Eine neue Bitcoin ATM Maschine trifft eine Wand von alten Problemen

Nachdem wir über Bitcoin ATM-Maschinen hier und hier gesprochen haben, Es gibt einen neuen Stern in der Stadt: Robocoin, Bitcoins erster Kiosk . Diese neue Maschine ist wie ein normaler Geldautomat, aber für Bitcoins. Für drei Tage, während der Bitcoin-Konferenz, die vor kurzem in San Jose, Kalifornien passiert ist, tauschte dieses Gerät Tausende von Dollar für die weltweit beliebteste digitale Währung.

Der Robocoin wurde von zwei Brüdern, Mark und John Russell, aus Las Vegas gebaut. Aber sie versuchen immer noch herauszufinden, was mit ihrer neuen Maschine zu tun ist, denn betreibt es auf eigene Faust ist keine Option für jetzt .

Ihre Idee von einem Bitcoin ATM wurde im Januar geboren, als John Russel das Projekt aufnahm, als ein Weg, um anzupassen, was Mark Russell bereits beschäftigte. Sie fielen von einem Nevada-Spielautomaten und bald, John, ein Informatikstudent an der Universität von Nevada, stellte sich vor und baute Prototypen.

Mark Russell sieht seine Maschine als etwas in der Nähe eines Automaten: Es handelt sich um eine Reihe von Zahlen für Bargeld, aber die Behörden sind nicht glücklich mit solchen Maschinen. "Wir wollten ein Geschäft sein, das den digitalen Code für Geld verkaufte, aber jetzt klassifizieren sie Bitcoin als Währung oder Ware. Also sind wir in einer Bindung ", sagt er.

Das bedeutet, dass die Leute, die bereits ähnliche Geldautomaten betreiben, die Art und Weise ändern müssen, wie ihre Maschinen arbeiten oder warten, bis Bitcoin einige Regeln hat, die es legal machen können.

über verdrahtet com