Idaho City Inks Development Deal mit Blockchain Startup

Die Stadtregierung für die Landeshauptstadt von Idaho, Boise, hat einen Deal eingefasst, der auf die Erforschung öffentlicher Blockchain Use Cases abzielte.

Laut einer Ankündigung soll die Boise-Regierung neben dem lokalen Blockchain-Unternehmen ULedger zusammenarbeiten, um gemeinsam mit verschiedenen Anwendungsfällen für die Technologie in der technologischen Infrastruktur der Stadt zu experimentieren.

Mit nur 225 000 Einwohnern behauptet Boise, dass es sich um eine der ersten Stadtregierungen handelt, die sich auf die Umsetzung der Blockchain-Technologie in einer öffentlichen und direkten Weise bewegen.

Darrin Harris, der als Chefinformationsoffizier der Stadt dient, sagte in einer Erklärung: "Blockchain ist eine transformative Technologie und durch unsere Beziehung zu ULedger sind wir begeistert, eine der ersten Stadtregierungen zu werden, um Blockchain zu bringen und seine vielen Vorteile zu üben.Wir suchen nach ULedger, und seine stateless Blockchain-Protokoll zur Minderung von Daten-und Sicherheitsrisiken, Verbesserung der Datenintegrität und Kontinuität, rationalisieren Prozess und liefern eine erste in Klasse Erfahrung für die Bürger von Boise. "

Obwohl ein früher Mover in der U.S., haben andere Gemeinden auf der ganzen Welt versucht, für mögliche Verwendungen zu blockieren.

In China beispielsweise hat eine örtliche Regierung im Juni eine Prototyp-Blockchain-basierte Abstimmungslösung eingesetzt, um eine ihrer Wahlen zu unterstützen. Und im März hat Dubai neue Partnerschaften als Teil seines Plans angekündigt, alle Regierungsdokumente bis 2020 auf Blockchain-Systeme zu stellen.

Boise auf der Karte Bild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und hält durch eine strenge Reihe von redaktionellen Politik. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news