Die wichtigsten multinationalen Bankversuche Integration mit Bitcoin

Update (13. Februar, 14: 40 GMT) : Vertreter von Standard Bank sagen, dass es die Prüfung der Switchless-Bitcoin-Handelsplattform beendet hat und dass es den Kunden nicht zur Verfügung gestellt wird.

Die Bank sagte, dass der Test Teil einer breiteren Forschung über "Internet-basierte Finanzdienstleistungen" ist und dass acht interne Standardbankmitarbeiter an dem abgeschlossenen Piloten teilnahmen.

Ein Unternehmen namens Switchless sagt, dass es ein "voll funktionsfähiges und integriertes Bitcoin-Portalsystem für eine große multinationale Bank" entwickelt hat, das derzeit als interner Pilot betrieben wird.

Die Nachrichten erloschen, nachdem das System in Finovate Europe 2014 gezeigt wurde, das vom 11. bis 12. Februar in London stattfand. Die Software wird Berichten zufolge von Südafrika Standard Bank, die größte in Afrika getestet.

Angekündigt bei #finovate. Standardbank mit internem Bitcoin-Piloten, der von @goswitchless pic angetrieben wird. twitter com / kM8NPc16E3

- Jim Bruene (@netbanker) 11. Februar 2014

Dies ist das erste Mal, dass eine große Bank ein Bitcoin-Integrationssystem getestet hat und Switchless sagt, dass es mit den bisherigen Ergebnissen zufrieden ist. Alles, was für den vollständigen Einsatz in diesem Stadium erforderlich ist, ist die Zustimmung der Regulierungsbehörden, die die Unternehmen in den kommenden Wochen erhoffen werden.

Banken und Bitcoin

Diese Nachricht wird für viele überraschen. Nicht nur die meisten großen Banken und Geldtransfer Unternehmen vermieden Beteiligung mit Bitcoin, einige wurden geradezu feindlich, indem sie Konten mit einer erkennbaren Verbindung zu Kryptokurrenzen.

Offizielle Trading-Plattformen und Börsen, die von großen Banken betrieben werden, würden Bitcoin Mainstream-Legitimität geben, wie kein Startup könnte, und sie könnten leicht umkämpfen kleinere unabhängige Austausch für Kunden. Es könnte sogar das Potential für Partnerschaften und Akquisitionen in diesem Raum geben.

Jon Matonis, Direktor der Bitcoin-Stiftung und ein CoinDesk-Mitwirkender, hatte dies zu sagen:

Dieses Bild bedroht Bitcoin-Austausch mehr als Regierungsbehörden (über @netbanker) #Finovate pic. twitter com / Zxvgu0PvJ2

- Jon Matonis (@jonmatonis) 12. Februar 2014

Switchless selbst hat seinen Hauptsitz in Singapur. Seine Website sagt:

"Switchless entwickelt Unternehmen Bitcoin-Software für führende globale Banken, private Vermögensverwalter und Brokerfirmen, so dass es ihnen leicht macht, Bitcoin zu ihren Kunden zu bringen. Unsere international mobilen Teams sind sehr erfahren bei der Konzeption und Umsetzung von Finanzsoftware und Krypto-Währungs-Plattformen. "

Afrikas größte Bank

Die Standardbank von Südafrika, ein Teil der Standardbank-Gruppe, hat ihren Hauptsitz in Johannesburg und ist Afrikas größte Bank mit über 53 000 Mitarbeitern.Gegründet im Jahr 1863, im Jahr 2012 hatte es Schlagzeilen Einnahmen von US $ 1. 8 Mrd. und Gesamtvermögen von $ 183 Mrd.

Finovate ist ein zweitägiges Schaufenster innovativer Innovationen in der Finanz- und Bankenbranche, darunter sowohl Großkonzerne als auch kleinere Startups wie Switchless. Das erste Finovate Europe im Jahr 2013 zog über 740 Teilnehmer an.

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news