Gibraltar Börse zur Liste Bitcoin Investment Produkt

Eine private Börse mit Sitz in Gibraltar fügt ein Exchange Traded Instrument (ETI) hinzu, das in Bitcoin investiert ist.

Die BitcoinETI, die heute die Gibraltar Börse angekündigt, wird von einer Firma namens iStructure PCC PLC mit Sitz in Gibraltar ausgestellt. Die lokalen Firmen Argentarius ETI Management Limited und Revoltura Limited waren ebenfalls an der Emission beteiligt. Der Austausch sagte, dass es der erste seiner Art war, der in Europa genehmigt wurde.

Die ETI wird angeblich von der Marktorganisation der Deutschen Börse nach der Ankündigung mitgeteilt, obwohl diese Dienstleistung ihre Beteiligung noch nicht selbständig bestätigt hat. Die Deutsche Börse antwortete nicht sofort auf einen Antrag auf Stellungnahme.

Die Bitcoin ETI soll auch die Unterstützung der lokalen Regulierungsbehörden in Gibraltar haben, und nach einer der Firmen, die das Produkt unterstützen, ist eine von mehreren in einer geplanten Pipeline, die an digitale Währungen gebunden ist.

"Wir arbeiten weiterhin mit dem privaten Sektor und unserer Regulierungsbehörde an einem geeigneten Regulierungsumfeld für die Betreiber in der digitale Währungsraum und der Start dieses ETI an unserer Börse zeigen unsere Fähigkeit, innovativ zu sein und schnell auf den Markt zu bringen. "

Die Finanzdienstleistungen und die Spielabteilung waren nicht sofort zur Stellungnahme verfügbar.

Die Auflistung kommt Monate, nachdem der Austausch zuerst angekündigt hat, dass es die Auflistung der ETI erlauben würde. Die Gibraltar Börse wurde im Jahr 2014 gegründet.

Image über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news