CoolWallet: Das Bitcoin Wallet, das genau in dein Portemonnaie passt

Neues Bitcoin-Kühlgerät CoolWallet von CoolbitX Technology ist so groß wie eine Kreditkarte, braucht keine Kabel, passt in eine gewöhnliche Brieftasche und gewährt den Besitzern Vertrauen in die Sicherheit ihres Bitcoin-Vermögens.

Kühllager wird schnell zu einem beliebten Konzept in der Kryptowährung Industrie.

Angesichts der Risiken, die mit der Online-Speicherung von Bitcoin verbunden sind, entwickelt die Industrie bessere Methoden, um die Sicherheit der Münzen zu gewährleisten. Einer dieser Bereiche kann die Hacker nicht erreichen, d. e. (PC oder Smartphone).

Cointelegraph interviewte Shannon Yeh, Product Manager von CoolWallet, um eine eingehende Analyse des Produkts zu erhalten, und Alena Vranova, Produktmanagerin von Trezor, einem Wettbewerber auf diesem Markt, der seit über einem Jahr einen Vergleich der Vor- und Nachteile von die zwei Lösungen.

Das Grundkonzept von CoolWallet

Shannon Yeh ist seit 2012 Mitglied des CoolbitX Technology-Teams aus Sicherheitsspezialisten, Ingenieuren und Designprofis der Jetstream Holding Ltd.

Shannon zufolge CoolWallet ist die erste kabellose Hardware-Geldbörse, mit der Smartphones Bitcoin-Transaktionen verwalten können. Andere Hardware-Wallets erfordern einen Computer und / oder ein Kabel irgendeiner Art. CoolWallet wurde hauptsächlich für den Komfort entwickelt. Es ist ein Produkt, das für mindestens zwei Jahre entwickelt wurde, was bedeutet, dass die Lebensdauer der Batterie für zwei Jahre optimiert ist und möglicherweise nicht perfekt funktioniert, aber dennoch effektiv sein kann.

Alena Vranova, Mitbegründerin und Direktorin bei SatoshiLabs, den Produzenten der Trezor Cold Wallet, hat einige Zweifel an diesem neuen & ldquo; Kartenmappe & rdquo; .

Ihrer Meinung nach "ersetzt" CoolWallet nicht die Sicherheit einer Hardware-Brieftasche oder die Mobilität eines Mobiltelefons oder einer Brieftasche.

& ldquo; Ich habe mir das CoolWallet kurz angesehen. Ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, was der Zielmarkt ist. Es ist weder höchst sicher noch per se autonom mobil. Es "ersetzt" also nicht die Sicherheit einer Hardware-Brieftasche oder die Mobilität eines Mobiltelefons oder einer Brieftasche. Es ist schön, dass sie ein Kreditkartenformular zur Verfügung stellen, aber das allein sollte kein Grund sein, es zu kaufen. & rdquo;

Alena ist der Meinung, dass die Notwendigkeit, sowohl das Handy als auch die CoolWallet-Karte aufgeladen zu haben, im echten Leben ein Problem für Zahlungen auf dem Sprung darstellen könnte.

Das CoolWallet Power System

Shannon erklärte, dass das CoolWallet mit einer unersetzlich eingebauten Batterie ausgestattet ist, die an den Innenwänden der Kartenabdeckungen festgeklebt ist. Die Batterie kann mit einem NFC-Ladegerät aufgeladen werden - "CoolLink" System speziell für das CoolWallet von CoolbitX Technology entwickelt.

CoolWallet Betriebssystem und Sicherheit

Laut Shannon Yeh, & ldquo; CoolWallet ist eine HD-Brieftasche, daher wird empfohlen, den Backup-Seed aufzuschreiben und an einem sicheren Ort aufzubewahren. Im Falle eines Verlustes oder Schadens können Sie Ihre Bitcoins mit einer anderen kompatiblen Brieftasche wiederherstellen / wiederherstellen oder einfach eine andere coole Brieftasche zum Wiederherstellen erhalten.

Viele Leute haben ähnliche Fragen gestellt. Was passiert bei Verlust eines mobilen Geräts, das mit CoolWallet gekoppelt ist? . Mit dem Seed können Ihre Daten einfach wiederhergestellt werden. CoolWallet folgt BIP32. & rdquo;

Aber laut Alena Vranova ist das Gerät nicht vergleichbar mit einer Brieftasche:

& ldquo; Wenn ich richtig verstehe, ist es eine 2. Faktor-Authentifizierungskarte für Ihr mobiles Portemonnaie. Es sieht so aus, als ob es ein OTP generiert, um Ihre Transaktionen mit mobilen Briefen zu bestätigen. Der Seed wird auf einem mobilen Gerät generiert und gilt daher bereits als kompromittiert. Es ist ziemlich überraschend, dass sie davor warnen, selbst eine digitale Kopie zu machen. Außerdem benötigen Benutzer eine vertrauenswürdige Anzeige, um die Adresse zu sehen, an die Sie Ihre Bitcoins senden. & rdquo;

Jedes neue Produkt unterliegt der Überprüfung, insbesondere in Kreisen, in denen eine direkte Verbindung zu den geschätzten Wertsachen besteht. Bitcoiner benötigen bequeme, effektive und sichere Möglichkeiten, um ihren Reichtum zu bewahren, und werden weiterhin nach besseren Lösungen suchen. In der Bitcoin-Umgebung tauchen immer wieder verschiedene Optionen auf Hardware-Brieftaschen auf, Börsen und neue Lösungen schaffen Wettbewerb auf dem Markt, was für die Bitcoiners-Bevölkerung eine gute Sache ist.


Magst du diese Bitcoin-Geldbörse? Sie können jetzt dafür stimmen und wir werden mehr Inhalt über die Firmen / Kryptowährungen mit den meisten Stimmen liefern.


Folge uns auf Facebook


  • CoolWallet
  • Kühllagerung
  • Shannon Yeh
  • CoolbitX Technologie
  • Alena Vranova
  • Sicherheit
  • Bitcoin Wallet