Nigerianische BTC-Handelsplattform bekämpft Ponzi-Schemes, die über Afrika gedeihen

Eine nigerianische E-Currency-Plattform bewegt sich, um eine Sensibilisierungskampagne für virtuelle Währungen zu starten. Das Ziel ist es, das zerschlagene Image der Industrie zu retten, das durch verschiedene Schneeballsysteme geschädigt wird, darunter egold, ebullion, liberty reserve und & ldquo; MMM & rdquo; .

Ein Spukmarkt

Laut Adelola Sokoya, CEO von Swiftecurrency. com, der nigerianische virtuelle Devisenmarkt operiert unter der Kapazität. Angesichts der Menge an Internetnutzern innerhalb des Landes ist die derzeitige Größe des virtuellen Währungsmarktes gering. Sokoya macht den negativen Eindruck verantwortlich, der im Laufe der Zeit durch betrügerische Praktiken geschaffen wurde.

Sokoya erinnert sich an die zahlreichen Schneeballsysteme der vergangenen Jahre, die den Absturz von Zahlungssystemen wie egold, ebullion und liberty reserve mitteilten.

& ldquo; Diese Programme waren sehr beliebt bei Nigerianern, die verzweifelt schnell reich werden wollten. Mehrere Personen fielen diesen Programmen zum Opfer und hinterließen bei den Opfern tiefe finanzielle Schäden. In einem Land, in dem Internet-Bildung nicht besonders tiefgründig ist, ist es für Opfer oder ihre Verwandten schwierig, nicht zu denken, dass irgendetwas Geld im Internet kein weiterer Betrug ist. & rdquo;

MMM Scheme berührt Bitcoin

Cointelegraph wacht über immer weiter verbreitete Schneeballsysteme. Wir haben über das MMM-Programm geschrieben, das jetzt in Indonesien, Südafrika, Indien, Bangladesch und der Ukraine gedeiht.

& ldquo; MMM & rdquo; ist eine Gesellschaft des russischen Betrügers Sergei Mavrodi, die in den 1990er Jahren Millionen von Menschen in Russland aus ihrem hart verdienten Geld betrogen hat. Der Verbrecher hat fast 5 Jahre im Gefängnis gedient, und jetzt ist er wieder versteckt. Öffnen & ldquo; MMM & rdquo; In China betrat Mavrodi ein neues Feld - Bitcoin-Transaktionen. Verheißungsvolle saftige Boni für Mitglieder seines dezentralisierten & ldquo; gegenseitige Hilfe & rdquo; Netzwerk wurde es immer größer.

Bitcoin Adoption zu erweitern

Es gibt eine falsche Emotion im Zusammenhang mit der Industrie im Moment sagt Sokoya. Dennoch besteht er darauf, dass es nicht über die Wiederbelebung hinausgeht.

& ldquo; Es ist Zeit zu arbeiten. Wir müssen weiterhin intensiv evangelisieren und uns auf die vielen Vorteile virtueller Währungen konzentrieren. Mit dem Aufkommen der Dapps hat sich die Transparenz auf dem Markt stark verbessert und die Menschen müssen das wissen. Die Einführung von Bitcoin und anderen Kryptos als Zahlungsmethoden für Einzelhändler ist ein sehr großer Schritt. "

" Swiftecurrency führt intensive Sensibilisierungsseminare durch, um die Nigerianer über den vorherrschenden Trend aufzuklären. Wir glauben, dass es an der Zeit ist, dass die bevölkerungsreichste schwarze Nation ihren Platz in der virtuellen Währungswelt einnimmt. & rdquo; Sokoya fuhr fort.

Sokoya sagt auch, dass die Zeichen bereits klar sind und die Zeit perfekt ist.


Folge uns auf Facebook


  • Nigeria
  • Handel
  • Schneeballsystem
  • MMM
  • Afrika
  • Adelola Sokoya
  • Swift eCurrency