Bleib ruhig und Bitcoin? Entwickler machen sich keine Sorgen um eine Gabel

Inmitten einer der turbulentesten Phasen von Bitcoins zweijähriger Skalierung Debatte, ruhig und gesammelt vielleicht nicht wie Adjektive, die Sie verwenden würden, um Bitcoin-Entwickler zu beschreiben.

Immerhin, da eine beträchtliche Anzahl von Bergleuten Bitcoin Unlimited, eine beliebte (und umstrittene) alternative Bitcoin-Software, läuft, gibt es eine neue "Diskussion" einer potentiellen Gabel des Netzwerks (was zu zwei konkurrierenden Münzen führen könnte) . Die Gemeinde ist ein bisschen eine Raserei über die Möglichkeit, mit einigen Händlern, die Positionen liquidieren und andere über einen Post-Fork-Angriff auf die alte Kette fressen.

Doch nicht jeder denkt, dass eine Gabel auftreten wird.

Bitcoin Core-Mitwirkende Eric Lombrozo hat zum Beispiel eine skeptische und ruhige Sicht genommen, die argumentiert, dass die Bitcoin-Community das alles schon einmal gesehen hat.

Die Idee hinter dieser Stimmung ist, dass Bitcoin XT und Bitcoin Classic, andere umstrittene Software-Alternativen, die versucht haben, Bitcoin zu einem neuen Satz von Regeln zu bewegen, in den letzten Jahren entstanden und abgelehnt wurden.

Während die Fans Bitcoin Unlimited als die Zukunft von Bitcoin, Trompete es als Gabel wird es als die vorherrschende Software zu bringen, Kritiker sehen es als gebrochen - eine Idee, die sie sagen, wird von zwei jüngsten Bugs gestärkt das hat vorübergehend einige seiner Knoten ausgelöscht.

Andere, wie Lombrozo, sagen, dass es einfach eine Torsion auf alten Alternativen ist, die sich noch nicht auf die Regeln des Haupt-Bitcoin-Netzwerks auswirken.

"Fast zwei Jahre feindliche Gabelversuche, gleiches Spiel jedes Mal", sagte Lombrozo CoinDesk.

Er argumentierte, dass es "nicht wirklich" anders als seine Vorgänger ist, und fügte hinzu: <99> "Die Idee, dass du Bitcoin durch Lobbying einer Gruppe von Stakeholdern gegen einen anderen ändern kannst, ist grundsätzlich fehlerhaft, wie es die Idee ist, dass du einen umstrittenen Konsens erzwingen kannst Regel-Änderungen Bitcoin erfordert mehr taktvolle Politik. "

Von der anderen Seite in der Debatte, ist Bitcoin Unlimited Chef-Wissenschaftler Peter Rizun's Ansicht das Gegenteil in irgendeiner Weise. Er glaubt, dass Bitcoin einen Blockgrößenparameter erhöhen wird, was Bitcoin mit wachsenden alternativen Kryptokurrenzen wieder wettbewerbsfähig macht.

"Meiner Meinung nach gibt es eine 75% ige Chance, dass wir im Jahr 2017 ein Upgrade auf größere Blöcke bekommen", sagte er.

Allerdings stimmt Rizun mit Lombrozo überein, dass es keine Spaltung geben wird:

"Ich denke, die Angst vor einer Blockchain-Split ist total übertrieben - niemand will es passieren, es wird nicht passieren."

'Altcoin' Bedrohung

Andere Entwickler haben eine andere Haltung.

"Ich denke, es gibt eine starke Chance, dass es eine Bitcoin Unlimited Gabel geben wird", sagte anonymer Bitcoin Core Mitwirkender BTCDrak CoinDesk.

Einige Entwickler haben vorbereitende Maßnahmen ergriffen, indem sie Code schreiben, der SPV-Brieftaschen schützen könnte, die nicht so versiert sind wie volle Knoten, wenn sie feststellen, ob sie falsche Angaben gemacht haben.

Zu ​​diesem Zeitpunkt haben die Leute von beiden Seiten gesagt, dass sie eine Gabel bald passieren wollen, damit das Problem vorbei ist, vielleicht weil die Vorfreude vor kurzem hoch war.

Und in der Tat, einige Bitcoin Unlimited Unterstützer scheinen in Eile zu sehen, eine Schicht.

"Nun, ich möchte sicher nicht auf einen Termin zitiert werden. Wir sind früh im Jahr 2017, wenn dies nicht im Jahr 2017 getan wird, dann wird der langfristige Schaden uneinbringlich sein", sagte Bitcoin Unlimited Präsident Andrew Clifford .

Clifford zitierte eine Bedrohung durch alternative Kryptokurrenzen wie Ethereum oder Monero, die er sagte, dass Bitcoin in der Dynamik übertreffen wird, wenn Entwickler den Blockgrößenparameter nicht bald erhöhen.

Verstehende Interessen

Also, während manche argumentieren, dass nur ein Bitcoin im Falle einer Gabel überleben wird, haben andere vorgeschlagen, dass, da das Problem so umstritten ist, die meisten Menschen nicht in die neue Kette und Bitcoin Unlimited umziehen werden wird sich in eine andere Kryptowährung verschieben.

"Eine harte Gabel ist definitionsgemäß eine Altkuine, die die gesamte Gemeinde als Ersatz annehmen will", sagte Bitcoin Core-Mitarbeiter Luke Dashjr.

"Da der Großteil der Gemeinde Bitcoin Unlimited ablehnt, ist es unmöglich, eine harte Gabel zu werden", sagt er.

Immer noch die meisten in der Community wollen nur ein Bitcoin am Ende. Es ist einfach nur schwer, sich zu einigen, auf welchen das sein soll.

Nicht jeder ist an Bord mit der Idee einer Umstellung auf eine brandneue Krypto-Währung mit neuen Regeln, auch wenn sie kleinere Veränderungen zu sein scheinen - wie die letzten zwei Jahre der Kämpfe belegen. Also, die Leute sind besorgt, dass es zu einer Art Split führen könnte.

Aus diesem Grund ist eine Gabel nach Lombrozo noch nicht aufgetreten, und warum er nicht glaubt, dass man diesmal auch einmal passieren wird.

Abschließend sagte er:

"Jeder kann zu jeder Zeit Gabel geben, dass die Leute nicht mit den starken Anreizen nicht sprechen."

Stress Ball Bild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News , CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Sie interessieren sich für Ihr Know-how oder Einblick in unsere Berichterstattung? Kontaktieren Sie uns unter news