EGifter Angebote 3% Prämien für Geschenkkarten Gekauft bei BTC, LTC oder DOGE

Elektronischer Geschenkkarten-Anbieter eGifter hat ein neues Incentive-Programm für Kunden gestartet, die mit Bitcoin, Dogecoin oder Litecoin bezahlen möchten: 3% Rabatt auf einlösbare Belohnungen bei solchen Käufen.

Das eGifter-Punkte-Programm, das heute offiziell vom New Yorker Unternehmen gestartet wurde, verzögert die Rabatte bei den dezentralisierten Zahlungsmöglichkeiten des Unternehmens.

Kunden im Belohnungsprogramm erhalten nur einen Rabatt von 2% für die Verwendung von PayPal und 1% für die Verwendung von Kreditkarten, um eGifter Karten von großen Merchandesern zu kaufen.

Tyler Rowe, Mitbegründer von eGifter und CEO, sagte:

"Weil Kryptokurrenzen für Transaktionen weniger kosten, sind wir aufgeregt, um höhere Erträge für diese Käufe anbieten zu können, um zusätzliche Nutzung zu fördern . "

Rabatte für Bitcoin

Es wird immer beliebter, Rabatte für Verbraucher anzubieten, die digitale Währungen wie Bitcoin verwenden, da es weniger Gebühren und potenzielle Risiken für Händler gibt - die Einsparungen an Kunden weitergeben können.

Mobile Geschenkkartenanbieter Gyft bietet eine ähnliche Belohnungsstrategie. Es hat eine 3% Punkte Belohnung auf Bitcoin Geschenkkarte Käufe für einige Zeit, obwohl Gyft nur akzeptiert BTC.

CEO Vinny Lingham hat öffentlich über die reduzierte Betrugsbelastung seines Unternehmens mit Transaktionen in Bitcoin gesprochen, einer der Gründe, die Gyft in der Lage ist, Bitcoin-Rabatte für seine Kunden anzubieten.

Ein weiteres Angebot namens Coin for Coffee veranschaulicht auch die Kosteneinsparungen bei der Verwendung von digitalen Währungen. Mit diesem Programm kann ein Benutzer vergünstigte Starbucks-Drinks mit Bitcoin kaufen und das übrige Geld von jeder Transaktion wird dem Benutzer kurz danach zurückgegeben.

Über eGifter

Im Jahr 2011 gegründet, hat eGifter mit Coinbase begonnen, Bitcoin-Zahlungen im September zu akzeptieren. Anfang dieses Monats hat das Unternehmen mit dem Prozessor GoCoin zusammengearbeitet, um auch Dogecoin und Litecoin zu akzeptieren.

Am Ende des vergangenen Jahres erhielt eGifter $ 2. 2m in Venture Capital Finanzierung, die Mehrheit von denen kam von $ 1. 7m in einer Engel Runde. Das Unternehmen verfügt über mobile Apps für Geschenkkarten-Transaktionen im Apple App Store sowie im Google Play Store.

eGifter bietet mehr als 150 elektronische Geschenkkarten von Einzelhändlern wie JCPenney und Lowes sowie Restaurantsketten wie Domino's Pizza und Chili's.

Image via eGifter

Der Marktführer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news