Irish Company jetzt zahlen Mitarbeiter Gehälter in Bitcoin

UPDATE

(7. April 13: 40 GMT): Der Geschäftsführer von GSM Solutions Alan Donohoe hat auf unsere E-Mail reagiert und erklärt, dass die Mitarbeiter, die einen Teil ihres Lohnes erhalten Bitcoin-Arbeit in der Zentrale: "Wir haben es am besten gehabt, mit unserem Hauptsitz zu beginnen, wo wir fünf Mitarbeiter haben, die täglich mit Bitcoin arbeiten, so dass sie die Bedeutung dieses Schrittes in der Evolution von Bitcoin in Irland verstanden haben . "

Er fügt hinzu:" Die Bezahlung unserer Mitarbeiter in Bitcoin ist ein weiterer Schritt in Richtung der Hilfe, um das Bitcoin-Ökosystem in unsere Wirtschaft zu erweitern. "

Ein irisches Unternehmen hat damit begonnen, die Gehälter seiner Mitarbeiter zu bezahlen in bitcoin


Die in Dublin ansässige elektronische Reparaturfirma GSM Solutions, die Irlands erstes Bitcoin ATM beherbergt, bezahlt nun fünf seiner Mitarbeiter teilweise in Bitcoin statt Euro.

"Wir setzen Gehälter in Euro, so dass der Euro-Betrag, den sie jede Lohnzeit erhalten, nicht mit dem Preis von Bitcoin schwankt", sagte GSM Solutions Managing Director Alan Donohoe in einem Blogpost.

Obwohl immer mehr Unternehmen ihre Kunden in Bitcoin bezahlen, ist die Zahl der Personen, die mit ihrem Gehalt ausschließlich in digitaler Währung zufrieden sind, relativ klein geblieben.

Wie Sie vielleicht erwarten, neigen sie dazu, Menschen zu arbeiten, die in Tech-Jobs arbeiten, wie die Mitarbeiter der polnischen Web-Design-Firma El Passion, die die Wahl erhielt, in Bitcoin im vergangenen Dezember bezahlt werden. Auch das Internet Archive und Coinbase bezahlen einige oder alle ihre Mitarbeiter in Bitcoin.

Aber es sind nicht nur Tech-Köpfe: Tony Vaughn, ein kleiner Stadt-Sheriff von Kentucky, wurde der erste US-Regierungsangestellte in Bitcoin bezahlt werden.

GSM sagt, dass es hofft, den Rest seiner Mitarbeiter bis zum Ende des Jahres in Bitcoin umzuwandeln, was es das erste Unternehmen in Irland machen würde, um alle seine Mitarbeiter in der Währung zu bezahlen.

Neben einer symbolischen Geste - nichts sagt 'tech savvy' wie 'wir bezahlen unsere Mitarbeiter in bitcoin' - der Umzug könnte dazu beitragen, die lokale Bitcoin-Wirtschaft zu unterstützen, indem sie mehr Ausgaben in der Krypto-Währung ermutigt.

Allerdings kommen die Gehälter wie folgt mit Komplikationen für Unternehmen und Mitarbeiter. Für Unternehmen muss sorgfältig darauf geachtet werden, dass alle passenden Steuern mit dem richtigen Fiat-Wert berücksichtigt werden, was BitPays Bitcoin Payroll API so gestaltet ist, dass es einfacher ist.

Für Mitarbeiter können Schwankungen im Wert von Bitcoin bedeuten, dass Ihr Gehalt kleinere Momente erhält, nachdem Sie es erhalten haben, was erklären könnte, warum GSM nur "Teil" seiner Mitarbeiter Gehälter in digitaler Währung bezahlt.

Haftungsausschluss: CoinDesk Gründer Shakil Khan ist ein Investor in BitPay.

Bitcoin-Bild über Shutterstock

Finden Sie einen Job in Bitcoin

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien.Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news