Organic Crypto Money vs. Debt Zombies Fiat: Lektionen mit Bionikern

Geld ist ein Geheimnis.

Manche behaupten, Geld sei eine Erfindung des Menschen. Aber hat der Mensch jemals wirklich etwas Originelles erfunden, etwas, das vorher in der Natur nicht existierte? Technologie auf ihrer grundlegendsten Ebene ist eine Nachahmung der Natur.

Je mehr wir über die Natur lernen, desto mehr beeindruckt uns die schillernde Komplexität, die unter der Silhouette des Makrokosmos verborgen ist. Wir schauen uns eine Zelle an und wir finden eine Fabrik. Wir betrachten DNA und wir finden eine Datenbank. Wir untersuchen den Stoffwechsel und wir finden eine Ökonomie. Wir untersuchen das Gehirn und entdecken einen Computer.

Wie beim Heranzoomen in ein Fraktal offenbart jede wissenschaftliche Entdeckung eine andere Welt, die unsere eigene seltsam widerspiegelt. Geld, wie Dostojewski einst sagte, ist eine geprägte Freiheit. Aber Geld ist auch Sklaverei.

Die Zukunft der Menschheit ist untrennbar mit der Zukunft des Geldes verbunden. Um Geld zu verstehen, müssen wir zuerst die Biologie verstehen.

An der Biologie geschultes maschinelles Lernen

Lassen Sie uns den Zusammenhang von monetären und biologischen Realitäten anhand von Numer veranschaulichen. ai, ein Hedgefonds, der von dem Mathematiker Richard Craib gegründet wurde und Crowd für maschinelle Lernalgorithmen zur Börsenprognose nutzt. Jede Woche, Numer. ai gibt ein verschlüsseltes Dataset frei, das den Ursprung der Daten verdeckt, die relevante Struktur jedoch bewahrt.

Die an Numer. Dann treten Sie in ein Turnier ein, um herauszufinden, wessen Algorithmen die genauesten Vorhersagen aus dem Datensatz extrapolieren. Die Programmierer hinter den siegreichen Algorithmen werden mit Bitcoin belohnt.

Aus den genauesten Vorhersagealgorithmen wird ein Metamodell konstruiert, das die Gesamtheit des Aktienmarktes abdecken soll. Ausgewählte Algorithmen werden in jenen Nischen des Aktienmarktes eingesetzt, in denen sie sich bewährt haben. Zusammengenommen ist das Metamodell eine Superintelligenz für die Vorhersage von Börsentrends.

Erraten Sie, wer die erfolgreichsten Algorithmen hervorgebracht hat. Die Financial Times berichtet:

"Der aktuelle Führer auf Numerais Turnierbrett ist ein Benutzer namens" NCVSAI ", der laut Craib in der Genomik und Biostatistik arbeitet. Er hat $ 5, 563 verdient, seit er früher Vorhersagen einreichte in diesem Jahr, aber als der Hedgefonds wächst, will Numerai die Belohnungen erhöhen. "

Der Gewinner ist: Jemand, dessen Mustererkennung Fähigkeiten durch Rechenbiologie verfeinert wurden! Es scheint, dass diese Algorithmen, die bei der Modellierung lebender Systeme Pionierarbeit geleistet haben, am besten für finanzielle Vorhersagen geeignet sind. Dies wiederum bedeutet, dass das Finanzsystem selbst am Leben ist.

Organisches Geld

Kürzlich, Numer. ai hat eine eigene Kryptowährung mit dem Namen Numeraire herausgegeben, um den wettbewerbsorientierten Crowdsourcing-Mechanismus, der ihrer Anlagestrategie zugrunde liegt, in ein kooperativeres Unternehmen abzustimmen.Die Numeraire, exklusiv für diejenigen Datenwissenschaftler ausgestellt, die bereits bei Numer registriert sind. ai, wird entsprechend dem Gesamterfolg des Hedgefonds an Wert zunehmen.

Durch die Beeinflussung des Verhaltens seiner Halter soll der Numaire als & ldquo; programmierbares Geld. & rdquo; Geld hat in diesem Sinne ein angeborenes Potenzial, Kollektive von Menschen anzuregen. Konventionelle Fiat-Währung hat sich als schlechtes Verhaltensprogramm für die Menschheit als schlecht geeignet erwiesen.

Die digitale Kryptowährung ist paradoxerweise viel organischer. Buchstäblich.

Während Fiat die Wirtschaft in einen untoten Schuldenzombie verwandelt hat, ist Kryptowährung hier, um sie wiederzubeleben. Diese lebensspendende Eigenschaft der Kryptowährung beruht auf ihrer Verwandtschaft mit der Energiewährung der biologischen Zelle - ATP.

In Bakterien und den Zellen höherer Organismen gibt es einen unerbittlichen Ansturm von Aktivität und transformativen Prozessen. Obwohl viele der biochemischen Details darüber, wie Organismen Energie produzieren und verbrauchen, immer noch Gegenstand von Diskussionen unter Wissenschaftlern sind, wurden wichtige Komponenten des Zellstoffwechsels identifiziert.

Erstaunlicherweise kann das hektische Geschehen in einer Zelle mit dem Funktionieren einer Wirtschaft verglichen werden - in mehr als nur im übertragenen Sinne. Ökonomen streiten sich ständig darüber, wie bestimmte wirtschaftliche Phänomene und Indikatoren interpretiert werden können und was getan werden kann, um eine wünschenswerte makroökonomische Entwicklung wie eine Erhöhung des BIP oder eine höhere Beschäftigungsquote zu bewirken.

Aber wenige Ökonomen werden argumentieren, dass Geld - in seiner Eigenschaft als allgemein akzeptiertes Tauschmittel - der Attraktor ist, der alles zusammenhält. In der Schule lernen wir, dass es in der Wirtschaft um die Allokation knapper Ressourcen geht.

Der Philosoph, Ökonom und Systemtheoretiker Kenneth Boulding schlug eine andere Definition vor. Für ihn ist die Wirtschaft das Studium des Austauschs.

Auf diese Weise werden die Ereignisse in einer biologischen Zelle zum Gegenstand der ökonomischen Analyse. Biochemische Reaktionen werden zu Transaktionen und der Stoffwechsel wird zu einem Transaktionsnetzwerk. Es wurde vorgeschlagen, dass ein Transaktionsnetzwerk drei Hauptkomponenten hat: eine Währung, eine Siedlungsebene mit einem Endgültigkeitsgrad und ein Hauptbuch, um Eigentumsübertragungen aufzuzeichnen. Mal sehen, ob wir diese Dinge in biologischen Systemen finden.

Digitales Gehen bedeutet Zurück zur Natur

ATP ist das universelle & ldquo; Energiewährung & rdquo; der Zelle. Schauen wir uns an, wie ATP in einer Zelle sehr vereinfacht synthetisiert wird. Zuerst nehmen wir eine Ernährung auf, die aus Molekülen besteht, die Energie enthalten, die in ihren chemischen Bindungen gespeichert ist, z. G. Kohlenhydrate oder Proteine. Die Nahrung wird durch eine sehr komplexe Kaskade biochemischer Reaktionen verdaut und in kleinere Teile zerlegt.

All dies geschieht in speziellen Kompartimenten unserer Zellen, den Mitochondrien. Während dieses Prozesses wird Energie freigesetzt, die verwendet wird, um & ldquo; Münze & rdquo; die Energiewährung der Zelle, ATP-Moleküle. Die geniale Lösung der Natur ermöglicht es, diese Währung für nahezu jede biochemische Reaktion zu verwenden, indem sie die Produktion der gewünschten zellulären Teile katalysiert oder beschleunigt, von neuen DNA-Strängen bis zu Strukturproteinen, die das Gerüst für unsere Zellen bilden.Wie das Kapital sammelt sich ATP dort an, wo es gebraucht wird.

Ohne auf die Details der Enzymkinetik einzugehen, reicht es für unseren Zweck, anzunehmen, dass auf zellulärer Ebene eine Siedlungsschicht in Form von spezialisierten Enzymen vorliegt, die nur eine spezifische Reaktion katalysieren können.

Wenn Sie ATP für ein bestimmtes Enzym zum Aufbau eines bestimmten Moleküls bezahlen, müssen Sie ein anderes Enzym für den Abbau dieses Moleküls bezahlen, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Der Bau eines Atom-U-Boots kostet viel Geld, aber auch die Stilllegung ist nicht billig. In beiden Fällen müssen Arbeitnehmer mit Fachkenntnissen bezahlt werden oder streiken.

Alle zellulären Transaktionen, die durch gigantische Mengen an ATP (zwischen 50 - 75 kg pro Tag, Sie produzieren ungefähr so ​​viel ATP wie Ihr Körpergewicht) bezahlt werden, werden im sogenannten Epigenom aufgezeichnet.

Das Epigenom ist ein weitläufiges dezentrales Netzwerk, das aus genregulatorischen und metabolischen Informationen in Echtzeit besteht. Wenn man die molekularen Details dieses Systems ignoriert, kann man mit Sicherheit sagen, dass das Epigenom um Größenordnungen mehr Informationen speichern kann als Ihre DNA.

Er verfolgt und verwaltet das Guthaben Ihres ATP-Kontos, so dass Sie genau die richtige Menge produzieren und genau an den richtigen Stellen ausgeben, um Ihr System im Alltag weiterzuführen. Natürlich ist das Gleichgewicht eines olympischen Athleten anders als das eines Büroangestellten. Aber im Idealfall hält es beide in der Lage, ihre Arbeit zu verrichten.

Also haben Sie es: Ihr Körper ist ein Transaktionsnetzwerk. Umgekehrt lebt die Wirtschaft. Mit der Ankunft von Bitcoin und Blockchain haben wir endlich eine Heilung für die Beschwerden eines technisch-biologischen Ökosystems, das chronisch aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Wie von Nick Ayton aufgezeigt, ist das Konzept der Schulden der Kryptowährung fremd. Genau wie die meisten ATP-katalysierten Reaktionen sind Bitcoin-Transaktionen irreversibel.

Kryptowährung, als programmierbares Geld, wird in der Gesellschaft das gleiche kollaborative Verhalten hervorbringen, das bereits von den Untereinheiten eines komplexen biologischen Systems gezeigt wird.

In der fraktalartigen Struktur unserer Realität geht die Fixierung der Wirtschaft Hand in Hand mit der Vertiefung unseres Verständnisses dessen, was es heißt, Mensch zu sein. & ldquo; Krypto & rdquo; bedeutet versteckt. In Wahrheit ist es eine Offenbarung.

Claudio Flores, M. Sc. und Danilo Flores sind die Gründer von Kybernesia , einem Labor für Gedankenexperimente und Biomimetik mit Sitz in Hamburg. Sie verfolgen einen nicht-reduktionistischen Ansatz gegenüber Technologie und Natur.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Kryptowährungen
  • DNA