Mt. Gox's Kapitel 15 Insolvenz wird nicht aufhören US-Klasse Aktion, Rechtsanwalt sagt

Ein US-Konkursrichter in Dallas, Texas, gewährte Mt. Goxs Antrag auf Kapitel 15 Insolvenzschutz am 10. März, ein Umzug, der teilweise die beunruhigten japanischen Bitcoin-Austausch-Vermögenswerte von Gläubigern abschirmen und blockieren mindestens zwei Klagen gegen das Geschäft.

Während dies scheint ein Rückschlag für diejenigen, die hoffen, verloren Geld von der Börse, Edelson Anwaltskandidaten Chris Dore hat vorgeschlagen, dass das Urteil nur schützt Mt. Gox KK, seine japanische Einrichtung, aus weiteren Maßnahmen, nicht alle ihre verbundenen juristischen Personen.

Dore, dessen Firma die US-Klage gegen den Mt. Gox, sagte CoinDesk die Bewegung nicht für andere Mt. Gox-Einheiten wie Tibanne, ihre Muttergesellschaft; MtGox, Inc., seine US-Einheit; und CEO Mark Karpeles.

Dore sagte, er werde versuchen, gegen diese Angeklagten im Namen seiner Klienten vorzugehen.

Mt. Gox eingereicht für Konkurs in Japan am 28. Februar, zitiert ausstehende Schulden von ¥ 6. 5bn ($ 63. 6m). Die jüngste US-Einreichung aufgeführt $ 37. 7m in Vermögenswerte und $ 63. 9m in Verbindlichkeiten.

Baker & McKenzie, die Anwaltskanzlei, die Mt. Gox in den USA, gab keinen Kommentar zu den Entwicklungen.

Mt. Gox hält eine Verteidigung

In den vereidigten Äußerungen am Gerichtsgebäude am Montag, Karpeles behauptet, dass Fragen mit dem Bitcoin-Protokoll zum Untergang seines Unternehmens beigetragen haben. Der Kommentar ähnelt den bisherigen Ansprüchen des Vorstandsvorsitzenden, die von namhaften Mitgliedern der Bitcoin-Community rundlich verurteilt wurden.

Sagte Karpeles:

"Die bisher bekannten Tatsachen deuten darauf hin, dass es sich um einen Fehler im Softwarealgorithmus handelt, der Bitcoin zugrunde liegt und" Angriff eines oder mehrerer Personen "hackt. "999> Die Bundesrede

Bloomberg berichtet, dass Manhattan US-Rechtsanwalt Preet Bharara und der Bundesrepublik Deutschland. German: www.germnews.de/archive/gn/1995/04/25.html. Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1997/11/25.html Die Aussage deutet darauf hin, dass die Abwicklung von Bitcoin eine fortgesetzte Verteidigungslinie für Mt. Gox sein könnte Bureau of Investigation untersucht derzeit, ob Mt. Gox und die damit verbundenen juristischen Personen während des Abschaltens des Unternehmens ein Fehlverhalten begangen haben können.

Die Medienzentrale zeigte, dass ein Vertreter für Bharara die Untersuchung nicht kommentieren würde.

Eine vorübergehende Rückhalteordnung gegen Tibanne, Mt. Gox Inc. und Karpeles wird heute nach Dore stattfinden.

Die nächste Anhörung im Entwicklungsfall findet am 1. April statt, wenn Mt. Gox versuchen wird verlängere den Schutz bis sein Konkurs in Japan gelöst ist.

Bildkredit:

Gavel über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält.Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news