Ethereum wird angekommen (und 15 andere Blockchain-Vorhersagen für 2016)

Andrew Keys ist Leiter der Kommunikation von ConsenSys und Mitbegründer von ConsenSys Enterprise, der Beratungsgruppe von ConsenSys. Früher arbeitete Andrew für UBS in Aktienanalyse.

Hier bietet er im Jahr 2016 16 Vorhersagen für den Bereich Blockchain und dezentralisierte Technologien an.


1. Viele, die die Begriffe "Blockchain" oder "verteiltes Ledger" benutzten, werden lernen, dass sie tatsächlich Ethereum
Ethereum anfangen, ihre Macht zu demonstrieren, da weniger Aufwand für das Protokoll erforderlich ist (angesichts der erfolgreichen Version 1. 0 am 31. Juli, 2015), und mehr Entwicklung konzentriert sich auf dezentrale Anwendungen.

Darüber hinaus werden Ethereum-Browser wie Meta Maske und Nebel und die uPort Brieftasche und Selbst-souveräne Identity-Portal wird von den 99. 5% der Welt, die nicht Computer-Programmierer, so der Durchschnitt Der Benutzer muss nicht über die Befehlszeile auf Ethereum zugreifen.

Der Preis von Ether wird über $ 1 sein. 15 bis zum 29. Februar 2016.

2. Skalierbarkeit wird der heilige Gral der öffentlichen Blockkette Tech
Ethereum wird sich als der klare Führer in dieser Hinsicht etablieren.

Bitcoin kann Sidechains und Lightning Networks haben, aber beide erfordern tiefe Protokolländerungen, die eine sehr lange Zeit in die Umsetzung bringen können.

Andere Systeme, wie der Hyperledger von Digital Asset, sind skalierbarer, haben aber keine allgemeine dezentralisierte, intelligente Vertragsfähigkeit.

Ethereum verfügt über staatliche Kanäle und die Raiden-Netzwerklösung, die ähnlich und flexibler sind als Lightning Networks für Off-Blockchain-Transaktionen wie Micropayments. Die einzige Blockchain-basierte Apparatur, die erforderlich ist, um diese Lösungen zu machen, sind intelligente Verträge, so dass diese Mechanismen bald auf Ethereum verfügbar sein werden.

Seit mehr als einem Jahr arbeitet Ethereum an der Ersetzung von Bitcoins langsamen und verschwenderischen Proof-of-Work-Konsensus-Algorithmen mit einem Proof-of-Stake-System mit vielen besseren Features.

Auch seit über einem Jahr arbeitet Ethereum an einer Lösung, um den Adressraum zu beschädigen, so dass nur Teilmengen von Transaktionsvalidatoren in jedem Zeitrahmen Teilmengen von Transaktionen verarbeiten können. So, während Ethereum, das derzeit in der Lage ist, 25 Transaktionen pro Sekunde (TPS), ist nicht in Gefahr, sich gegen schwierige Skalierung Probleme bald, wird es in der Lage, viele TPS mit Ethereum Version 2. 0 - Ebenen vergleichbar mit dem Visa zu behandeln und American Express Netzwerke.

Sobald dies geschieht, können wir erwarten, dass Technologie-Riesen wie IBM Ethereum als Rückgrat zu ihrem Internet von Sachen-Plattformen verwenden.

3 Hoffentlich in diesem Jahr haben wir gelernt, was eine Blockkette ist
Die Schlagworte von 2016 werden "smart contract", "Merkle Tree" und "Proof-of-Stake" sein.

4 Private und öffentliche Blockketten werden koexistieren
Die Idee der integrierten privaten und semi-privaten (oder Konsortium) Blockchain-Lösungen wird im Vordergrund stehen. Und Geschäftslösungen werden über diese und das öffentliche Ethereum Netzwerk gespreizt werden.

5 Es wird weiteres Bewusstsein geben, dass das Internet kaputt ist
Inter-Planetary-File-System (IPFS) wird beginnen, die Welt zu essen.

6 2016 wird das Jahr der Blockchain-Programmierung sein 101
Es werden mehr Proofs-of-Concept (PoCs) und minimal lebensfähige Produkt (MVP) Blockchain Beispiele von Fortune 500 Unternehmen.

7 PoCs und MVPs werden Teil von blockchain-as-a-Service-Lösungen sein
Diese Cloud-Services, wie die Azure-Plattform von Microsoft, stellen einen sicheren Platz für neue Entwickler dar, um ihre Köpfe um Konzepte wie intelligente Verträge zu wickeln, während sie sie anwenden Körperschaftspunkte.

8 Regulatoren werden kommen, um die Blockchain-Technologie zu verstehen (und zu lieben)
Nach der Finanzkrise 2008-2009 haben die CFTC und andere Regulierungsbehörden die Sicherheitenregeln für ungeklärte Swap-Transaktionen erlassen.

Diese Regeln können in intelligente Verträge mit einem automatisierten Collateral-Rebalancing-System eingebettet werden, um regulatorische Adhärenz und Transparenz zu gewährleisten.

Stellen Sie sich vor, wenn die Regulierungsbehörden die Möglichkeit hätten, alle Swap-Positionen über Gegenparteien und die Sicherheiten zu sehen, die sie in Echtzeit während der Krise unterstützen.

9 Anwaltskanzleien beginnen, intelligente Verträge zu schreiben
10. Wir werden lernen, was selbst souveräne digitale Identität ist und wie wir unsere Identität besitzen sollten
Diese Seewechsel wird von fortschrittlichen Denkern wie Joseph Lubin, Christian Lundkvist und Vinay Gupta

11 angeführt. Bitcoin wird weiterhin eine relativ kleine Währung
Bitcoin wird weiterhin als eine hervorragende Übertragung von Wert-Protokoll verwendet werden, aber nicht viel anderes. Allerdings wird der Preis aufgrund der Halbierung und des anhaltenden Zinses aus chinesischen Investoren weiter steigen.

Coinbase kann das erste Blockchain-Einhorn werden. Der Preis von Bitcoin wird über $ 475 bis zum 29. Februar 2016 sein.

12. Banken werden weiterhin Patente einreichen und intern auf Blockchain Tech
aufbauen. Dies wird fortgesetzt, obwohl sie Teil eines Konsortiums sein können.

13 Das Open-Ledger-Projekt der Linux Foundation beginnt, die Entwicklung der Blockchain-Technologie zu erleichtern
14. Die Regierungen werden anfangen, das Potenzial der Blockchain-Technologie zu verwirklichen
Sie werden jedoch durch ihre Vielfalt von Anwendungsfällen, die von der Titelregistrierung bis zur Identität reichen, beschäftigt sein.

15 Blockchain-Hype wird nicht sterben
Die Welt wird beginnen zu verstehen, dass Blockchain stören könnte ... alles.

16 Alle von uns in der Blockchain-Sektor werden lernen, dass wir besser mit einer gesunden Dosis von Demut
CEOs, Banker, Buchhalter und Anwälte lernen, gibt es viel zu verdauen in Bezug auf Technologie, während Computer-Wissenschaftler lernen, sie haben können um juristische, Buchhaltung, Geschäftsentwicklung und Führungskompetenz auszulagern.

Es ist meine Hoffnung, dass wir voneinander die Kunst des komparativen Vorteils, des Kompromisses und des zwischenmenschlichen Vertrauens lernen, während wir vertrauenswürdige Technik aufbauen, um das nächste große Ding zu beschleunigen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Medium und wurde hier mit der Erlaubnis des Autors neu veröffentlicht.

Image über ConsenSys

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist bestrebt, eine offene Plattform für den Dialog und die Diskussion über alle Dinge Blockchain durch die Förderung der beigefügten Artikel bieten. Als solche sind die Meinungen in diesem Artikel sind der Autor selbst und nicht unbedingt spiegeln die Ansicht von CoinDesk.
Für weitere Details, wie Sie eine Stellungnahme oder Analyse Artikel einreichen können, sehen Sie unsere Editorial Collaboration Guide oder E-Mail news