LocalBitcoins startet Fertigung Low-Cost Bitcoin ATM

Bitcoin Marktplatz LocalBitcoins. com hat ein Bitcoin ATM produziert und bereitet sich auf die Massenfertigung der Maschine vor, die am 17. Februar gestartet wurde.

Das Helsinki-Unternehmen sagte, dass die Maschine zwei-Wege-Konvertierungen zwischen Bitcoin und Fiat-Währung durchführen kann. Jede Einheit ist bei € 1, 990 (ca. $ 2, 732) und die Firma hat bis jetzt fünf gebaut.

LocalBitcoins Gründer Jeremias Kangas sagte:

"Wir haben eine ziemlich gute Chance, [den Geldautomatenmarkt] zu betreten. Natürlich gibt es bestehende Firmen, aber unser Modell ist viel kostengünstiger. "

Die LocalBitcoins-Maschine erhält auch ihre Umrechnungskurse anders als bestehende Zwei-Wege-Maschinen. Ein Robocoin ATM, zum Beispiel, nimmt seine Preise von einem großen Austausch wie Bitstamp über eine Internetverbindung.

Der ATM kann offline betrieben werden und Transaktionen müssen über die LocalBitcoins-Website abgeschlossen sein.

Kunden Kauf Bitcoin durch den Geldautomaten, zum Beispiel, würde Geld in der Maschine einzahlen und einen einlösbaren Code erhalten. Der Kunde würde dann diesen Code auf LocalBitcoins eingeben. com, um die Transaktion abzuschließen.

Kunden Verkauf Bitcoin würde Münzen in eine LocalBitcoins Brieftasche übertragen und die Menge der Fiat-Währung angeben, die sie zurückziehen möchten. Dies würde dann einen einlösbaren Code generieren, der in den ATM eingegeben werden kann - die Maschine würde dann das Bargeld erzeugen.

Transaktionsgebühren

LocalBitcoins berechnet eine 1% Transaktionsgebühr für die Nutzung des Geldautomaten. Diese Gebühr würde auf der Prämie auf Conversions gesetzt werden, die vom Betreiber des Geldautomaten eingestellt wurden. Kangas sagte, dass er erwartet, dass die Maschinen ein Hit unter den aktiven LocalBitcoin-Händlern sind:

"[LocalBitcoins. com] ist bereits eine weltweit führende Website für die Suche nach [bitcoin to cash] Austauscher, so dass ein Geldautomat sinnvoll ist. Wir können Geldautomaten an unsere Händler verteilen. Viele werden interessiert sein. Wir haben Händler in mindestens 150 Ländern. "

Kangas sagte, dass die erste Reihe der Maschinen entworfen ist, um mit einem Begleiter zu benutzen, der sie überwacht. Derzeit haben sie keine Kundenidentifikationsmerkmale, fügte er hinzu.

Ein Blogpost auf der LocalBitcoins-Website, der die Maschinen ankündigte, die die Einheiten "experimentell" genannt wurden, und bot eine volle Rückerstattung an, wenn Kunden technische Probleme fanden.

Was kommt als nächstes?

LocalBitcoins plant, zwei Arten von Maschinen zu entwickeln, ein Preis von € 1, 500 bis € 2, 000 und ein fortgeschrittener Modell bei € 2, 500 bis € 3, 000, nach Kangas.

Die Maschinen können mehr als 100 Währungen akzeptieren. Sie enthalten auch einen Banknoten-Recycler, der die Notwendigkeit für den Betreiber reduziert, die Menge an Bargeld in der Maschine zu überwachen und zu ergänzen.

Obwohl das Unternehmen noch keine Einheiten verkauft hat, bestätigte es, dass es verschiedene Anfragen erhalten hat.Kangas sagte, er erwartete, dass die erste Maschine innerhalb eines Monats erworben und installiert werde.

Anfang dieses Monats verhaftete die Florida-Polizei einen LocalBitcoins-Benutzer in einem Stachelbetrieb, in dem ein Undercover-Agent versuchte, $ 30.000 in Bitcoin umzuwandeln. Die Polizei sagte, der Benutzer habe die Anti-Geldwäsche-Gesetze in Florida vereitelt. Kangas sagte, seine Firma habe noch keine Antwort auf diese Szenarien formuliert. Er sagte:

"Wir denken darüber nach, was mit der Situation zu tun ist, wie wir mit dieser Art von Aktivitäten in der Zukunft umgehen können."

Der ATM-Raum entwickelt sich schnell, wenn die Betreiber sich mit ihren eigenen Börsen vorwärts bewegen , wie im Fall von Vancouver's Bitcoiniacs, während Marktbesitzer wie LocalBitcoins beginnen Produktionsstätten.

Fertigungsunternehmen Lamassu und Robocoin unterhalten sich weiterhin Bestellungen von Kunden weltweit, auch wenn neue Hersteller wie Bit Access die Szene betreten.

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com