CULedger Credit Union Konsortium startet Blockchain Services Business

Eine Blockchain-Initiative, die von einer Gruppe von US-Kreditgenossenschaften unterstützt wird, hat eine neue Service-Organisation gegründet, die dem Tech gewidmet ist.

Wie bereits von CoinDesk berichtet, versuchen CULedger-Mitglieder, Blockchain zu verwenden, um zu reimaginieren, wie sie Daten austauschen und Dienstleistungen für ihre Kunden bereitstellen.

Das Projekt ist seit seiner Enthüllung im Jahr 2016 stetig gewachsen. Jetzt bilden die Kreditgenossenschaften, die es zurückbringen, eine sogenannte Credit Union Service Organisation oder CUSO, die sich um Blockchain konzentriert. Ein CUSO ist eine Geschäftseinheit, die typischerweise im Besitz einer Gruppe von föderativ gecharterten Kreditgenossenschaften ist, die bestimmte Dienstleistungen wie Business-Darlehen-Ursprungs oder Zahlungskarten-Verarbeitung bereitstellen.

Im Fall von CULedger wird der CUSO als Überbrückungspunkt zwischen allen Kreditgenossenschaften fungieren, die sich entscheiden, sich mit dem erlaubten Ledger des Projekts zu verbinden.

Rudy Pereira, Vorsitzender des CULedger-Lenkungsausschusses, sagte in einer Erklärung:

"CULedger ist eine Chance für Kreditgenossenschaften, Führungskräfte von Innovationen in Finanzdienstleistungen zu sein. In Zusammenarbeit mit CULedger und CULedger wird LCC Kredit anbieten Gewerkschaften die Fähigkeit zur Teilnahme an Shared-Ledger-Technologie, die auf dem Weg ist, um die Kredit-Gewerkschaftsbranche als Ganzes in den kommenden Jahren neu zu gestalten. "

Während ein großer Schritt für die Gruppe ist, ist der neue CUSO noch nicht in Betrieb. In den nächsten Monaten wird CULedger Veranstaltungen für Kreditgenossenschaften veranstalten, um Investoren zu finden.

Als Teil dieser Suche wird CULedger auf der Suche nach einem CEO, um das Ruder des Venture auch zu nehmen.

Ribbon Cut Image über Shutterstock

Der Marktführer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news