Litecoin-Gründer verkauft all seine Litecoin-Versprechen aber nicht zu verlassen

Der Gründer von Litecoin (LTC), Charlie Lee, gab heute auf Reddit und Twitter bekannt, dass er alle seine Litecoin-Bestände vollständig entladen hat über Verkauf und Spende. Er schrieb auf Reddit:

& ldquo; Zum ersten Mal in 6+ Jahren besitze ich kein einziges LTC mehr, das nicht in einem physischen Litecoin gespeichert ist. (Ich habe ein paar von denen als Sammlerstücke.) & Rdquo;

Laut seiner Reddit-Post war die Menge, die Lee verkaufte, ein kleiner Prozentsatz des Tagesvolumens des GDAX, und es stürzte den Markt nicht ab.

Bitte lesen Sie den gesamten Beitrag. Reddit-Thread ist hier: // t. co / 4xIZl7IC2V Bild Twitter. com / VoIlA0Xjj3

- Charlie Lee [LTC] (@SatoshiLite) 20. Dezember 2017

Warum verkaufen?

Laut der Ankündigung hat sich Lee entschieden, seinen gesamten Litecoin aufgrund des möglichen Interessenkonflikts zu verkaufen, da seine persönlichen Aussagen Einfluss auf den Preis der Münze haben können.

Er erklärte, dass er, indem er all seine LTC verkauft, seine eigenen Meinungen und Handlungen vollständig von der Leistung der Kryptowährung trennen kann, und sagt:

& ldquo; ... wenn ich über den Litecoin-Preis tweete oder auch nur gute oder schlechte Nachrichten, werde ich beschuldigt, das für den persönlichen Vorteil getan zu haben. Manche Leute denken sogar, ich kurz LTC! In gewisser Weise ist es ein Interessenkonflikt für mich, LTC zu halten und darüber zu twittern, weil ich so viel Einfluss habe. & rdquo;

Lees Zukunft

Lee gab einen Hinweis auf seine Zukunft und versicherte den Benutzern, dass er seine Schöpfung in keiner Weise aufgibt. Mit seinen persönlichen Finanzen stabil, plant er, sich Litecoin zu widmen, und erwartet, eine Vielzahl von anderen Belohnungen jenseits der Preisaufwertung seiner Münzen zu treffen:

& ldquo; Mach dir keine Sorgen. Ich werde Litecoin nicht verlassen. Ich werde immer noch meine ganze Zeit mit Litecoin verbringen. Wenn Litecoin Erfolg hat, werde ich immer noch auf viele verschiedene Arten belohnt, nur nicht direkt durch den Besitz von Münzen. Ich glaube jetzt, dass dies der beste Weg für mich ist, das Wachstum von Litecoin weiterhin zu überwachen. & rdquo;

Lee fügte auch ein Update zu seinem Reddit-Beitrag hinzu, um klarzustellen, dass er keine Rolle im Bitcoin-Cash-Trading-Schluckauf auf Coinbase's GDAX spielte.

Litecoins neuer Auftritt

Litecoin ist in den letzten Wochen auf ein Allzeithoch gestiegen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung handelte LTC bei 312 US-Dollar, gegenüber einem Allzeithoch von 371 US-Dollar gestern, dem 19. Dezember.

Im vergangenen Monat stieg der LTC-Kurs um fast 300 Prozent von 71 US-Dollar. 41 am 20. November.


Folge uns auf Facebook


  • Altcoin News
  • Litecoin
  • Charlie Lee
  • GDAX
  • Coinbase
  • Bitcoin Cash