Die neue Grenze nach Kryptowährung: Kryptowährung

Vielleicht haben Sie schon einmal das Wort "Cryptoequity" entdeckt - darüber wurde in den Mainstream-Medien geschrieben, vom Wall Street Journal bis zum The Economist. Allerdings verstehen nur wenige, was Kryptoalität wirklich bedeutet, welche unterschiedlichen Formen und Ziele es hat und wie es sich in der Finanz- und Rechtslandschaft der Welt entwickeln wird. Daher hier eine kurze Einführung in das Konzept - ein Denkanstoß für Menschen, die neugierig auf diese embryonale und aufregende Branche sind.

Blockchain Inc.

In fast allen Jurisdiktionen ist die Gründung von Gesellschaften ein langwieriger bürokratischer Prozess. Danach, sobald die Gründung abgeschlossen ist, unterliegen Sie sowohl Steuern als auch Vorschriften, die Ihre Fähigkeit einschränken, Ihr Unternehmen erfolgreich zu entwickeln. Stellen Sie sich stattdessen eine Sekunde vor, wenn Sie eine Firma gründen könnten, ohne all diese lästige Einmischung der Regierung?

Nun, dank der Blockchain-Technologie - ich. e. seine Funktion als kryptographisch abgesichertes, verteiltes Public Ledger - das ist jetzt möglich. Im Wesentlichen starten Sie ein & ldquo; Münze, & rdquo; nennen wir es mycryptocompany. com - und dann entscheiden Sie, wie viele einzelne Münzen Sie wollen - 100, 1000, 10 Millionen usw. Durch die Registrierung eines Smart-Kontrakts auf der Blockchain fügen Sie dann eine Kapitalbeteiligung von jeder kommerziellen Aktivität mycryptocompany hinzu. com beabsichtigt zu tun - ob es Apps baut oder Cupcakes verkauft.

Jeder einzelne & ldquo; Münze & rdquo; dann berechtigt der Eigentümer die gleiche Menge an Eigenkapitalanteil in der Firma. Das & ldquo; Münzen & rdquo; - oder besser gesagt Aktien - kann dann genutzt werden, um Mittel durch Crowd-Funding zu beschaffen, und es kann über Börsen an Aktienmärkten gehandelt werden.

DAOs und DACs

Bitcoin könnte wohl als die erste sogenannte Distributed Autonomous Organization (DAO) bezeichnet werden, wenn man es als ein Zahlungssystem und nicht als eine Währung ansieht - jeder, der Bitcoin hält, wird effektiv Anteilseigner im Zahlungssystem, und "die Anteile" werden dann als Währung verwendet.

Jetzt bietet eine Vielzahl von verschiedenen Organisationen Dienstleistungen für & ldquo; integrieren & rdquo; auf der Blockchain, durch das Erstellen einer Münze, alles von farbigen Münzen, Counterparty, BitShares, NXT, Noir-Gruppe, Schwarm, Mastercoin und Agora. Wenn Ethereum - eine Alternative zur Bitcoin-Blockchain - veröffentlicht wird (wahrscheinlich im vierten Quartal 2014), wird sich die Anzahl der Anwendungen, die die Erstellung und Verwaltung von DAO erleichtern, sehr schnell vervielfachen.

Der Begriff Dezentrale Autonome Konzerne (DACs) wurde erstmals 2013 von der US-amerikanischen Firma Invictus Innovation geprägt. Dezentral bedeutet, dass es sich über seine Nutzer auf der Blockchain ausbreitet und Autonomous ist der Ehrgeiz, den die Nutzerbasis letztendlich übernehmen und übernehmen wird Führen Sie es (wie Bitcoin, zum Beispiel).

Es entwickelte sich dann zu einer ziemlich akronymischen Suppe, die mit den dezentralen autonomen Organisationen (DAOs) von Ethereum im Jahr 2014 begann * - im Wesentlichen das gleiche wie ein DAC, aber das Wort Organisation lässt mehr Raum für verschiedene Arten von Entitäten. Dies führte zur Schaffung eines einzigen Akronyms: Dezentrale Organisationen (DOs): Wie DAOs, aber ohne den autonomen Teil. Es versteht sich von selbst, dass nicht alle Organisationen von ihrer Benutzerbasis betrieben werden können oder sollten.

DAPPs

Zum Beispiel, wenn Sie eine Cupcake-Bäckerei in Ihrem Keller haben, wäre die rationale Entscheidung, sie als DO aufzunehmen. Eine weitere Entwicklung des mittlerweile eher standardisierten DAO-Akronyms sind Dezentrale Anwendungen: (DAPPs) - manchmal auch appcoins genannt. DACs und DAPPs sind im Wesentlichen die gleichen, obwohl DAPPs eine engere Definition sind, da sie sich speziell auf Tech-Anwendungen beziehen, die derzeit die gebräuchlichste Form von DAOs sind.

DAPPs können das Regulierungssystem erfolgreich umgehen, da es so konzipiert ist, dass es keinen physischen Standort benötigt und daher sowohl anonym als auch verteilt sein kann. Die größte Anpassung von DAOs / DOs wird jedoch wahrscheinlich in den Entwicklungsländern stattfinden - wo die Schattenwirtschaft, das so genannte System D - eine Wirtschaft von 10 Billionen US-Dollar - die bedeutendste Größe ist.

Stellen Sie sich zum Beispiel einen Obstverkäufer in Indonesien vor: Derzeit arbeitet der Obstverkäufer außerhalb des Gesetzes. Er ist nicht eingegliedert und zahlt keine Steuern - was durch eine Kombination von zu komplizierten bürokratischen Prozessen und der Unfähigkeit der Regierung, Vorschriften durchzusetzen, verursacht wird.

- Ein Obstverkäufer in Indonesien

Die Tatsache, dass der Obstverkäufer nicht inkorporiert ist, macht es ihm aber auch schwerer, Kapital für Expansion zu beschaffen, da er den Investoren nicht viel Garantien geben kann. Er hat kein registriertes Unternehmen, und er kann kein Eigenkapital verkaufen. A DO löst dieses Problem für ihn - es ist schnell zu registrieren, fast kostenlos, kryptografisch sicher und benutzerfreundlich. Außerdem sind die Aussichten auf rechtliche Auswirkungen nahezu gleich Null.

Perspektiven der Kryptowährung

In den entwickelten Märkten, speziell in den USA, wird die Kryptosphäre wahrscheinlich schnell die Aufmerksamkeit der Regulatoren auf sich ziehen, da sie Investitionen und Mediensummen anzieht. Daher wird das regulatorische Umfeld es für DAOs / DOs, die in der westlichen Hemisphäre im Gegensatz zu den Entwicklungsländern operieren, wahrscheinlich schwieriger machen.

Im Laufe der Zeit könnte die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit der DAO / DOs die westliche Regierung jedoch dazu veranlassen, eine lockere Regulierung bezüglich Kryptoequity einzuführen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Es ist auch eine Möglichkeit, dass einige Schwellenländer, Regierungen oder Wirtschaftsfreizonen diese Methode nutzen werden, um Unternehmen zu integrieren, da es sicherer, billiger und zeitsparender ist als Papierdokumente zu führen.

Innerhalb der Bitcoin-Community wird Kritik an der Kryptoäquität laut, dass es einfach mehr Altcoins schaffen wird, was nach Meinung vieler für die Bitcoin-Infrastruktur schlecht ist, weil es die Aufmerksamkeit von Bitcoin ablenkt.Diese Ansicht scheint etwas fehlgeleitet zu sein, da Aktien nicht mit Währungen konkurrieren; Das wäre so, als würden Microsoft-Aktien mit dem US-Dollar konkurrieren.

Weitere Kritik an der Kryptoäquität besteht in der Verwendung des Wortes "Inkorporierung" - Kritiker meinen, dass die Schaffung eines DAO / DO nicht als "Inkorporierung" bezeichnet werden sollte, da es sich sehr von einer Einbindung in eine staatlich unterstützte Rechtsprechung unterscheidet. In einer von der Regierung unterstützten Gerichtsbarkeit können Sie als Urheber des Unternehmens eine beschränkte Haftung genießen, und die Anleger sind durch erzwungene Vorschriften geschützt. Aber das ist sicherlich wahr, es ist eine Frage der persönlichen Präferenz. Cryptoequity ist, wie das Sprichwort sagt, hohes Risiko und (potenziell) hohe Belohnungen.

Persönlich glaube ich, dass die Kryptowährung der Wirtschaft und dem Unternehmertum helfen wird, was Bitcoin mit Geld gemacht hat - es wird uns zu einer viel größeren persönlichen und wirtschaftlichen Freiheit antreiben.


Weiterführende Literatur:

  • Die rechtlichen Risiken der Emission von Wertpapieren auf einem CryptoLogger verringern
  • Blockchain-Technologie, Smart Contracts und P2P-Recht
  • Smart-Property
  • Kryptowährung 2. 0 Grundlagen: Protokolle und Plattformen Inspiriert von Bitcoin

Folge uns auf Facebook


  • Kryptowährungen
  • Blockchain. info
  • DApps