China Bitcoin-Mining-Wachstum kann helfen, Sorgen über 7/11 zu überwinden Halbierung

Wie wirkt sich die Halbierung des 11. Juli auf den Bitcoin-Wert aus? Da viele befürchten, dass der Bergbau weniger profitabel wird, vertreten einige Experten eine andere Meinung.

Die meisten Bitcoin-Benutzer glauben, dass die bevorstehende Halbierung im Juli Auswirkungen auf den Wert der Kryptowährung haben wird. Spekulationen sind weit verbreitet, dass Bitcoin-Bergbauaktivitäten im Nachhinein weniger rentabel sein werden, insbesondere für große Bergleute, die sich auf Personen erstrecken, die Bergbauverträge haben. Einige sagen, dass die kleinen Bergleute auch leiden werden.

Eine Debatte über das Thema erschien in einem Bitcointalk. org Diskussionsfaden, der zwei getrennte Zitate von Genesis Mining hat. Ein erster Beitrag von EBK1000 als Antwort auf einen Bergmann war der folgende:

"Wir wissen, dass die Halbierung ein Thema sein wird, aber wir können nicht vorhersagen, was passieren wird. Wir können nicht einmal die nächste Schwierigkeitsänderung aufgrund der Natur von vorhersagen Kryptowährung und ihre täglichen Veränderungen Aber nur ein Gedanke, wenn sich die Bergbaubelohnung halbiert, wird auch die Notwendigkeit für BTC aufgrund expandierender Unternehmen steigen und der Wert von BTC wird steigen, und dies nicht bei geringen Zahlen.

Mit freundlichen Grüßen,

Tom, Genesis Mining "

In seinem nächsten Post sagt er:

" Wenn alles andere gleich bleibt, dann wäre der Abbau wahrscheinlich nicht mehr profitabel sagte, nichts bleibt immer gleich und Auswirkungen der (kommenden) Halbierung sind nicht bekannt. Der Wert kann steigen oder fallen, die Leute können aufhören zu baggern, Schwierigkeiten machen, nach unten zu gehen, mehr Leute könnten sie aus Wertgründen abbauen, und so weiter.

Bergbausorgen

& ldquo; Diese Halbierung unterscheidet sich von der vorherigen, weil, als die erste passierte, & rdquo; sagt Tim Akinbo, CEO von TimbaObjects in Nigeria zu CoinTelegraph, & ldquo; Die meisten Leute, die Bitcoins minen, waren Hobbyisten. Heute haben wir Leute, die als kommerzieller Betrieb mit Millionen von Dollar Investitionen investieren. & rdquo;

Er sagt, dass die meisten Bergbaubetriebe derzeit kaum profitabel sind und wenn der Bitcoin-Preis bei der Halbierung gleich bleibt, werden viele Bergbaubetriebe unrentabel.

& ldquo; Damit sie im Geschäft bleiben, & rdquo; er fügt hinzu, & ldquo; Der Bitcoin-Preis muss um 100% steigen, damit der Effekt nicht mehr existiert. Ich denke nicht, dass das passieren wird. Wenn Sie einen kaum profitablen Betrieb haben und dann 50% weniger Umsatz machen, werden die meisten Bergbaubetriebe stillgelegt. Das wird Bitcoin nicht unbedingt weniger sicher machen, da es zu einer stärkeren Dezentralisierung des Mining-Prozesses führen wird. & rdquo;

Bincoin hat es bereits eingepreist

Andere denken, dass durch die Halbierung kein Verlust entstehen würde.

gkv9 schreibt:

& ldquo; Sehen Sie, als der Preis von BTC 200 Dollar betrug und die Bergleute Bergbau betrieben, denken Sie nur, warum sie minen ... Es war nur, weil Bergbau mit der Belohnung von BTC25 profitabel war, als der Preis 200 Dollar betrug. Wenn wir es richtig sehen, ist der Preis derzeit doppelt so viel wie vorher, und so kann gesagt werden, dass BTC bereits eingepreist ist, bevor es halbiert wird, so dass Bergleute auch in Zukunft tatsächlich profitieren können, obwohl sie sich immer noch für weitere Verluste akkumulieren (möglich), aber ich denke nicht Mit diesem Preis könnten Sie sogar Verluste mit halbierten Belohnungen sehen ... & rdquo;