Circle Cuts Bitcoin Kaufen und Verkaufen im Produkt Pivot

Circle Internet Financial, einmal einer der am besten geförderten frühen Bitcoin-Startups, hat angekündigt, dass es den Kunden nicht mehr erlauben wird, die digitale Währung zu kaufen und zu verkaufen.

Bestätigt heute über eine Ankündigung in Das Wall Street Journal und erstmals verliebt letzte Nacht in einem Kunden-Update, sagte Circle, dass es nun auf die Verwendung eines bald-to-be-gestarteten proprietären Blockchain-basierten Protokoll konzentrieren wird genannt Spark.

Kunden können weiterhin Bitcoin mit der Circle App speichern, aber diejenigen, die digitale Währung kaufen und verkaufen wollen, werden an den digitalen Asset Exchange Service Coinbase gerichtet, einmal einer der größten Konkurrenten von Circle in der Brokerage Platz.

Benutzer können noch Bitcoins, die über den Service gespeichert sind, in Dollar, Pfund oder Euro umwandeln und weiterhin Geld über Social Messaging senden, ohne Gebühren. Aber vor allem können die Benutzer nicht mehr in der Lage sein, Geld an andere Bitcoin-Adressen zu senden.

Trotz der Änderungen behauptete Circle, dass seine Vision unverändert ist, auch wenn die Technologie, die sie verwendet, sich verschieben wird.

Ein Blog-Post, der heute ausgestellt wurde, lautet:

"Als wir Circle gegründet hatten, hatten wir eine Vision und den Glauben, dass es endlich möglich war, Geld für die Arbeit zu nutzen, wie das Internet funktioniert. Ein großer Teil davon war ein langjähriger, langfristige Wette auf Blockchain und digitale Währung Technologie, die wir dachten, hielt das Potenzial, um die fehlende Schicht von Protokollen für Open-Value-Austausch benötigt. "

Derzeit in den USA, Großbritannien und einigen europäischen Ländern, die Einführung von Spark erweitert die Dienstleistung des Unternehmens auf die Philippinen und Korea, über Partnerschaften mit Startups Korbit und Coins. ph.

Insgesamt hat Circle $ 136m erhöht, laut Daten von Crunchbase, die vor kurzem $ 60m in einer Serie D Finanzierung Runde im Juni, dass auch sah es erweitern ihre Operationen nach China.

Haftungsausschluss: CoinDesk ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die eine Beteiligung an Circle hat.

Scherenbild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news