Massachusetts Institut für Technologie startet ersten Bitcoin ATM

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) beherbergt nun einen neuen Liberty Teller Bitcoin ATM, der sich im MIT Coop Store im Kendall Square, Cambridge, befindet, in einer Installation, die den ersten On-Campus von MIT markiert Bitcoin ATM.

Die ATM-Einführung stellt einen weiteren Schritt in der Entwicklung dar, welche Beobachter die Entwicklung der weltweit ersten "Bitcoin-Wirtschaft" am MIT markiert haben. Weitere Aspekte der Initiative sind die Verteilung von $ 100 in Bitcoin an die Undergraduierten im kommenden Herbst wie die MIT-Bitcoin-Expo-Konferenz im Mai stattfindet.

Die MIT Coop ist eine Mitgliedsgenossenschaft, die erstmals 1882 gegründet wurde. Die neue Bitcoin ATM betreibt Montag bis Samstag und befindet sich nur im Eingang.

Liberty Teller Mitbegründer Chris Yim sagte CoinDesk, dass der Laden eine natürliche Passform für den ATM-Betreiber war, da er seinen gemeinschaftsorientierten Fokus hatte und sagte:

"Ihr Modell steht im Einklang mit dem Wert-Vorschlag Bitcoin bietet für Händler und Verbraucher, die einfache, transparente Transaktionen mit minimalen Bearbeitungsgebühren ist. "

Er fügte hinzu, dass die Coop derzeit auf die Annahme von Bitcoin als Form der Zahlung zu suchen .

Bitcoin taucht bei MIT

Yim auf dass der Liberty Teller beim Coop anfängt, sinnvoll, da die breitere Einführung von Bitcoin derzeit auf dem Campus stattfindet. Neben der Bitcoin-Distribution sponsert das MIT-Bitcoin-Projekt einen sommerlangen App-Contest.

Er sagte:

"Mit dem MIT-Bitcoin-Projekt, das in diesem Herbst stattfindet, hat es sehr viel Sinn gemacht, einen Bitcoin-Geldautomaten direkt neben dem Campus zu haben, damit sich die Leute mit dem Mixen vertraut machen oder erwerben können. "

Yim fügte hinzu, dass das Interesse seitens der MIT-Bitcoin-Community zu der Entscheidung des Coop führte, den Bitcoin ATM zu starten. Er fügte hinzu, dass Liberty Teller mit dem MIT-Bitcoin-Projekt auf einer Reihe von Plänen arbeitet, wobei die ATM-Installation am Coop einen Teil der On-Campus-Bitcoin-Erweiterung bildet.

Bitcoin nimmt Wurzel in Cambridge

Der Liberty Teller ATM am Coop kann die erste On-Campus-Maschine, aber es ist nicht Liberty Teller's erster Ausflug in die breitere Boston-Community.

Im Mai feierte Liberty Teller den Start eines Geldautomaten im Restaurant Moska in Cambridge. Die pan-asiatische Tapas-Einrichtung befindet sich direkt am Campus und ist in bester Lage, Dienstleistungen für eine bitcoin-erweiterte Community anzubieten.

Moska ist einer von mehreren lokalen Unternehmen, die begonnen haben, Bitcoin zu akzeptieren, so dass der Coop-basierte ATM die richtige Bewegung für die Community, erklärte Liberty Teller Mitbegründer Kyle Powers, der sagte:

"Es gibt jetzt lokale Händler direkt akzeptieren bitcoin für die bezahlung für alles von knödel bis cocktails zu steuerberatung.Wir sind noch in den sehr frühen Tagen, aber Momentum ist stark. "

Liberty Teller hat seine Geldautomaten an anderer Stelle in Boston ins Leben gerufen, darunter auch temporäre Installationen in der Harvard Station und South Station.

Der Liberty Teller ATM am MIT schließt sich an Pantheon von Maschinen weltweit, die auf CoinDesks globaler Bitcoin-ATM-Karte zu finden sind.

MIT Campus über Shutterstock

Der Marktführer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1997/11/25.html Haben Sie aktuelle Nachrichten oder einen Story - Tip, um unsere Journalisten zu schicken, kontaktieren Sie uns unter news