Das FBI untersucht ein $ 1. 3 Million Bitcoin Diebstahl

Das FBI untersucht einen Bericht, der von einem unbenannten Bitfinex-Benutzer eingereicht wurde, der behauptet, dass die Gelder aus ihrem Konto gestohlen wurden, hat CoinDesk gelernt.

Nach einem Zwischenbericht, der am 14. September eingereicht wurde, erklärte ein Cambridge, Massachusetts, Einwohner, dass sie $ 1 verloren hätten. 3m in Bitcoin gebunden an den Hack und nachfolgenden 70 $ Diebstahl von Bitfinex.

Die Cambridge Polizei erklärte dem CoinDesk, dass die Angelegenheit nach einer ersten Untersuchung an das FBI weitergeleitet worden sei. Bitfinex-Vertreter haben zuvor gesagt, dass sie mit dem FBI als Teil ihrer Untersuchung in den Hack arbeiten.

Der Vorfallbericht - und das Wort, dass das FBI in die Sache schaut - bietet ein seltenes Detail in die Post-Hack-Untersuchung, die stattfinden soll. Der Status der Untersuchung und das Ausmaß, in dem das FBI die Blei verfolgt hat, bleibt jedoch zu diesem Zeitpunkt unbekannt.

Der Bewohner sagte, dass sie gelernt, dass $ 1. 3m wurde aus ihrem Bitfinex-Konto gestohlen. Nach dem Dokument hatte der Benutzer $ 3. 4m insgesamt persönliche Betriebe.

Es wurde weiter berichtet, dass der entstandene Schaden auf $ 720, 000 reduziert wurde, als Factoring in IOU-Token, die von Bitfinex ausgestellt wurden, nachdem der Austausch seine Erholungsanstrengungen initiiert hatte.

Das Dokument enthält eine andere Idiosynkrasie. Der Berichterstattungsbeamte stellte fest, dass der Betrag auf "70, 000, 000 in Bitcoin" übersetzt wurde, was in etwa dem Betrag entspricht, in Dollar, während des Hacks verloren.

Der Bitfinex-Hack schaukelte die Bitcoin-Welt, als es Anfang August auftrat, was zu einem Verlust von fast 120 000 Bitcoins führte. Der Vorfall beeinträchtigte die Bitcoin-Märkte während des darauffolgenden Monats, obwohl sich die Preise seither erholt haben.

H / t Brian Cohen, MrFelt

Der Text dieses Berichts wurde zur Klarheit aktualisiert.

Bildnachweis: Arnaldo Jr / Shutterstock. com

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com