Google fügt Bitcoin Preisumwandlung zur Suchmaschine hinzu

Die Ermittlung des Preises von Waren und Dienstleistungen in verschiedenen Währungen ist seit langem ein hilfreiches Merkmal von Google. Wenn ein Benutzer herausfinden möchte, wie viel x Betrag von Dollar gleich Euro ist, dann ist die ganze Person zu tun, ist es einzugeben. Das gleiche kann nun auf Bitcoin angewendet werden.

Seit Monaten schlägt die Bitcoin-Community für die Suchmaschine juggernaut, um einen Bitcoin-Preiswandler in seine Suchanfrage zu integrieren. Google hat sich in das Feature Dienstag und Benutzer einfach in "Bitcoin Preis", "Währung zu Bitcoin", "1 USD zu BTC" und "Preis von Bitcoin. "

Einzelpersonen können auch auf die gleiche Bitcoin-Information auf der Smartphone-App von Google Search zugreifen.

Laut Bitcoin-News-Berichten hat Google mit Coinbase zusammengearbeitet, um die BTC-Conversions zu unterstützen. Dies ist nur ein weiterer wichtiger Schritt für den Eingang der Peer-to-Peer-dezentralisierten virtuellen Währung in den Mainstream.

"Du kannst auch Google dazu auffordern, Conversions zu machen - wenn du die Google Search App auf deinem Smartphone hast, dann fragst du:" Wie viele Bitcoin sind in 500 US Dollar? "und du wirst die Antwort in einem handlichen Umwandlungswerkzeug bekommen", sagte ein Google-Sprecher CoinDesk .

Eine wichtige Anmerkung zu machen ist, dass es einige kleinere Berichte gab, dass globale Benutzer Schwierigkeiten haben, auf die neueste Bitcoin-Funktion zuzugreifen.

In der Tat ist Google nicht die erste Suchmaschine, um eine solche Funktion hinzuzufügen. Wie wir im vergangenen Monat berichteten, waren Bing und DuckDuckGo zwei Suchmaschinen, die bereits Bitcoin-Preise in ihre relevanten Suchanfragen eingefügt haben. Deshalb schlagen die beiden Unternehmen bereits Google zum Punsch, aber wenn man bedenkt, dass Google eine beträchtliche Mehrheit des Suchmaschinenmarktes beherrscht, wäre es nicht unbedingt wichtig.

Dies kommt etwa einen Monat nach Google hinzugefügt Bitcoin in seine Finanz-Webseiten. Wenn Benutzer bei Google Finance "CURRENCY: BTC" eingeben, werden die Leser mit Bitcoin-Preisen, den neuesten Bitcoin-Schlagzeilen und verwandten Zitaten versehen.

Darüber hinaus Yahoo! Finanzen auch Bitcoin in seine enorme Finanznetzwerk installiert. Mit dem Betrachten von "BTCUSD = X" können Besucher wichtige Snapshot-Bitcoin-Daten wie Tages- und 52-Wochen-Preisspannen, interaktive Charts, Preise und die neuesten Schlagzeilen aus der ganzen Welt sammeln.

In diesem Jahr haben einige der großen Online-Händler und Unternehmen angekündigt, dass sie die digitale Währung als eine Methode der Zahlung für Kunden angeboten haben. Newegg, Dish, Expedia, TigerDirect und Overstock waren einige der Namen, um die virtuelle Währung zu einem Teil ihres Geschäftsmodells zu machen.

Die Preisvolatilität kann auch nachlassen, da der Preis für Bitcoin bei rund dem $ 620-Zeichen (zum Zeitpunkt dieses Schreibens) relativ stabil geblieben ist.