Meine neue beste Bitcoin und Altcoin Wallet - Exodus Wallet Bewertung

Die Gründer scheinen echt interessiert an der Meinung ihrer Benutzer
  • Ist die Exodus Wallet hier zu bleiben?
  • Exodus Wallet
  • Reputation
    • Exodus schien vor einem Monat (Juli 2016) gestartet zu sein und hat noch nicht genug Reputation in der Bitcoin-Community gewonnen. Eigentlich ist Exodus nicht nur eine Bitcoin Brieftasche, sondern eine "Blockchain Asset Brieftasche". Dies bedeutet, dass Sie Bitcoins, Litecoins, Dash, Ether und Dogecoins auf Exodus alle zusammen speichern können.
  • Aber das ist nicht alles, was Exodus so einzigartig macht, hier sind die Hauptsachen, die ich so ansprechend fand:

    Schönes und intuitives Design

    Wahrscheinlich ist die stärkste Suite Exodus ihr Benutzer Schnittstelle. Auch wenn ich überhaupt nichts über Bitcoin oder Kryptokurren wusste, würde ich diese Brieftasche immer noch benutzen können. Es erinnert mich an Circle in der Einfachheit. Exodus ist die Art von Produkt, das Sie "verlieben", das erste Mal, wenn Sie es verwenden, und das ist ziemlich selten in der Krypto-Welt.

    Hier ist, wie ein Überblick über deine Blockchain-Assets aussieht:

    Nice huh? :)

    Informationen werden auf Ihrem Computer gespeichert

    Da Exodus eine Desktop-Brieftasche ist, ist die Navigation schnell und die privaten Schlüssel zu Ihren Kryptokurrenzen werden auf Ihrem Computer gespeichert. Exodus ist eine Ledewallet, also musst du nicht die ganze Blockchain auf deinen Computer herunterladen wie du mit Bitcoin Core. Exodus ist derzeit kompatibel mit Mac, Windows und Linux. Wenn Sie Ihre Brieftasche sichern müssen, gibt es einen sehr einfachen Schritt für Schritt Zauberer, der in der Brieftasche eingebaut ist, die Ihnen dabei helfen wird.

    Sie erhalten auch einen Backup-Link per E-Mail, wenn Sie Exodus auf einem anderen Rechner installieren wollen (sagen, Ihr Computer wird zerstört). Es ist alles sehr sicher durch die Verwendung eines Passworts und einer mnemonischen Phrase (falls Sie Ihr Passwort vergessen).

    Sie können Kryptokurrenzen aus der Brieftasche handeln

    Eine der besten Eigenschaften von Exodus ist meiner Meinung nach die Fähigkeit, Ihre Altcoins für Bitcoin zu handeln und umgekehrt.Exodus hat einen eingebauten Austausch (powered by Shapeshift), der Ihnen erlaubt, Kryptokurrenzen in Sekunden zu handeln. Sie können keine Münzen mit Fiat kaufen, aber da die ganze Idee von Exodus sich von irgendwelchen Verifizierungsprozessen und dem Umgang mit Banken entfernen muss, denke ich, dass perfekt passt.

    Die Gründer scheinen echt an der Meinung ihrer Benutzer interessiert zu sein

    Es ist okay, ein beschissenes Produkt zu machen, es ist nicht OK, es so zu lassen. Ich denke, was hat meine Aufmerksamkeit am meisten ist das echte Interesse Exodus 'Gründer hatte in ihrer Benutzer Meinung. Natürlich sind es nur etwa einen Monat in die Ausführung dieses Projektes, aber etwas sagt mir, dass JP und Daniel (die Gründer) hier bleiben. Sie können es in den einfach zu verstehenden Unterstützungsvideos sehen, die sie hochgeladen haben, die mehrfachen Kommunikationskanäle, die sie auf ihrer Website und die direkte Messaging-Plattform an die Gründer über Slack geliefert haben.

    Ist die Exodus Wallet hier zu bleiben?

    Um die Sachen zusammenzufassen, sieht Exodus wie ein kompletter Hit aus. Der einzige Nachteil, den ich im Moment sehen kann, ist die Tatsache, dass das Unternehmen und die Brieftasche noch nicht genügend Reputation gewonnen haben. Kombinieren Sie das mit der Tatsache, dass der Exodus-Code nicht Open Source ist und Sie immer einen Verdacht aus der Krypto-Community wecken werden. Auch, um eine echte Killer-App zu werden, muss der Entwickler auch weiterhin auf mobilen und erweitert werden.

    Aber ich glaube, dass, wenn die Zeit vergeht und mehr Early Adopters an Bord kommt, wird Exodus schnell seine loyale User-Basis gewinnen.

    Klicken Sie hier, um Exodus für sich selbst auszuprobieren

    Wenn Sie irgendwelche Erfahrungen mit der Exodus Brieftasche gehabt hätten, würde ich gerne darüber im Kommentarbereich unten hören.