MMM Nigeria: Notorisches "Ponzi-Schema" ermöglicht Bitcoin für Zahlungen

MMM Nigeria - ein prominentes Multi-Marketing-Ponzi-Programm - hat kürzlich bekannt gegeben, dass es ein Comeback feiert, das Bitcoin als Zahlungsmittel ermöglicht. MMM wurde von Sergei Mavrodi in Russland in den 1990er Jahren gegründet, das ursprüngliche Programm ist zusammengebrochen, was dazu führte, dass die Teilnehmer Milliarden von Dollar verloren.

Aber es hat sich wieder mit einem einfachen Modell erblüht: Teilnehmer haben sich verpflichtet, Geld an andere Teilnehmer zu senden und nach einem Monat haben sie ihre "Investitionen" plus 30 Prozent Zinsen von anderen Teilnehmern der Pyramide zurückbekommen .

Es besteht ein hohes Risiko, dass diese Kreditvergabekette irgendwann zusammenbricht und Millionen von Menschen ihr Geld verlieren ... wieder. Die Anzahl der Teilnehmer wächst jedoch weiter, trotz der fragwürdigen Logik des gesamten Unternehmens und der jüngsten entmutigenden Ereignisse.

Mitte Dezember 2016 hat MMM Konten von Teilnehmern eingefroren, Berichten zufolge waren mehr als drei Millionen Nigerianer betroffen. In der späteren Erklärung heißt es, dass das System aufgrund der hohen Arbeitsbelastung im System vorübergehend den Betrieb einstellen müsse.

Die Kontinuität und Nachhaltigkeit der MMM Nigeria Community hängt von Ihren Handlungen und Unterlassungen ab. Tun Sie immer das Notwendige, weil #MMMPays. Bild Twitter. com / t8L1CVAG18

- mMM Nigeria Support (@MMMNigeriaHelp) 11. Februar 2017

Jetzt mit MAVRO-BTC

Neustart einen Monat später, MMM kündigte die Einführung der Bitcoin-basierten Währung, MAVRO-BTC, an & ldquo; die Teilnahme an MMM angenehmer machen. & rdquo; Vor dem Einfrieren der Teilnehmerkonten unterstützte MMM eine Reihe von Transaktionen über Bitcoin, die ohnehin in die nigerianische Naira umgerechnet wurden.

Das neue System sieht vor, zusätzlich zu Nigerias Fiat-Währung, der Naira, Auszahlungen in Bitcoin zu ermöglichen. Mit Bezug auf das jüngste Preiswachstum von Bitcoin verspricht es weitere Gewinne zusätzlich zu einem & ldquo; 30 Prozent monatliches Wachstum. & rdquo; Im Falle eines fallenden Bitcoin-Preises verspricht das Programm den Teilnehmern, dass sie ihre Guthaben von Bitcoins in Naira umwandeln können.

Plotting seiner Comeback Pläne MMM hat eine Reihe von Maßnahmen, um seine Gemeinde wieder aktiv zu machen. Daher wurden die Teilnehmer gebeten, eine Reihe von Online- und Offline-Aufgaben zu erledigen, um das Programm zu fördern und den Verkehr und die Beteiligung zu fördern. Wie es offensichtlich ist, beinhaltet die Teilnahme an MMM nicht nur Chancen, sondern auch Verantwortlichkeiten für die Verbreitung von MMM.

Regulierungsbehörden warnen die Öffentlichkeit

Die nationale Kapitalmarktregulierungsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) reagierte rechtzeitig und warnte die Öffentlichkeit vor Investitionen in Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin.

Die Warnung lautet:

& ldquo; Die Aufmerksamkeit der Securities and Exchange Commission wurde auf Radio- und andere Arten der Öffentlichkeitswerbung gelenkt, um in Kryptowährungen wie Swisscoin, OneCoin, Bitcoin und andere solche virtuellen oder digitalen Währungen zu investieren. Der Öffentlichkeit wird hiermit geraten, bei digitalen Kryptowährungen als Vehikel für Investitionen äußerste Vorsicht walten zu lassen. & rdquo;

Die Regulierungsbehörde erinnerte daran, dass derzeit keines der Unternehmen, die mit kryptowährungsbezogenen Anlagen werben, zur Aufnahme von Einlagen zugelassen oder berechtigt ist, so dass für diejenigen, die in digitale Währungen investieren, kein Verbraucherschutz verfügbar sein wird, wenn das System pleite geht.

- Quelle: AFP / Getty

Geldwäscherei

Die Ermittler befürchten, dass Bitcoin trotz der Tatsache, dass Bitcoin von legitimen Nutzern gehandelt wird und immer mehr Einzelhändler es als Zahlungsmittel akzeptieren, häufig von internationalen Kriminellen abgelöst wird zu Kryptowährung, ist definitiv eine Spur auf seinem Ruf.

Danny Myburgh, Managing Director bei Cyanre, spezialisiert auf Computerkriminalitätsuntersuchungen, kommentierte:

& ldquo; Sie benutzen es, weil es sehr schwer zu verfolgen ist. Du versuchst und folgst der Geldspur und sie verschwindet im Cyberspace. Das System könnte Geld weiter waschen, indem es es zwischen verschiedenen Bitcoin-Brieftaschen bewegt. & rdquo;

Denn für wen wird der Einsatz von Bitcoin in diesem Schema komfortabler?


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Nigeria
  • Schneeballsystem
  • MMM