China Pushes for Blockchain Kooperation mit einem neuen Forschungsbericht

Die chinesische Regierung hat einige ihrer ersten Forschungsergebnisse über die Blockchain-Technologie veröffentlicht.

Das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie hat ein neues Weißbuch veröffentlicht, das verschiedene Anwendungen der Technologie erforscht. Seine Freigabe dieser Woche fiel mit einem Forum auf Blockchain, das von der chinesischen Regierung gehostet wurde, um die Zusammenarbeit zwischen den Interessenvertretern der Industrie und den Mitgliedern der Geschäftsgemeinschaft des Landes zu fördern, so eine Rede von Ministry Secretary Xie Shaofeng.

Das Weißbuch bietet einen umfassenden Überblick über die Technologie und ihre Entwicklung innerhalb und außerhalb Chinas. Spezielle Elemente beinhalten, wie zB Bitcoin-Transaktionen funktionieren.

Darüber hinaus skizziert das Weißbuch Bereiche, in denen Normen rund um Blockchain formuliert werden können, um die Annahme von Mainstream-Firmen, insbesondere im Finanzraum, zu fördern. Es schlägt einen progressiven Ton, was darauf hindeutet, dass China eine große Chance hat, sollte die Technologie reifen und sich in ihre Geschäftsfelder integrieren.

Das Ministerium für Industrie und IT sagte im Vorwort des Weißbuchs (grob übersetzt):

"[Wir] hoffen, dass alle Sektoren zusammenarbeiten, um die Entwicklung und die Regulierung der Blockchain-Entwicklung aktiv zu begreifen schaffen ein günstiges Umfeld für die Entwicklung [und] beschleunigen die Förderung der chinesischen Blockchain-Technologie und industrielle Entwicklung. "

Eine Reihe von Industrie-Teilnehmer einschließlich Ping An Versicherung und Auto-Riese Wanxiang - zwei große Unternehmen in China, die mit der Technologie arbeiten - sollen dazu beigetragen haben, die Forschung zu gestalten.

Die Publikation ist vielleicht ein Spiegelbild der Rolle der Technologie in China.

Lange eine Nabe für den Bitcoin-Austausch und die Bergleute - die Mehrheit der Bitcoin-Bergleute der Welt basiert im Land - eine wachsende Zahl von Firmen, die sich auf Blockchain-Anwendungen konzentrieren, sind ebenfalls entstanden. Das vergangene Jahr hat auch bei den lokalen und staatlichen Beamten zunehmend Interesse gehabt.

China hat auch die Gründung neuer Arbeitsgruppen mit Start-ups und bestehenden Firmen wie dem Entwickler der beliebten QQ-Messaging-App gesehen.

Image über MIIT

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news