikanern, Bitcoin an einem der 29.000 unterstützten Standorte in den Eckläden im ganzen Land zu kaufen.

Ein Segen für die Bitcoin-Einführung in Mexiko

José Rodríguez, Bitso's Vice President of Payments, sieht dies als eine große Entwicklung für die Einführung der Kryptowährung in Mexiko.

Rodríguez sagt:

& ldquo; Das Bitso-Team hat hart gearbeitet, um alle potenziellen Benutzer zu erreichen, die von der Verwendung von Bitcoin und Kryptowährungen profitieren würden. Grupo Zmart durch MaxSaldo hat eine Vision, jedem Eckladen oder "tiendita" die Bezahlung und den Zugang zu diversen Dienstleistungen zu ermöglichen. Wir waren daran interessiert, mit ihnen und ihrem Netzwerk in einer einheitlichen Vision zusammenzuarbeiten, um den Nutzen und die Vorteile von Bitcoin zu bündeln. & rdquo;

Teil eines zunehmenden Trends des Kryptowährungswachstums

Bitso fügte seiner Börse im vergangenen Monat einen Ethereum-Markt hinzu, den ersten MXN / ETH-Markt überhaupt. Das Handelsvolumen auf Bitso ist in diesem Jahr stetig angestiegen, und Rodríguez sieht die Integration von MaxSaldo in die Eckläden als Teil dieses größeren Trends einer steigenden Nachfrage nach Bitcoin in Mexiko.

Rodríguez erklärt:

& ldquo; Dies wird eine neue Option sein, der Dienst wird gestartet. Unser Volumen hat im letzten Monat im Monatsvergleich um 20% zugenommen. Und in der letzten Woche hatten wir Rekordvolumen in BTC und unser zweithöchstes Volumen in unserem neuen ETH-Markt. & rdquo;


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin Nachrichten
  • Bitso
  • Jose Rodriguez
  • Mexiko