Stamm der Ureinwohner Amerikas entscheidet sich, Krypto anzupassen

Payu Harris will eine neue digitale Währung - MazaCoin zum Wohle seiner eigenen und möglicherweise anderer Stämme - anpassen.

Der Grundgedanke von Harris 'Entwurf ist es, der Oglala Lakota Nation (Name des Stammes) ein gewisses Maß an finanzieller Freiheit zu geben. Die aktuelle Situation, wie sie von Harris kommentiert wird, wird für den Stamm und die Eingeborenen im Allgemeinen kompliziert, da die lokale Staatsregierung die Befugnis hat, Bankkonten derer einzufrieren, deren Position nicht mit den Interessen des Staates vereinbar ist. Er fügte hinzu, dass solche Druckmittel bereits in der Vergangenheit zur Unterdrückung der Aktivitäten der von den Stämmen geführten Casinos angeführt worden seien.

Der Geneseblock soll bis zum 20. Februar abgebaut werden, wenn der MazaCoin starten soll.

Diese ersten zwei Wochen aktiven Bergbaus würden 50 Millionen MZC produzieren, die später als nationale Reserve für die Münzbenutzer dienen würden. Eine Gemeinschaft würde den Rest abbauen. Grundlegende Spezifikationen: Block Belohnung ist 5000 MZC; Der Block sollte alle zwei Minuten generiert werden.

Der Hauptunterschied zwischen dem Bitcoin und dem darauf basierenden neuen Krypto ist, dass MazaCoin keine Cap hat, was bedeutet, dass Bergleute endlos nach digitalem Gold graben können. Die neuen Münzgestalter erwarten jedoch, dass nach 5 Jahren intensiver Förderung rund zweieinhalb Milliarden MazaCoins produziert werden. Danach wird nicht mehr als eine Million pro Jahr ausgegraben.

Der Grund für die Aufhebung der Obergrenze ist die Anti-Deflation, die präventive Maßnahme, um den steigenden Preis des Krypto zu stoppen. Diese Entscheidung wurde hauptsächlich von & ldquo; Anonymer Pirat & rdquo; ein Hacktivist aus Kanada, der das MazaCoin entwarf. Dieses & ldquo; Pirat & rdquo; kennt die Welt der Kryptowährungen, denn er betreibt die bekannte CryptoDirect, in der Altcoins gehandelt werden können.

Wie viele Bitcoin-Enthusiasten sieht er digitale Währungen als Edelmetalle, mit einem kleinen Bonus - man kann tatsächlich etwas für Kryptos kaufen, während Goldbarren im Grunde genommen ein Speichervolumen für das Geld sind, das man besitzt.

Aufgrund seiner Expertise, & ldquo; Pirat & rdquo; glaubt, dass der beste Marktpreis für MZC zwischen $ 3 und $ 5 liegt. So könnte es leicht unter den Mitgliedern des Stammes als Bargeldäquivalent angenommen werden.

Die große Menge an Genesis-Block, wie sie von Harris entwickelt wurde, hat die Bedeutung, den Reichtum gleichmäßig unter den Menschen zu verteilen. Die Armut hat bereits die Stammeswirtschaft in Mitleidenschaft gezogen, und sie haben es satt. Das Mining-Pool soll organisiert werden und das Graben würde hauptsächlich mit Grafikkarten erfolgen, nicht mit den spezialisierten Hardcore-Mining-Rigs, da letztere ziemlich teuer sind.

Das MZC als Konzept ist aufgrund seines spezifischen Ziels interessant. Was den Indianern eine eigene Wirtschaft bieten soll, ohne immer die Zustimmung der Regierung zu suchen.

Dennoch sieht Harris dies als Beginn einer neuen Ära, in der die Stämme selbst entscheiden, wie sie die digitale Münze anpassen.

& ldquo; Wenn ein Stamm eine Aktualisierung erstellt oder eine Richtung aufzeigt, die er als wichtig erachtet, können Vertreter der Wirtschaftsentwicklungsverwaltungen oder Kryptowährungsentwicklungsdirektoren zusammenkommen und über Adoptionen anderer Regionen oder Stammesregierungen abstimmen. & rdquo;

Von mir selbst kann ich nur hinzufügen, dass dadurch eine weitere Schicht von Kryptowährungen entstehen könnte, die einen bestimmten Gruppenwert haben würde. Ich erinnerte mich sogar daran, woran es mich erinnerte. Geld in Massive Multiplayer Online (MMO) -Spielen. Ähnlich, meinst du nicht? Eine Währung, die nur einen Wert in einer bestimmten Gemeinschaft hat, obwohl sie von einem selbstregulierenden Markt für echtes Geld gekauft und verkauft werden kann. Es ist nur so, dass die Zeit der Native Americans für Spiele längst vorbei ist.


Folge uns auf Facebook


  • MazaCoin
  • USA
  • Genesis Block