LocalBitcoins Hälften UK Bitcoin Trading Gebühren, um Benutzern zu helfen, das Pfund zu verlassen

LocalBitcoins, eine Bitcoin Exchange Platform, halbiert die Handelsgebühr von derzeit 1% auf 0. 5% für alle Bitcoin-Trades, die in Großbritannien vom 5. September bis 2. Oktober getätigt werden.

In einer E-Mail an CoinTelegraph erklärt dessen Geschäftsführer Nikolaus Kangas, welchen Unterschied es für Händler machen wird:

& ldquo; Der britische Markt ist wirklich interessant, da der Spread sehr niedrig ist und der Markt im Allgemeinen sehr wettbewerbsfähig ist. Möglicherweise wird es den Spread noch mehr verringern, und das sollte offensichtlich mehr Arbitragemöglichkeiten für Händler auslösen. Natürlich bleibt das abzuwarten. Es könnte auch Händlern, die derzeit Schwierigkeiten haben, ihr Geschäft rentabel zu halten, neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnen, wie z. B. Use Cases, bei denen kleine Marginals wichtig sind. & rdquo;

LocalBitcoins gibt an, dass Großbritannien ein wichtiger Markt für seine Plattform war, da es der erste Markt war, der Wachstum im P2P-Handel sah, der die Website dazu befähigte, ihren ersten Angestellten im Jahr 2012 einzustellen Aufwachen von & ldquo; die harten Zeiten & rdquo; Nach den Ergebnissen des Brexit-Votums am 23. Juni, insbesondere dem allmählichen Wertverlust des Pfunds von 16%, sagt LocalBitcoins, dass die Halbierung seine Art ist, den Nutzern in Großbritannien zurück zu geben, ihnen zu helfen & ldquo; Geh aus dem Pfund, bevor es zu spät ist. & rdquo;

Möglichkeit einer Erweiterung

Ob LocalBitcoins dieses Ziel nicht innerhalb der festgelegten Frist erreichen kann, sagt Kangas, die Optionen seien offen.

Er sagte:

& ldquo; Natürlich ist alles möglich, aber im Moment dachten wir, dass es Spaß machen würde, so etwas zu versuchen und einfach zu sehen, wie die allgemeine Reaktion aussieht. Wir sind sehr daran interessiert zu sehen, wie sich dies auf den britischen Markt auswirken wird. Wenn wir Dinge sehen, die uns gefallen, werden wir in Zukunft sicherlich etwas Ähnliches in Betracht ziehen. & rdquo;

Er fügte hinzu, dass es zu früh ist, um zu sagen, ob es einen Plan für einen solchen Schritt in einem anderen Land nach dem Vereinigten Königreich gibt. & ldquo; ... aber sagen wir zum Beispiel, dass ein europäisches Land beschließt, den Euro als Währung abzuzweigen, würden wir uns freuen, Menschen dabei zu helfen, selbst zu entscheiden, welche Währung sie bevorzugen. & rdquo;

LocalBitcoins wurde im Juni 2012 gegründet und ist eine der ältesten Bitcoin-Börsen der Welt. Seit August 2016 hat es mehr als 1,3 Millionen registrierte Benutzer aus 249 verschiedenen Ländern, die wöchentlich Bitcoins im Wert von 14 Millionen Dollar austauschen.


Folge uns auf Facebook


  • LocalBitcoins
  • Gebühren
  • Vereinigtes Königreich
  • Nikolaus Kangas
  • Brexit