Lizenz Erforderlich: Poloniex, Bitfinex stoppt Operationen in Washington

Brief

Die wichtigsten Kryptowährungsbörsen Bitfinex und Poloniex haben im März bzw. Ende Juli 2017 angekündigt, dass sie ihre Geschäfte einstellen werden Operationen im Staat Washington nach Verabschiedung des Senats Bill 5031 oder des Uniform Money Services Act.

Einige Kryptowährungsbörsen wollen in der Zwischenzeit trotz der neuen Regelung Geschäfte im Staat machen.

Unter ihnen ist Gemini, die bereits eine Genehmigung und eine Lizenz für den Betrieb in dem Bundesstaat erhalten hat, so dass ihre in Washington ansässigen Kunden virtuelle Währungen an der Börse kaufen und verkaufen können.

Um die Lizenz für den Betrieb zu sichern, müssen

gehandelt werden. Das Gesetz zielt darauf ab, Geldtransmitter und Geldbörsen im Staat zu regulieren, einschließlich virtueller Währungsoperatoren.

Den beiden Börsen zufolge scheinen die neuen Regeln ihre Ziele und ihre Fähigkeit, ihre Kunden effektiv zu bedienen, nicht zu unterstützen.

Bitfinex hat sich bereits im März unter Hinweis auf die bestehenden Lizenzanforderungen und klar in seinem ToS festgelegt, insbesondere:

& ldquo; Wichtig: Eine Finanzierung ist nicht erlaubt, wo dies gesetzlich verboten ist. US-Personen dürfen keine Empfänger von Finanzmitteln auf der Website sein. Darüber hinaus ist es Einwohnern von New York und Washington untersagt, sich auf der Website zu registrieren, von ihr zurückzutreten oder sie zu handeln. & rdquo;

Ein Teil der Aussage von Poloniex auf seiner Website lautet:

& ldquo; Nach sorgfältiger Prüfung der Auslegung der Finanzdienstleistungsvorschriften durch das Washington State Department of Financial Institutions wird Poloniex die Erstellung des Washington Accounts bis auf weiteres einstellen. Für bestehende Kunden in Washington erhalten Sie eine E-Mail mit Anweisungen zum Abwickeln Ihres Kontos. & rdquo;

Nach dem Gesetz sollte jede Entität oder Person, die eine Kryptowährungsbörse in dem Staat betreiben möchte, eine Lizenz beantragen und mit einem externen Wirtschaftsprüfer Verträge schließen, um ihr System zu überwachen und zu inspizieren, um ihre Transparenz und Integrität sicherzustellen.

Börsen sollten auch eine Anleihe auflegen, deren Betrag auf der Grundlage des Währungsbetrags berechnet wird, der im Vorjahr von einer Börse getätigt wurde.

Ein Teil des neuen Gesetzes besagt:

& ldquo; Bei Geschäftsmodellen, die virtuelle Währungen im Namen Dritter speichern, muss der Antragsteller ein Sicherheitsaudit für alle elektronischen Informationen und Datensysteme durchführen, die für den Direktor akzeptabel sind. & rdquo;


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin Nachrichten
  • Poloniex
  • Bitfinex
  • Washington
  • Kryptowährung Exchange
  • Zwillinge