Ein Major Bitcoin Skalierung Treffen könnte Platz nehmen Mai Mai

Eine kleine Gruppe von Bitcoin-Branchenführern, Entwicklern und Bergleuten plant, die Entwicklungs-Roadmap der digitalen Währung auf einer Einladungssitzung im Mai zu diskutieren.

Eine Bekanntmachung der Versammlung sowie eine Liste der potenziellen Gäste wurde heute in eine private Mailingliste geschickt, wobei die Teilnehmer Berichten zufolge auch bedeutende Spieler aus der laufenden und vor kurzem aktiven, skalierenden Debatte enthalten.

Bitcoin com Besitzer Roger Ver, Bitfury CEO Valery Vavilov, Coinbase CEO Brian Armstrong, Blockchain CEO Peter Smith gehören zu den aufgelisteten als Teilnehmer.

Andere Teilnehmer, die anwesend sind, gehören Bloq CEO Jeff Garzik, ein unentschiedener Vertreter von BitGo und Digital Currency Group CEO Barry Silbert.

"Es ist sicherlich meine Hoffnung, dass jeder von euch jemanden unten sieht, den ihr wisst und vertraut, um zu vertreten - und hoffentlich einverstanden - ein Weg, der für unsere Branche am besten ist", schrieb Silbert in der Mailingliste.

DCG bestätigte, dass es hilft, das Treffen zu organisieren, das im Mai in New York stattfinden würde.

BitPay CEO Stephen Pair und Bitmain Mitbegründer Jihan Wu bestätigten, dass sie an Aussagen zu CoinDesk teilnahmen.

Obwohl einige ablehnten zu kommentieren, sagten andere, dass sie scharf sind, den Veranstaltungsort als eine Möglichkeit zu nutzen, um ihr Verständnis der laufenden Meinungsverschiedenheiten zu erhöhen.

"Ich hoffe, besser zu verstehen, was diejenigen, die eine harte Gabel wollen, hoffen, zu erreichen.Wir denken, dass eine harte Gabel unnötig ist und dass ihre Ziele sehr wahrscheinlich ohne einen erreicht werden könnten, aber ich möchte ihre Argumentation hören, "Paar sagte.

Doch bei der Pressezeit ist es unklar, ob das Treffen ein breiteres Buy-In hat, mit Rückbemerkung würde er trotz der Einladung nicht teilnehmen.

Er sagte CoinDesk, dass er glaubt, dass Bergleute "von hohen Gebühren" im Netzwerk profitieren und dass sie durch die Verzögerung von SegWit, Bitcoin Core's vorgeschlagene Skalierungsoption, gewinnen werden. Blockstream ist einer der größten Arbeitgeber von Bitcoin-Entwicklern.

"An der Wurzel ist das eine ökonomische Frage, keine technische Diskussion", sagte Back.

Andere Industrieteilnehmer sind Berichten zufolge das Treffen bekannt, mit dem ehemaligen BitInstant CEO Charlie Shrem, der CoinDesk mitteilt, dass er daran beteiligt ist, die geplante Veranstaltung als eine Möglichkeit zur Lösung der Debatte zu fördern.

"Ich meldete heute Morgen Roger [Ver] und sagte:" Ich flehe dich an, persönlich zu gehen, weil niemand für Roger außer Roger spricht ", sagte er und fügte hinzu:

" Ich werde alles tun, was ich machen kann sicher, dass die richtigen Leute in diesem Raum zusammenkommen, um der Bitcoin willen. "

Ver war unter den mehr stimmlichen und umstrittenen Kritikern der Bitcoin Core Roadmap, die so weit zurückgeht, um alternative Entwicklungsteams und alternative Software in Ordnung zu bringen um wahrgenommene Probleme in seinem Betrieb zu beheben.

Ein weiterer Versuch

Gerüchte über ein größeres Treffen folgen Wochen der zunehmenden Diskussion, dass das Bitcoin-Netzwerk möglicherweise einer harten Gabel unterzogen werden könnte, ein Prozess, mit dem seine Blockkette in zwei getrennten Netzwerken (mit zwei getrennten Token) aufgeteilt werden könnte ).

Desweiteren ist es das jüngste, was in der Vergangenheit versucht wurde, die sogenannte "Skalierungsdebatte" über persönliche Ereignisse zu beenden, obwohl bisher keiner erfolgreich war.

In den vergangenen Wochen haben Entwickler und Bergleute die Bereitschaft gezeigt, alternative Vorschläge zurückzuerobern, eine Entwicklung, die eine breitere Diskussion vermittelt hat.

Laut der Nachricht enthält eine Liste der Teilnehmer:

  • Bitcoin. com - Roger Ver oder Jake Smith
  • Bitfury - Val Vavilov
  • BitGo - Mike Belshe oder Ben Davenport
  • Bitmain - Jihan Wu
  • BitPay - Stephen Pair
  • Blockchain - Peter Smith
  • Blockstream - Adam Zurück
  • Bloq - Jeff Garzik
  • Coinbase - Brian Armstrong
  • DCG - Barry Silbert
  • Gavin Andresen - Jeff Garzik vertritt Gavin

Offenlegung: CoinDesk ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group , Die Muttergesellschaft von CoinDesk.

Besprechungsraum Bild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com
Haftungsausschluss: Dieser Artikel darf nicht als Anlageberatung angesehen werden und ist nicht beabsichtigt. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Forschung durch, bevor Sie in eine Krypto-Währung investieren.